Kanadas Eishotel ist ein unglaubliches Winterwunderland – und jetzt können Sie es von zu Hause aus erkunden

Kanadas Eishotel ist ein unglaubliches Winterwunderland – und jetzt können Sie es von zu Hause aus erkunden

Während die Grenze zwischen den USA und Kanada durchgehend geschlossen bleibt mindestens 21. Februar , Quebec sorgt dafür, dass die Amerikaner eines der coolsten Erlebnisse des Kontinents nicht verpassen: das Hôtel de Glace, das einzige Hotel in Nordamerika, das vollständig aus Schnee und Eis besteht.

Die temporäre Struktur aus 40.000 Tonnen Schnee hat erstellt 3D-Tourerlebnis die es Reisenden ermöglicht, ihre Themenzimmer und Suiten sicher von der Gemütlichkeit ihres Zuhauses aus virtuell zu erkunden. Außerdem gibt es eine Rutsche, eine Eisbar und eine Kapelle, in der tatsächlich Hochzeiten durchgeführt werden. Während Sie sich durch die eisigen Hallen schlängeln, werfen Sie einen Blick in Räume, die kunstvoll mit Berglandschaften, Vogelschwärmen und sogar einem Drachen mit leuchtenden Augen geschnitzt sind.



Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Credit: Mit freundlicher Genehmigung des Hotel de Glace Ice Hotel

Zu den virtuellen Funktionen gehören ein Puppenhausmodus, der Ihnen ein Gefühl dafür gibt, wie groß die Struktur ist, und eine Grundrissansicht, um besser zu verstehen, wie die Räume miteinander verbunden sind. Ein Messwerkzeug gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die genauen Abstände zwischen beliebigen Punkten herauszufinden (oder herauszufinden, wie weit die Feuerstellen von den Eisbetten entfernt sind!). Diejenigen, die eine Oculus Quest – oder ein anderes Virtual-Reality-Gerät – besitzen, können ihre Sets auch für ein noch intensiveres Erlebnis verwenden.

Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Credit: Mit freundlicher Genehmigung des Hotel de Glace Ice Hotel

Das Hôtel de Glace liegt 20 Minuten nordwestlich von Quebec City at Feriendorf Valcartier , ein Resort und eine Freizeiteinrichtung, die auch einen Winterspielplatz, einen Indoor-Wasserpark, ein Spielzimmer und ein 6.000 Quadratmeter großes Spa umfasst.

Die Idee für das Eishotel entstand 1996, als der Unternehmer Jacques Desbois eine Geschichte über Schwedens Eishotel und dachte, dass es wegen des verschneiten Rufs der Stadt auf jeden Fall in Quebec gemacht werden sollte. Die erste Ausgabe feiert ihr 21. Jubiläum und wurde 2001 eröffnet. Ein Team von etwa 30 Arbeitern und 15 Bildhauern arbeitet sechs Wochen im Jahr daran, das Hotel jedes Jahr für seine Eröffnung im Januar zu gestalten. Fast 2 Millionen Menschen haben es besucht und etwa 70.000 Menschen trotzten der Kälte, um dort zu übernachten (Gäste erhalten auch Zugang zu einem warmen Zimmer im angrenzenden Vier-Sterne-Hotel).

Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Hotel de Glace Eishotel in Quebec Virtuelle Tour Credit: Mit freundlicher Genehmigung des Hotel de Glace Ice Hotel

Das Eishotel ist geöffnet in dieser Saison – in kleinerer Form noch mit 15.000 Tonnen Schnee – mit Maskenpflicht und physisch distanzierten Maßnahmen. Das diesjährige Thema umfasst Québec-Geschichten und Legenden. Eine Zusammenarbeit mit dem International Pee-Wee Hockey Tournament, das in diesem Jahr nicht stattfand, spiegelt sich in einer Hockey-Themensuite wider. Kanadas Premierminister Justin Trudeau gestern Anwohner gewarnt , 'Wenn Sie eine Reise haben: Stornieren Sie sie', sogar dem Bernie Sanders Meme frönen über das Wochenende zu sagen: 'Jetzt ist nicht die Zeit zum Reisen.'