Top 25 Inseln in der Karibik, Bermuda und den Bahamas

Top 25 Inseln in der Karibik, Bermuda und den Bahamas

Die diesjährige Umfrage zu den World's Best Awards wurde am 2. März abgeschlossen, kurz bevor aufgrund von COVID-19 weit verbreitete Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause umgesetzt wurden. Die Ergebnisse spiegeln unsere Leser' Erfahrungen vor der Pandemie, aber wir hoffen, dass die diesjährigen Preisträger Ihre zukünftigen Reisen inspirieren werden – wann immer sie sein mögen.

Palmengesäumte Inseln mit elfenbeinfarbenem Sand sind der Stoff der Träume, und die diesjährige Liste der besten Inseln der Karibik, Bermuda , und die Bahamas bieten jede Menge Inspiration. Sonnige Feste wie Jamaika, Aruba, Barbados und die Cayman Islands sind gut vertreten. Aber wir freuen uns, dass auch weniger bereiste Reiseziele – nämlich Nevis, Bonaire und Culebra, Puerto Rico – die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.



Jedes Jahr für unsere Die besten Auszeichnungen der Welt Umfrage, Reisen + Freizeit bittet die Leser, sich über Reiseerlebnisse rund um den Globus zu äußern – um ihre Meinung zu den Top-Städten, Inseln, Kreuzfahrtschiffen, Spas, Fluggesellschaften und mehr zu teilen. Die Leser bewerteten die Inseln nach Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, Naturattraktionen und Stränden, Essen, Freundlichkeit und Gesamtwert.

Boot rast an einer Sandbank in Anguilla vorbei Boot rast an einer Sandbank in Anguilla vorbei Bildnachweis: Christina Holmes

verbunden : Die besten Auszeichnungen der Welt 2020

Es überrascht nicht, dass Archipele auf den Bahamas, den Vereinigten Staaten und den Britischen Jungferninseln, die für ihre idyllischen Inseln bekannt sind, die Rangliste dominieren. Mehrere Leser schwärmten vom „kristallklaren Wasser“ und dem „zuckerähnlichen Sand“ der Bahamas' Exumas (Nr. 8), Heimat „einer der schönsten Strände der Welt“.

Neu in der Rangliste ist No. 16 Nevis, ein vulkanisches Juwel, das die kleinere Hälfte der Doppelinselnation St. Kitts und Nevis darstellt. Die Leser beschrieben es als „eine schöne Überraschung“ mit „Stränden, Essen und Menschen, die mich dazu bringen, wiederzukommen“. Ein weiterer karibischer Zwilling, Nr. 23 St. Maarten/St. Martin, erhielt Lob für sein 'sehr gutes Essen und seine Restaurants', 'wunderbaren Strände' und 'unglaubliche Auswahl an Aktivitäten'. Ein Leser nannte sie „die beste Insel der Karibik“.

Aber die offizielle Nummer 1 gehört laut Umfrage Anguilla, einem Nachbarn mit „schönen Stränden und Menschen“. Von einem Leser kurz und bündig als „Perfektion“ beschrieben, schnappt es sich zum vierten Mal in Folge den Spitzenplatz. Scrollen Sie nach unten für die Details und die vollständige Liste der besten Inseln der Karibik, Bermuda und der Bahamas.

1. Anguilla

Luftaufnahme eines Strandes in Anguilla Luftaufnahme eines Strandes in Anguilla Bildnachweis: Christina Holmes

Punktzahl: 89.01

Eine halbe Stunde Fahrt mit der Fähre nördlich von St. Maarten bietet diese 35 Quadratmeilen große Insel satte 33 Strände, von denen Sie viele ganz für sich alleine haben können. Abgesehen von dem, was ein Leser als 'besten Sand der Welt' bezeichnete, ziehen palastartige Villen und erstklassige Resorts - darunter Belmond Cap Juluca und Frangipani Beach Resort, die es in die diesjährige Liste der besten Karibikhotels geschafft haben - anspruchsvolle Sonnenhungrige an. „Jede einzelne Mahlzeit, die wir in Anguilla hatten, war so lecker“, schwärmte ein Befragter über die Restaurantszene, die mehr als 100 Restaurants umfasst, die alles von starkem Rumpunsch bis zu einheimischen hummerähnlichen Krebsen servieren. Es ist schwer, die vierfach ausgezeichnete Insel mehr zu loben als den Leser, der sagte: 'Wenn Sie einen perfekten Strandurlaub mit Palmen, kristallklarem Meer und freundlichen Einheimischen wünschen, ist dies die Insel für Sie.' .'

2. Abaco-Inseln, Bahamas

Hope Town Lighthouse in den Abacos, Bahamas Hope Town Lighthouse in den Abacos, Bahamas Quelle: Raymond Sahuquet/Mit freundlicher Genehmigung des Ministeriums für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas

Ergebnis: 86,11

Die Bootshauptstadt der Bahamas bietet alles, was ein Segler (oder ein glücklicher Passagier) sich wünschen kann: ruhiges Wasser; hervorragendes Angeln (Knochenfisch, Thunfisch und Marlin sind reichlich vorhanden); und einfacher Ankerplatz entlang der 120-Meilen-Kette von 14 Kalksteininseln, die im türkisfarbenen Meer schwimmen. Gemütliche Cottage-Resorts, die über den gesamten Archipel verstreut sind, heißen wasserliebende Besucher willkommen, wenn es Zeit ist, an Land zu gehen.

3. Harbour Island, Bahamas

Leerer rosa Sandstrand auf Harbour Island auf den Bahamas Leerer rosa Sandstrand auf Harbour Island auf den Bahamas Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Ergebnis: 85.70

Einst die Hauptstadt der Bahamas, ist die kleine Insel Harbour Island berühmt geworden durch das fünf Kilometer lange rosa Sandband entlang der Ostküste. Buchen Sie ein Zimmer in einem der Boutique-Hotels in Briland am Strand (Pinks Sands und Coral Sands sind eine gute Wahl) und genießen Sie die Aussicht auf den rosigen Korallenstreifen.

4. Virgin Gorda, Britische Jungferninseln

The Baths, in Virgin Gorda, Britische Jungferninseln The Baths, in Virgin Gorda, Britische Jungferninseln Bildnachweis: Noe DeWitt

WBA-Ruhmeshalle Geehrte. Ergebnis: 85,10

Die drittgrößte BVI hat natürliche Schönheit im Überfluss. Die Wege sind von wildem tropischem Laub flankiert. Wanderungen werden mit einem Panoramablick auf die benachbarten Inseln belohnt (für den besten Aussichtspunkt fahren Sie zum Gorda Peak, dem höchsten der Insel). Und unberührte Strände weichen atemberaubenden Felsformationen wie den Baths, wo riesige Granitfelsen am Wasserrand Gezeitenbecken bilden.

5. St. John, Amerikanische Jungferninseln

Blick auf einen Strand auf der US Virgin Island von St. John Blick auf einen Strand auf der US Virgin Island von St. John Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums der US-amerikanischen Jungferninseln

WBA-Ruhmeshalle Geehrte. Ergebnis: 84,86

Das kleinste USVI ist nur auf dem Seeweg erreichbar (nehmen Sie die Fähre von St. Thomas), aber sobald Sie ankommen, werden Sie sofort die entspannte, Flip-Flop-freundliche Atmosphäre spüren. Verträumte Strände, eine hügelige Landschaft, hervorragendes Schnorcheln und Tauchen sind große Anziehungspunkte für das winzige Virgin, von dem zwei Drittel als Virgin Islands National Park ausgewiesen sind.

6. St. Vincent und die Grenadinen

Mustique Insel in den Grenadinen Mustique Insel in den Grenadinen Bildnachweis: Nicole Franzen

Ergebnis: 84,80

Die Grenadinen sind ein off-the-grid-Archipel aus 32 kompakten Inseln (neun bewohnt), die von zwei Ländern regiert werden: Grenada und St. Vincent und die Grenadinen. Die sieben Grenadinen von St. Vincent (darunter Mustique, Canouan und Bequia) verführen Besucher mit palmengesäumten Stränden und saphirblauen Meeren, in denen Sie grüne Schildkröten beobachten, mit ihnen schwimmen und schnorcheln können.

7. Aruba

Luftaufnahme eines von Resorts gesäumten Strandes in Aruba Luftaufnahme eines von Resorts gesäumten Strandes in Aruba Kredit: Mit freundlicher Genehmigung der Tourismusbehörde von Aruba

Ergebnis: 84.46

Außerhalb des Hurrikangürtels gelegen, bietet dieser niederländisch-karibische Favorit einfachen Flugzugang, fabelhafte Strände und eine kosmopolitische Kultur, die mehr als 90 Nationalitäten umfasst. Kein Wunder, dass „one happy island“ in diesem Jahr die Top 10 unserer Umfrage knackt.

8. Exumas, Bahamas

Kleines Flugzeug auf einer Sandbank in den Exumas, Bahamas Kleines Flugzeug auf einer Sandbank in den Exumas, Bahamas Kredit: Mit freundlicher Genehmigung des Ministeriums für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas

Punktzahl: 84,24

Eine Kette von 365 Cays auf den Bahamas' 700-Inselkette schwimmen die Exumas in episch blauem Wasser, nur 40 Flugminuten von Nassau entfernt. Egal, ob Sie mit Schweinen (Big Major Cay) und Ammenhaien (Compass Cay) schwimmen oder einfach nur ein Selfie über den Wendekreis des Krebses am Pelican Beach (Little Exuma) machen möchten, diese Inseln sind genau das Richtige für Sie.

9. Jost Van Dyke, Britische Jungferninseln

Soggy Bottom Bar auf der Insel Jost Van Dyke, BVI Soggy Bottom Bar auf der Insel Jost Van Dyke, BVI Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des British Virgin Islands Tourist Board & Film Commission

Ergebnis: 84,17

Diese winzige Jungfrau lockt Yachten zu verführerischen Sandstränden wie White Bay und Great Harbour und lockt Trinker in die dortigen Strandbars, darunter die berüchtigte Soggy Dollar Bar und Foxy's. Wenn Sie im warmen hüfthohen Wasser Schmerzmittel schlürfen, dann ist diese zerklüftete und rustikale, drei Quadratmeilen große Insel genau das Richtige für Sie.

10. St. Barts

Luftaufnahme von St. Barts Luftaufnahme von St. Barts Bildnachweis: Noe DeWitt

Ergebnis: 83,90

Der französisch-karibische Außenposten, der gallischen Chic mit karibischer Coolness verbindet, zieht Bekannte und Wohlhabende wie Magnete an. Es verfügt auch über einige der luxuriösesten (und teuersten) Hotels der Region, darunter die Leserfavoriten Le Barthélemy Hotel & Spa, Le Sereno und Eden Rock St. Barths, die dieses Jahr unsere Liste der 25 besten Hotels in der Karibik gemacht haben.

11. Vieques, Puerto Rico

Pier auf der Insel Vieques, Puerto Rico Pier auf der Insel Vieques, Puerto Rico Bildnachweis: Soraya Matos

Ergebnis: 83.85

Vieques ist die größere der beiden 'Spanischen Jungferninseln' von Puerto Rico (ihre 'Schwester' ist Culebra), eine verschlafene Oase, nur zehn Kilometer vor der Küste und einen 30-minütigen Flug von San Juan entfernt. Die entspannte Insel ist bekannt für ihre ruhigen Strände; zwei charmante Städte, Esperanza und Isabella II; das biolumineszierende Wasser der Mosquito Bay; und die ikonischen Freilandpferde, die durch die zerklüftete Landschaft streifen.

12. Eleuthera, Bahamas

Blick auf die Glasfensterbrücke auf der Insel Eleuthera auf den Bahamas Blick auf die Glasfensterbrücke auf der Insel Eleuthera auf den Bahamas Kredit: Mit freundlicher Genehmigung des Ministeriums für Tourismus und Luftfahrt der Bahamas

Punktzahl: 83.82

Mit den weißen Körnern der Great Bahama Banks ist diese Out Island definitiv bei Strandliebhabern, Angelfans und Besuchern beliebt, die sich nach einer entspannten Erholung von der Flaute des täglichen Lebens sehnen. Ein Besuch in der „Ananas-Hauptstadt der Welt“ (sie werden hier seit dem 18. Jahrhundert angebaut) ist sicher süß.

13. Turks- und Caicosinseln

Insel Grand Turk auf den Turks- und Caicosinseln Insel Grand Turk auf den Turks- und Caicosinseln Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Ergebnis: 83.74

Pulveriger Sand und Windex-blaues Wasser haben Providenciales, die Inseln' Touristenzentrum, liebevoll Provo genannt, berühmt. Und mit atemberaubenden Angeboten wie Grace Bay und Luxusresorts wie Seven Stars Resort & Spa und Point Grace (die unsere Liste der 25 besten Hotels in der Karibik gemacht haben), die die Szene dominieren, ist die Aufmerksamkeit wohlverdient. Sieben weitere bewohnte Inseln des Archipels bieten Strände, die Ihrem Hintern ebenso würdig sind.

14. Culebra, Puerto Rico

Luftaufnahme der Insel Culebra in Puerto Rico Luftaufnahme der Insel Culebra in Puerto Rico Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Discover Puerto Rico

Ergebnis: 83,66

Mit nur 1.800 Einwohnern ist diese 11 Quadratmeilen große Insel östlich des Festlandes eine Anlaufstelle für Reisende auf der Suche nach ruhigen Stränden (Flamenco ist ein Muss), Schnorchelplätzen (lege dein Gesicht ins Wasser am Playa Tamarindo) , und eine entspannte Atmosphäre, die Sie in San Juan nicht finden werden.

15. Bermuda

Kind spielt auf Bermuda Kind spielt auf Bermuda Bildnachweis: Kira Turnbull

Punktzahl: 82,92

Dieser 21 Quadratkilometer große nordatlantische Archipel bietet das Beste seiner nicht ganz so nahen karibischen Nachbarn: rosa Sand, Rommé-Cocktails und Postkarten-perfekte farbenfrohe Architektur sowie die berühmten Overknee-Shorts. Von Familien, Golfern und Hochzeitsreisenden geliebt, ist es ein Fixpunkt auf der Liste und erscheint dieses Jahr seit fünf Jahren in Folge.

16. Nevis

Blick auf Rücken und Landschaft auf der Karibikinsel Nevis Blick auf Rücken und Landschaft auf der Karibikinsel Nevis Kredit: Mit freundlicher Genehmigung der Tourismusbehörde von Nevisvis

Ergebnis: 82,87

Nevis wird oft als magisch beschrieben und ist nur eine 45-minütige Fahrt mit der Fähre von seiner großen Schwester St. Kitts entfernt und fühlt sich dennoch wie eine andere Welt an. Die 36 Quadratmeilen große Insel eignet sich für Reisende, die auf der Suche nach natürlicher Schönheit und einem gemächlichen Tempo sind, das man in bekannteren Touristenzentren selten findet.

17. st. Lucia

St. Lucia, in der Karibik St. Lucia, in der Karibik Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung der Tourismusbehörde von Saint Lucia

Punktzahl: 82,34

Bleiben Sie in Sichtweite der ikonischen Vulkane Gros Piton und Petit Piton, zum Beispiel am Jade Mountain oder Anse Chastanet (Nr. 9 bzw. Nr. 21 auf unserer Liste der 25 besten Resorts in der Karibik), und Sie werden beeindruckt sein von die raue Schönheit dieses Juwels, dessen üppige Topographie an den Südpazifik erinnert.

18. St. Croix, Amerikanische Jungferninseln

Kakteen am Isaac Bay Beach auf der Insel St. Croix Kakteen am Isaac Bay Beach auf der Insel St. Croix Bildnachweis: Katherine Wolkoff

Ergebnis: 82,29

Wir glauben, dass windgepeitschte Strände, eine lebendige Restaurantszene und die historischen Städte Christiansted und Frederiksted – sowie keine Passpflicht für US-Bürger – die größte der drei großen Amerikanischen Jungferninseln zu einem bequemen karibischen Kurzurlaub machen. Unsere Leser stimmen eindeutig zu.

19. Barbados

Ein Mann mit einem Kajak am Strand von Barbados Ein Mann mit einem Kajak am Strand von Barbados Bildnachweis: Marcus Nilsson

Ergebnis: 81,33

Die östlichste Insel der Region (von Einheimischen „Bim“ genannt) ist sowohl vom tosenden Atlantik als auch von der ruhigen Karibik umspült und als Geburtsort des Rums und Jahrhunderte später des Superstars Rihanna bekannt. Das kompakte und leicht zu erkundende familienfreundliche Reiseziel ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, darunter Harrison's Cave, wo eine elektrische Straßenbahn ein 1,5-Meilen-Netz atemberaubender Höhlen durchfährt, die erstmals 1974 kartographiert wurden.

20. Kaimaninseln

Frau in einer Hängematte am Strand auf den Cayman Islands Frau in einer Hängematte am Strand auf den Cayman Islands Bildnachweis: Getty Images

Ergebnis: 80.89

Berühmt für beeindruckende Tauchplätze und Meereserlebnisse wie Stingray City, ist dieses Inseltrio seit langem bei Besuchern beliebt, die auf der Suche nach gehobener Küche und anspruchsvollen Resorts sind (Kimpton Seafire Resort & Spa hat unsere Liste der 25 besten Resorts in der Karibik aufgenommen). mit atemberaubenden Strands wie Seven Mile Beach an der Seite. Die kleineren Schwesterinseln Little Cayman und Cayman Brac sind eine entspannte Alternative zum Trubel von George Town und nur 45 Flugminuten entfernt.

21. Antigua, Antigua und Barbuda

Englischer Hafen, auf Antigua Englischer Hafen, auf Antigua Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Punktzahl: 80,86

Antigua wirbt zu Recht für seine 365 Strände. Aber die größere der Zwillingsinseln bietet mehr als nur Sonne, Meer und Sand. Genießen Sie den Panoramablick auf die Insel vom Aussichtspunkt aus der Kolonialzeit in Shirley Heights, wo das 'Jump-up' und Grillen am Sonntagnachmittag legendär ist. Nach der Party, Reparatur in einem vornehmen Hotel wie Jumby Bay Island (Nr. 15 auf unserer Liste der 25 besten Resorts in der Karibik), einem autofreien All-inclusive-Privatinsel-Resort direkt vor der Küste. Ebenfalls vor der Küste: die kleinere Schwesterinsel Barbuda, deren rosa Sandstrände eine 90-minütige Fahrt mit der Fähre entfernt sind.

22. Jamaika

Luftaufnahme des Paradise Park in Jamaika Luftaufnahme des Paradise Park in Jamaika Credit: Mit freundlicher Genehmigung des Jamaica Tourist Board

Ergebnis: 80.56

Die größte englischsprachige Insel der Karibik ist das Gesamtpaket: aufragende Berge; verführerische Strände; dynamische Menschen; und eine lebendige Kultur, die weltweit anerkannt ist. Machen Sie Ihre Basis in einem Boutique-Resort wie Tensing Pen oder Rockhouse in Negril (beide wurden in die Top 10 der diesjährigen besten Hotels in der Karibik aufgenommen) und erkunden Sie dann die Naturattraktionen der Insel. Radfahren durch die Blue Mountains oder Bambus-Rafting entlang des Rio Grande in Portland sind gute Ausgangspunkte.

23. (Unentschieden) St. Maarten/St. Martin

Luftaufnahme von Marigot, St. Martin Luftaufnahme von Marigot, St. Martin Quelle: Donovane Tremor/Mit freundlicher Genehmigung des Tourismusbüros St. Martin

Ergebnis: 80.29

Reisende erhalten auf dieser niederländischen und französischen Insel, die für ihre Restaurantszene bekannt ist (sehen Sie sich die 'Lolos' am Strand auf der französischen Seite) und Strände wie Maho Beach, an denen ankommende Flugzeuge direkt über dem Flugzeug zu schweben scheinen, zwei Länder zum Preis von einem. Spotter' Köpfe, bevor sie in der Nähe landen. Lebhafte Bars, Duty-Free-Shopping und die Strandszene von Schiffbrüchigen auf Pinel Island sind die beliebtesten Besucher' Must-Dos.

23. (Unentschieden) Tortola, Britische Jungferninseln

Ein Kreuzfahrtschiff, das in Tortole auf den Britischen Jungferninseln angedockt ist Ein Kreuzfahrtschiff, das in Tortole auf den Britischen Jungferninseln angedockt ist Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des British Virgin Islands Tourist Board & Film Commission

Ergebnis: 80.29

Tortola, die größte der 60 Britischen Jungferninseln und Heimat der Hauptstadt des Archipels, ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung der Gewässer, die sie zur Segelhauptstadt der Karibik gemacht haben. Während Tauchen und Schnorcheln lohnenswerte Unterwasseraktivitäten sind, locken üppige Berge, überbackene Häfen und stimmungsvoll benannte Strände wie Apple Bay und Smuggler's Cove Besucher an Land.

25. Bonaire

Flamingos auf der Karibikinsel Bonaire Flamingos auf der Karibikinsel Bonaire Bildnachweis: Flavio Vallenari/iStockphoto/Getty Images

Punktzahl: 80,19

Mit sage und schreibe 89 Tauchplätzen und 65 Korallenarten ist Bonaire eines der beliebtesten Tauchziele der Karibik. Aber Top-Optionen – die berühmte Leguansuppe der Insel und den einzigen Kaktuslikör der Welt zu probieren sowie die atemberaubenden Salinen zu besichtigen – machen die niederländisch-karibische Insel für Taucher und Landratten gleichermaßen eine Reise wert.

Sehen Sie alle unsere Leser' Lieblingshotels, Städte, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtlinien und mehr bei den World's Best Awards für 2020 .