Dieser schicke Campingplatz in Oregon verfügt über moderne Hütten, Airstreams und ein Clubhaus mit Salzwasserpool

Dieser schicke Campingplatz in Oregon verfügt über moderne Hütten, Airstreams und ein Clubhaus mit Salzwasserpool

Die Menschen überdenken die Art und Weise, wie sie für den Sommerurlaub im Jahr 2020 reisen, und dazu gehört auch, wie sie darüber nachdenken Camping- und Wohnmobilstellplätze als Option im Zuge des Coronavirus.

Aber Camping muss nicht immer bedeuten, dass Sie es krachen lassen. Tatsächlich bietet Bay Point Landing in Oregon mit 11 Kabinen, 13 Airstreams , 147 Wohnmobilstellplätzen und einem modernen Clubhaus mit einem Innenpool, der auf Funktionalität und Luxus ausgelegt ist, eine einzigartige Möglichkeit, Natur und Luxus gleichzeitig zu genießen.



Clubhaus auf dem Campingplatz Bay Point Landing in Oregon Clubhaus auf dem Campingplatz Bay Point Landing in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design Außenseite der Clubhouse-Lounge auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Pavillon auf dem Campingplatz Bay Point Landing in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design

Designfirma in Portland JHL-Design arbeitete an der wunderschönen und luxuriösen Inneneinrichtung, Kunst und Accessoires in Zusammenarbeit mit einem Architekturbüro BÜROUNTITEL . Die minimalen Räume mit großen Fenstern nehmen das Äußere in sich auf, und die Innenräume selbst spiegeln die gleichen klaren Linien, die jugendliche Ausstrahlung und die moderne Ästhetik wider, die wirklich sagen, dass dies nicht Ihre traditionellen Wohnmobile sind.

Kabinenausstattung auf dem Campingplatz Bay Point Landing in Oregon Außenseite der Clubhouse-Lounge auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design

Es ist verständlich, dass die Menschen nach einer leicht zugänglichen Erholung im Freien suchen – insbesondere jetzt angesichts der Pandemie. Darüber hinaus erwarten die Leute mit dem Aufstieg von Airbnb ein gemütlicheres, bewohntes Gefühl. Die meisten jungen Leute ziehen es heute vor, in heimeligen Rückzugsorten zu wohnen, anstatt perfekt inszenierte Hotels, sagte Holly Freres, JHL Design Principal, in einer Erklärung.

Handgefertigte Artikel, Vintage-Stücke und natürliche Farben und Texturen, die von der Umgebung Oregons inspiriert wurden, verleihen den Innenräumen eine wärmere, wohnlichere Atmosphäre. Freres bemerkte auch, dass die entspannte Atmosphäre von Bay Point Landing mit großen Loungesesseln, großen Sofas, Hängesesseln und übergroßen Ottomanen in das Innendesign integriert wurde. Design ist heute ein Teil der Alltagssprache Amerikas, insbesondere der jüngeren Generationen, so dass gehobenes Design nicht alle Facetten des amerikanischen Lebens erreicht – einschließlich Wohnmobile. Das ist relativ neu. Luxus und Wohnmobil waren keine zwei Wörter, die Sie zusammen gesehen haben. Das ist jetzt möglich, da die Menschen versuchen, leicht und oft zu reisen.

Airstream Exterior auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Kabinenausstattung auf dem Campingplatz Bay Point Landing in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design

Die Architektur und das Hinzufügen eines gemeinschaftlichen Clubhauses machen Bay Point Landing von einem Camp- und Wohnmobilstellplatz zu einem Resort-Feeling. Das Clubhaus umfasst auch ein Fitnesscenter, einen Salzwasser-Innenpool, ein Kinderzentrum und einen Aktivitätsraum, Feuerstellen, Picknicktische und Terrassen mit Meerblick sowie Zugang zu den nahe gelegenen Sandstränden.

Innenraum des Airstream Trailers auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Airstream Exterior auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design

Wenn Sie in einem Wohnmobil reisen, gibt es oft nicht viele Gemeinschaftsbereiche, in denen Sie sich aufhalten können. Daher haben wir das Clubhaus entworfen und im Wesentlichen auseinandergenommen, um mehr Gemeinschaftsraum zwischen den Gebäuden zu schaffen, sagte Christian Robert, AIA, NCIDQ co -Gründer und Direktor von OFFICEUNTITLED. Der Campingplatz liegt auf einem 103 Hektar großen Grundstück an der Coos Bay an der Südküste Oregons und ist als privater Rückzugsort und Ort für die Verbindung mit dem Meer konzipiert, sagte Robert. Die Dünen gegenüber dem Grundstück waren meine Hauptinspiration. Zu sehen, wie die Hügel der Dünen umeinander prallen, half mir, das Dach zu entwerfen, das mit Ziegeln gedeckt ist, um sie nachzuahmen. Der schräge Grundriss des Clubhauses soll unsere Gäste vor Wind schützen. Was die Gemeinschaftsräume im Freien betrifft, die uns wichtig waren, fügte er hinzu.

Innenraum des Airstream Trailers auf dem Bay Point Landing Campsite in Oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von JHL Design

Die skandinavisch inspirierten Kabinen sind komplett ausgestattet mit hochwertiger Bettwäsche, kompletter Dusche und Badewanne, Küchenzeile, Highspeed-WLAN und Kabel-TV. Airstream-Anhänger bieten in ähnlicher Weise einen eigenen Schlafraum, einen Essplatz und eine Bordtoilette.

Die Übernachtungspreise für Kabinen beginnen bei 119 USD pro Nacht und 149 USD pro Nacht für Airstreams. Wohnmobilstellplätze können jedoch für nur 49 US-Dollar pro Nacht gemietet werden. Für weitere Informationen oder um eine Buchung vorzunehmen, besuchen Sie die Bay Point Landing-Website .