So vergleicht Meghan Markles Ring mit Kate Middletons (Video)

So vergleicht Meghan Markles Ring mit Kate Middletons (Video)

Am Montag gaben Prinz Harry und Meghan Markle ihre bekannt königliche Verlobung zur Welt. Als sie den Rosengarten des Kensington Palace betraten, bekamen wir alle unseren ersten Blick auf den atemberaubenden Verlobungsring.

Wie Harry in einem Interview mit der BBC erklärte, beauftragte er den Ring selbst mit zwei seitlichen Diamanten mit einem Mittelstein in einer Gelbgoldfassung, die seiner Meinung nach Meghans Favorit ist. Aber wie ist es im Vergleich zum Ring von Meghans zukünftiger Schwägerin Kate Middleton? Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren.



Verbunden: Wie reist man nächstes Jahr zur königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle?

Kate Middleton und Meghan Markle Kate Middleton und Meghan Markle Bildnachweis: Samir Hussein/WireImage; Chris Jackson/Getty Images

Die Steine

Meghans Ring ist als Triaden-Design bekannt, das zwei kleinere Seitensteine ​​sowie einen Mittelstein enthält, den Harry selbst aus Botswana bezieht. Kates Ring ist ein 12-karätiger Saphir mit kleineren Diamanten, die den Mittelstein in einer Halofassung säumen. Kates Ring ist ebenfalls in Silber gefasst.

Der Preis

Gemäß IS ! Nachrichten , Kates Ring ist wahrscheinlich ungefähr 47.000 US-Dollar wert, während Meghans Ring laut David Allen von 77 Diamonds ungefähr 66.750 US-Dollar wert ist.

Die Designer

Kates Ring wurde 1981 von Garrard, einem offiziellen königlichen Juwelier, entworfen. Harry entwarf Meghans Ring und benutzte Cleave and Company, Hofjuweliere und persönliche Medaillengewinner der Königin, um alles zum Leben zu erwecken.

Die Signifikanz

Während die von Meghan und Kate getragenen Ringe sicherlich wertvoll sind, basierend auf den tatsächlichen Steinen selbst, sind sie beide aus sentimentalen Gründen wirklich unbezahlbar, da jeder der Ringe für Prinzessin Diana, Harry und Williams Mutter eine besondere Bedeutung hatte.

Kates Ring war der Verlobungsring, den Prinz Charles Prinzessin Diana schenkte.

Verlobungsringe von Kate Middleton und Meghan Markle Verlobungsringe von Kate Middleton und Meghan Markle Bildnachweis: © Pool-Foto/Corbis/Corbis über Getty Images; Samir Hussein/WireImage

Ich fand es ganz nett, denn offensichtlich wird sie nicht da sein, um den Spaß und die Aufregung zu teilen, William sagte warum er sich für den Ring seiner Mutter entschieden hat. Das war meine Art, sie irgendwie in der Nähe zu halten.

In der Zwischenzeit weist Meghans Ring zwei Seitensteine ​​auf, die jeweils Teil von Dianas privater Schmucksammlung waren. 'Die kleinen Diamanten auf beiden Seiten stammen aus der Schmuckkollektion meiner Mutter, um sicherzustellen, dass sie auf dieser verrückten gemeinsamen Reise mit uns ist', sagte Harry dem BBC .

Der zentrale Stein stammt, wie gesagt, aus Botswana, einem Ort, der für das Paar von Bedeutung ist. Harry verbrachte dort als Kind Zeit mit seiner Mutter, während die beiden Anfang des Jahres die afrikanische Nation anlässlich des 36. Geburtstags von Meghan besuchten.

Über ihren neuen Verlobungsring sagte Meghan der BBC: „Ich denke, alles über Harrys Nachdenklichkeit und die Einbeziehung von [Dianas Steinen] und offensichtlich nicht in der Lage zu sein, seine Mutter zu treffen – es ist für mich so wichtig, es zu wissen.“ dass sie mit uns ein Teil davon ist. Es ist unglaublich besonders, diese Art von Links zu haben, wo [Harry] herkommt, und Botswana, was für uns wichtig ist. Es ist perfekt.'