Was ist ein Ski-Leasing und warum Sie diesen Winter in Betracht ziehen sollten, einen zu kaufen?

Was ist ein Ski-Leasing und warum Sie diesen Winter in Betracht ziehen sollten, einen zu kaufen?

Die Skisaison hat zwar begonnen, aber auf der Piste wird es zweifellos etwas anders sein. Die Berge unter dem Epic- und dem Ikon-Pass werden ihre eigenen Regeln haben, einschließlich Reservierungssystemen und neuen Richtlinien zur sozialen Distanzierung. So kann ein optimaler Ski-Tagesausflug der Vergangenheit angehören. Und genau deshalb sollten Sie in diesem Jahr über eine erweiterte Mitsprache beim Skileasing nachdenken. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um Ihren Skiurlaub in der Saison 2020/21 in ein zweites Zuhause zu erweitern.

Was ist ein Skileasing?

Stellen Sie sich einen Skileasing genau so vor, wie Sie sich ein Sommerhaus vorstellen würden. Es ist ein Haus, das Sie für die gesamte Saison mieten, normalerweise für drei bis vier Monate, entweder von Dezember bis März oder von Januar bis April. Die Mieter können entweder die ganze Saison bleiben oder wie in einem Sommerhaus für verlängerte Wochen oder verlängerte Wochenenden die Berge genießen.



Warum ist dies das Jahr für einen längeren Aufenthalt?

In diesem Jahr haben sowohl die Berge unter dem Epic Pass als auch der Ikon Pass Änderungen in der Art und Weise angekündigt, wie Menschen die Pisten besuchen können. Für die Berge unter dem Epic Pass müssen die Gäste beispielsweise eine Reservierung im Voraus vornehmen, bevor sie Ski oder Snowboard fahren. Auf dem Berg sind strenge Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuhalten. Dazu gehört, dass Sie nur mit Personen in Ihrer Gruppe mit Sesselliften fahren oder auf einen freien Platz warten. Für die Berge unter dem Ikon-Pass sind keine Reservierungen erforderlich, es gelten jedoch eigene Richtlinien zur sozialen Distanzierung.

All dies zu sagen, ein kurzer Tagesausflug zum Berg kann etwas schwieriger sein, wenn Sie eine größere Entfernung zurücklegen. Wenn Sie jedoch einen Skiverleih haben, können Sie in Ihrer Mittagspause für ein paar Abfahrten vorbeischauen. Oder Sie können morgens, abends oder wann immer Sie möchten, problemlos vorbeikommen.

Wo kann man einen Skiverleih abschließen?

Berge in den ganzen USA bieten Optionen für längere Aufenthalte, obwohl diejenigen, die sparsam gesinnt sind, vielleicht die Berge von Colorado oder die in Utah . Laut Dan Sherman, Chief Marketing Officer von Ski.com, sind Aufenthalte von mehr als 29 Nächten in Colorado und Utah steuerfrei.

Er schlägt vor, auf ihrer Website zu suchen in Espe/Schneemasse als erste Möglichkeit. Ski.com bietet eine Vielzahl von Unterkünften im inklusiven Snowmass Village, die entweder 14+ oder 30+ Tage Tarife anbieten. Zusätzlich zu diesen Preisen werden Reisende, die ein Skipaket für längere Aufenthalte suchen, von den luxuriösen Preisen für längere Aufenthalte begeistert sein, die wir im Viceroy Snowmass ausgehandelt haben.