Wissenswertes über die neue Marke „Tapestry“ von Hilton Hotels

Wissenswertes über die neue Marke „Tapestry“ von Hilton Hotels

Hilton Hotels gab am Montag bekannt, dass es eine neue Hotelkette namens Tapestry entwickelt.

In einer Erklärung sagte Hilton-CEO und Präsident Christopher J. Nassetta: Tapisserie-Kollektion von Hilton wird es uns ermöglichen, Reisenden, die ein unabhängiges Hotelerlebnis suchen, aber auch die Beständigkeit und Sicherheit wünschen, die sie von Hilton erwarten, das Beste aus beiden Welten zu bieten.



Die ersten Tapestry-Immobilien, die voraussichtlich zuerst eröffnet werden, befinden sich in Syracuse, New York; Chicago; Nashville; Warren, New Jersey; Hampton, Virginia; und zwei in Indianapolis.

Das Unternehmen sagte, es habe weitere 35 Deals in Bearbeitung, wobei die erste Immobilie voraussichtlich im Laufe des Jahres auf die Marke Tapestry umgestellt werden soll. Weitere Ergänzungen der Tapisserie-Kollektion werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Die Hotels der Tapisserie-Marke werden einzigartig gestaltet, um einen unabhängigen Charakter von anderen Hotels innerhalb der Kollektion zu bewahren.

Es gibt eine wachsende Zahl von Reisenden, die sich ein einzigartiges Reiseerlebnis wünschen, sagte Mark Nogal, Hiltons globaler Leiter für die Curio- und Tapestry-Kollektionen Reisen + Freizeit . Wir sehen es als großartige Gelegenheit für unsere Gäste, diese unabhängige Erfahrung zu machen und gleichzeitig unser großartiges Prämienprogramm zu nutzen.'

Tapestry, eine Kette von 3- und 4-Sterne-Hotels, wird als erschwinglichere Version von Curio positioniert, der ähnlich kuratierten Kette von 4- und 5-Sterne-Hotels des Unternehmens, die 2014 gestartet wurde. Kuriositätensammlung hat derzeit mehr als 30 Hotels in sieben Ländern, weitere 45 Hotels sind in Arbeit. Sowohl Curio als auch Tapestry gelten als Soft-Marken unabhängig betriebener Hotels, die den Hospitality-Standards von Hilton entsprechen und Gästen Zugang zu den Hilton HHonors-Prämienprogramm .

Dies ist die 14. Marke von Hilton, die sich auf einem rasanten Wachstumskurs befindet. Neben Curio hat Hilton in den letzten Jahren auch die Midscale-Boutique-Marken Tru und Canopy auf den Markt gebracht.