Die Nordlichter können heute Abend über Teilen der USA sichtbar sein – so können Sie sie erkennen

Die Nordlichter können heute Abend über Teilen der USA sichtbar sein – so können Sie sie erkennen

Diese Woche die Zentrum für Weltraumwettervorhersage der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) kündigte für den 27. September bis 29. September geomagnetische Sturmüberwachungen G1 und G2 an. Das bedeutet, dass einige glückliche Amerikaner in der Lage sein könnten, das schwer fassbare Nordlicht von ihrem eigenen Hinterhof aus zu sehen – wenn die Bedingungen stimmen Recht.

Verbunden: Weitere Nachrichten aus der Raumfahrt und Astronomie



Die Aurora Borealis, auch als Nordlicht bekannt, ist ein natürliches Licht, das normalerweise in Gebieten hoher Breiten zu sehen ist – Norwegen, Island, Alaska , und Nordkanada gehören dazu Reiseziele, die für ihre unglaublichen Nordlichter bekannt sind Betrachtungsmöglichkeiten an. Während großer geomagnetischer Stürme kann das Nordlicht in der Norden der Vereinigten Staaten , und diese Woche haben die Amerikaner die Chance, dieses Bucket-List-würdige Phänomen selbst zu entdecken.

Nordlicht spiegelt sich in einem kanadischen Fluss Nordlicht spiegelt sich in einem kanadischen Fluss Bildnachweis: Carl Young/EyeEm/Getty Images

Nach a Karte geteilt von der NOAA , konnte das Nordlicht im Nordosten gesehen werden, einschließlich Nord-New York, Michigan, Wisconsin, Nord-Iowa, Minnesota, North Dakota, South Dakota, Montana, Nord-Idaho und Washington. In Kanada und Alaska sind die Nordlichter noch häufiger zu beobachten.

Verbunden: 17 Hotels, in denen Sie das Nordlicht sehen können, ohne Ihr Bett zu verlassen

Wenn Sie in einem dieser Staaten leben, sollten Sie heute Abend den Himmel im Auge behalten, um die Aurora zu entdecken. Hier sind einige Tipps für Nordlichtjäger. Laut NOAA gibt es einige Hauptfaktoren, die bestimmen, ob Sie das Nordlicht sehen. Der Grad der geomagnetischen Aktivität und Ihr Standort sind am wichtigsten – Menschen in Städten in höheren Breiten werden das Phänomen eher sehen (den magnetischen Breitengrad Ihrer Stadt finden Sie auf der NOAA-Website ).

Versuchen Sie, an einen Ort mit geringer bis gar keiner Lichtverschmutzung zu gehen, und überprüfen Sie die Wettervorhersage, um sicherzustellen, dass der Himmel klar ist. Wenn Sie sich an einem Ort mit klarem, dunklem Himmel befinden, schauen Sie zum nördlichen Horizont und warten Sie.

Elizabeth Rhodes ist Associate Digital Editor bei Travel + Leisure. Folge ihren Abenteuern auf Instagram @elizabetheverywhere .