Dieses karibische Schloss war das Traumhaus einer Gräfin, das zum Leben erweckt wurde – und jetzt könnte es Ihnen gehören

Haupt Nachrichten Dieses karibische Schloss war das Traumhaus einer Gräfin, das zum Leben erweckt wurde – und jetzt könnte es Ihnen gehören

Dieses karibische Schloss war das Traumhaus einer Gräfin, das zum Leben erweckt wurde – und jetzt könnte es Ihnen gehören

Verbringen Sie einen Abend beim Stöbern im Geschäfte von Christiansted oder graben in frische Meeresfrüchte in einem lokalen Restaurant , und Sie werden unverhältnismäßig viele Leute treffen, die nach einem Urlaub in St. Croix auf den Amerikanischen Jungferninseln beschlossen haben, es zu ihrem dauerhaften Zuhause zu machen.





Sicher, die Logistik befindet sich auf der Seite der karibischen Insel – es ist ein US-Territorium, also ist es so relativ einfach für einen Bürger abzuholen und dorthin zu ziehen – aber zusätzlich zu den erforderlichen unberührten Stränden, fröhlicher Architektur, stolzer Geschichte und aufstrebender kulinarischer Szene scheinen Neuankömmlinge in St. Croix natürlicher mit den Einheimischen zu koexistieren als in vielen anderen Expat-Destinationen.

Verbunden: 14 Inseln unter dem Radar für die ultimative romantische Hochzeitsreise






Wenn das alles wie ein Traum klingt und Sie 12,8 Millionen Dollar übrig haben, brauchen Sie keine Wohnungssuche zu machen: Wir haben es bereits für Sie erledigt. Sitzen auf einem 102 Hektar großen Grundstück auf einem Berg mit Blick auf der Yachtclub der Insel , das karibische Schloss, entworfen von Bulgarische Contessa Nadia Farber hat einen 360-Grad-Blick auf St. Croix und Buck Island, deren Riffe John F. Kennedy so beeindruckt haben, dass er es zum Nationaldenkmal erklärt hat 1961 .