Die 12 besten Orte, um die Nordlichter auf der ganzen Welt zu sehen

Die 12 besten Orte, um die Nordlichter auf der ganzen Welt zu sehen

Anmerkung des Herausgebers: Reisende, die sich für eine Reise entscheiden, werden dringend empfohlen, sich vor der Abreise über die Beschränkungen, Regeln und Sicherheitsmaßnahmen der lokalen Regierung im Zusammenhang mit COVID-19 zu informieren und den persönlichen Komfort und die Gesundheitsbedingungen zu berücksichtigen.

Im finnischen Kakslauttanen Resort müssen Sie nicht einmal aufstehen, um das Nordlicht einzufangen. Wenn Sie durch Ihr Iglu mit Glaskuppel nach oben blicken, werden Sie einschlafen, während smaragdgrüne, fuchsiafarbene und indigoblaue Streifen den Nachthimmel erleuchten.



Nördlich des Polarkreises im riesigen finnischen Lappland, umgeben von hoch aufragenden Kiefern, ist ein surreal schöner Ort, um die Aurora Borealis zu erleben, die seit Jahrhunderten Beobachter verwirrt und begeistert. Städte in ganz Skandinavien, Alaska und Kanada vermarkten die Lichter als Hauptattraktion und bieten Erlebnisse für Abenteurer und Luxusreisende gleichermaßen.

Verbunden: Weitere Ideen für Naturreisen

Die Lichter, die durch die Kollision geladener Teilchen der Sonne mit Atomen in der Erdatmosphäre verursacht werden, sorgen für ein schillerndes Naturschauspiel und können an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt erlebt werden .

In Churchill, Kanada, können Sie bequem von Ihrem mobilen Schlafwagen aus beobachten, wie die Lichter über einer Eisbärenfamilie tanzen. Es besteht sogar die Möglichkeit, sie in den kontinentalen USA im Cherry Springs State Park in Pennsylvania zu sehen, der für seinen dunklen Himmel bekannt ist.

Verbunden: 5 Orte in den Vereinigten Staaten, an denen Sie das Nordlicht sehen können

Dies sind die 12 besten Orte, um das Nordlicht zu sehen.

Fairbanks, Alaska

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Fairbanks, Alaska Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Fairbanks, Alaska Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Sherman Hogue/Explore Fairbanks

Die bittere Kälte, die oft mit dem Beobachten des Nordlichts einhergeht, kann eine echte Abschreckung sein. Eingeben Chena Hot Springs Resort , mit seinem warmen, mineralreichen Heilwasser. Der Rock Lake nur für Erwachsene des Resorts bietet die Möglichkeit, eine Lichtshow zusammen mit einem Bad zu genießen. Fairbanks liegt direkt unter einer Reihe von Aurora-Aktivitäten, was bedeutet, dass die Stadt von August bis Ende April regelmäßig eine himmlische Darstellung von Grün, Gelb und Lila erlebt.

Das Phänomen ist am häufigsten gesehen zwischen 22 Uhr und 3 Uhr morgens, aber das Publikum, das früh ins Bett geht, braucht sich keine Sorgen zu machen. Gäste, die in den Hotelzimmern übernachten, können einen Anruf oder ein Klopfen an der Tür anfordern, wenn die Aurora am Himmel gesichtet wird.

Spitzbergen, Norwegen

Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Spitzbergen, Norwegen Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Spitzbergen, Norwegen Bildnachweis: Bublik Polina/Getty Images

Norwegen hat keinen Mangel an erstklassigen Aussichtspunkten. In erster Linie ist Spitzbergen , eine Reihe arktischer Inseln auf halbem Weg zwischen dem kontinentalen Norwegen und dem Nordpol. Da der Archipel zwischen Mitte November und Februar Polarnacht oder ewige Dunkelheit erlebt, bietet er Besuchern die doppelte Gelegenheit, die Lichter zu sehen, und ist der einzige bewohnte Ort der Welt, an dem Sie das Phänomen tagsüber erleben können. Mach mit bei einer dreistündigen Pistenraupen-Safari oder trotzen Sie der Kälte auf einem Schneemobiltour komplett mit einer Pause für warme Getränke und Kekse.

Finnland

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Finnland Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Finnland Credit: Mit freundlicher Genehmigung von Hotel und Iglu-Dorf Kakslauttanen

Die Nordlichter erscheinen etwa 200 Nächte pro Jahr über Finnland. Schlafen Sie ein und beobachten Sie die Tanzvorführung aus einem Glas-Iglu bei Romantic Kakslauttanen Resort , nördlich des Polarkreises. Und in der nächsten Nacht machen Sie bei einer Rentierschlittenfahrt durch die umliegende Wildnis Jagd auf die Aurora. Neben Glas- und Holz-Iglus steht auch ein fast hundertjähriges traditionelles Blockhaus mit eigener Sauna zur Auswahl. Unterkunftsmöglichkeiten um die Natur in Finnland im Überfluss zu genießen, von Glasvillen und Kuppeln am Meer direkt an einem See bis hin zu einer Nordlichtranch mit Sky Cabins mit Glasfenstern und Dächern.

Tromsø, Norwegen

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Tromsø, Norwegen Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Tromsø, Norwegen Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Bård Løken / VisitNorway.com

Tromsø ist die größte Stadt Nordnorwegens und liegt in der Mitte des Polarovals, dem Gebiet, das für die höchste Wahrscheinlichkeit bekannt ist, die Lichter zu sehen. Die Stadt wird allgemein als bezeichnet Das Tor zur Arktis und bietet Besuchern von Ende August bis Anfang April eine große Auswahl an Touren. Dazu gehören Fjordtouren, Walbeobachtungs- und Aurora-Spotting-Touren oder Schneemobil-Abenteuer voller stundenlanger Landschaften.

Die Berge und Fjorde, die die Stadt umgeben, liegen so nah am Zentrum, dass sie von der Hauptstraße aus bewundert werden können. Erkunden Sie die Gegend und fahren Sie dann nach Emmas Restaurant authentische Gerichte zu genießen.

Grönland

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Grönland Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Grönland Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Mads Pihl / Visit Greenland

Mit minimaler Lichtverschmutzung und an einigen Stellen nahezu perfekter Sicht bietet Grönland außergewöhnliche Chancen, milchig-grüne Lichter zu sehen. Ein Aufenthalt von drei oder vier Nächten während der Polarlichtsaison (September bis Anfang April) bietet die besten Chancen, die Lichter zu entdecken. Setzen Sie sich in die Die Iglus des Hotel Arctic am Rande des Ilulissat-Eisfjords; Doppelzimmer sind mit Elektroheizung, Fernseher und einem kleinen Badezimmer ausgestattet.

Wenn Schruppen eher dein Stil ist, plane eine Reise nach Kangerlussuaq . Dieser ehemalige US-Militärstützpunkt in der Nähe des Flughafens zählt 300 Nächte im Jahr Nordlicht-Sichtungen und veranstaltet Polarlicht-Exkursionen, die u. a Tour Zeuge des Phänomens und ein Übernachtung auf dem grönländischen Inlandeis (eine Erfahrung, die normalerweise ausschließlich Forschungs- und Expeditionszwecken vorbehalten ist).

Yukon, Kanada

Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Yukon, Kanada Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Yukon, Kanada Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Bublitz/Northern Lights Resort & SPA

Von August bis Mitte April wirbeln die Nordlichter über den Himmel über dem kanadischen Yukon-Territorium. Abhängig von den Wolkenbedingungen, der Lichtverschmutzung und der Polarlichtaktivität der Nacht können Sie Stunden damit verbringen, die Neontöne von Grün und Gelb zu beobachten. Erfahren Sie mehr über die Wissenschaft – und Folklore – rund um die Farben im Nordlichtzentrum im Watson-See. Und folgen Sie Ihrer Nacht in der Kälte mit einem Verwöhntag (einschließlich einer Trockenbürsten-Massage oder Aromatherapie-Sitzung) im Nordlichter Resort und Spa in Whitehorse.

Schottland

Erkunden Sie Nordlichtausflüge in Schottland. Erkunden Sie Nordlichtausflüge in Schottland. Bildnachweis: Getty Images

In Schottland tragen die Lichter einen deutlich britischen Namen: die Mirrie Dancers. Sie sind in den Herbst- und Wintermonaten in ganz Großbritannien zu sehen (und bis nach Englands Kent und East Anglia). Am besten ist es jedoch, sich in die nördlichsten Teile der Highlands oder zu den Shetlandinseln zu begeben.

Buchen Sie ein Zimmer unter Sumburgh-Kopf , einem restaurierten Shetland-Leuchtturm mit Blick auf ein Nistgebiet von Papageientauchern im Atlantik, oder begeben Sie sich auf die Isle of Lewis, um die Ausstellung über einem alten, von Menschenhand geschaffenen Wunder zu sehen: den Callanish Standing Stones, einer kreisförmigen Felsformation, von der man annimmt, dass sie vor 5.000 Jahren errichtet wurde vor. Bevor Sie gehen, melden Sie sich für die AuroraWatch Deutschland Warnungen über die Sichtbedingungen, damit Sie keine Sichtung verpassen.

Churchill, Kanada

Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Churchill, Kanada Beste Orte, um das Nordlicht zu sehen: Churchill, Kanada Bildnachweis: Christine Haines/Getty Images

Eisbären haben die Manitoba-Stadt Churchill auf der Touristenkarte gepflanzt – es ist der einfachste Ort, der Sichtungen garantiert. Aber es ist auch ein großartiger Ort, um das Nordlicht zu beobachten, da es mehr als 300 Nächte pro Jahr Aurora-Aktivitäten erlebt. Buche ein Lernurlaub am Churchill Northern Studies Center, um Astronomie und Nordlichtfotografie zu studieren. Oder reservieren Sie ein Zimmer im NHAs rollender Schlafzug Tundra Lodge für beispiellose Nähe zu Bären in ihrem natürlichen Lebensraum, gepaart mit der Möglichkeit, die Lichter zu sehen.

Cherry Springs State Park, Pennsylvania

Beste Orte, um die Nordlichter zu sehen: Cherry Springs State Park, Pennsylvania Beste Orte, um die Nordlichter zu sehen: Cherry Springs State Park, Pennsylvania Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Besuchervereinigung von Potter County

Sie brauchen nicht unbedingt ein Flugticket, um die Lichter zu sehen. Isoliert von großen Städten wie Philadelphia und Pittsburgh, Cherry Springs State Park setzt sich dafür ein, seinen außergewöhnlich dunklen Himmel zu erhalten. Das Gebiet ist als Gold Level klassifiziert classified Internationaler Dark Sky Park (die höchste von der Internationale Dark Sky Association ). Der Park verwendet spezielle Beleuchtungskörper, die die Sicht nicht beeinträchtigen, und es gelten strenge Regeln für Taschenlampen und Autoscheinwerfer. Und selbst wenn Sie die Aurora Borealis verpassen, ist Ihnen ein außergewöhnlicher Blick auf die Sterne so gut wie garantiert. Auf der Website des Parks finden Sie besondere Veranstaltungen wie Astronomieprogramme und Public Viewing-Nächte.

Island

Die besten Orte, um die Nordlichter zu sehen: Island Die besten Orte, um die Nordlichter zu sehen: Island Kredit: Mit freundlicher Genehmigung von Hotel Rangá

Hotel Falsch , im Süden Islands, bietet eine Vielzahl von Aktivitäten bei kaltem Wetter, von Walbeobachtungen und Hundeschlittenfahrten bis hin zu Gletschertouren und Süßwasserfischen, aber sein Markenzeichen sind die Nordlichter. Brauchen Sie einen Beweis? Schalten Sie ein auf die Webcam des Hotels an einem beliebigen Abend für einen Live-Stream des Himmels in leuchtenden Grün-, Rosa- und Violetttönen. Das auf dem Land gelegene Hotel weist eine minimale Lichtverschmutzung auf, was während der Saison (August bis Anfang Mai) optimale Sichtbedingungen bietet. Näher an Reykjavik, dem Ion Hotel 's Northern Lights Bar bietet gedimmte Beleuchtung und umlaufende Fenster, sodass die Gäste mit Getränken in der Hand die Aurora im Inneren beobachten können.

Schweden

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Schweden Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Schweden Bildnachweis: Getty Images

Jedes Jahr kreieren Handwerker akribisch die Eishotel Struktur mit Eis, das hier in Lappland nördlich des Polarkreises aus dem Fluss Torne geerntet wurde. Die Gäste können zwischen Kaltraum-Suiten (mit Temperaturen zwischen 23 Grad Fahrenheit und etwa 17 Grad Fahrenheit) und warmen Zimmern wählen Eisraum sogar ein Bett aus Eis beherbergen.

Das Hotel bietet verschiedene Ausflüge an, die u. a Safari komplett mit Kaffee und geführten Wanderungen auf der Suche nach dem Phänomen, Schneemobil-Safaris in der Wildnis und nächtlich Fototouren um das Phänomen in natürlichen Umgebungen abseits von Lichtverschmutzung einzufangen.

Gäste können auch einen Ausflug in die nähere Umgebung planen Aurora Sky Station in Abisko . 900 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist die Station wenig Licht- und Lärmbelästigung ausgesetzt – optimale Bedingungen für die Betrachtung der Lichtshow. Abisko ist dafür bekannt, von Oktober bis Ende März fast jeden Abend aktive Nordlichter zu erleben.

Pauschalreisen

Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Pauschalreisen Die besten Orte, um das Nordlicht zu sehen: Pauschalreisen Bildnachweis: Krzysztof Baranowski/Getty Images

Wenn Sie es vorziehen, die Planung jemand anderem zu überlassen, sollten Sie einen Reiseveranstalter mit speziellen Nordlichterlebnissen in Betracht ziehen. Die meisten Veranstalter kombinieren spannende Ausflüge in die Arktis mit Möglichkeiten zur Nordlichtbeobachtung an erstklassigen Standorten. Einige Touren Kombinieren Sie sogar leichte Besichtigungen mit einem Bad in geheimen geothermischen Lagunen und Mahlzeiten in ländlichen Restaurants, alles für unter 160 US-Dollar.