Diese neuen Wohnmobil-Urlaubspakete sind die ultimative Möglichkeit, Nationalparks zu erkunden

Diese neuen Wohnmobil-Urlaubspakete sind die ultimative Möglichkeit, Nationalparks zu erkunden

Wie kann man besser feiern Nationalparkwoche (passiert jetzt) ​​als eine Reise mit dem Wohnmobil zu buchen, die Sie wirklich eintauchen lässt die Parks des Landes ?

Das Reiseunternehmen Inspirato, das dabei hilft, Luxuserlebnisse zu kuratieren, bietet maßgeschneiderte Reiserouten an, die sowohl National- als auch State Parks in einem Wohnmobil der Klasse A oder C mit einer Länge von 21 bis 32 Fuß erkunden.



Die Reisen beinhalten eine siebentägige Reise von Las Vegas durch Bryce, Grand Canyon und Zion ; ein 11-tägiges Abenteuer von Seattle durch Bend, Crater Lake und Columbia River Gorge ; ein 10-tägiger Kurzurlaub von Denver durch Arches, Canyonlands und Zentral-Colorado ; und ein Sieben-Nächte-Erlebnis von Denver bis Mount Rushmore, Devils Tower und Black Hills .

Jedes Paket bietet eine personalisierte tägliche Reiseroute, einen Lebensmittelservice vor der Ankunft und Pannenhilfe rund um die Uhr. Alle Wohnmobile sind für Familien oder Mehrgenerationentreffen geeignet, und die Daten können je nach Bedarf ausgewählt werden, mit Paketen ab 5.500 US-Dollar.

Bryce-Canyon-Nationalpark Bryce-Canyon-Nationalpark Bildnachweis: MJFelt/Getty

Die Wohnmobile der Klasse A bieten bequem Platz für zwei Erwachsene und bis zu vier Kinder, während die Wohnmobile der Klasse C bis zu sieben Personen aufnehmen können. Beide Klassen verfügen über eine Küche mit Kühlschrank, Gefrierschrank und ein Unterhaltungszentrum mit LCD-Fernseher, DVD-Player, Radio, CD-Player und MP3-Adapter. (Die Wohnmobile der Klasse A haben auch einen Backofen in der Küche.) Natürlich sind beide mit dem Nötigsten ausgestattet: Klimaanlage, Heizung, Warmwasserbereiter und Generator. Ein Komfortset (Küchenutensilien, Töpfe, Pfannen, Tassen und Schüsseln) und ein Schlafset (Bettlaken, Decken, Kissen und Handtücher) sind ebenfalls enthalten.

Der Preis beinhaltet auch einen Nationalparkpass, falls für die Reiseroute benötigt, und eine Schadensversicherung von bis zu 1 Million US-Dollar.

Als die Pandemie letztes Jahr ausbrach, wurde das Reisen mit dem Wohnmobil zu einer beliebten Möglichkeit, das Land zu erkunden Verkaufsrekord im letzten Sommer und Mietpreiserhöhungen in Spitzenwochen .

Inspiriert hat eine Geschichte der Neuerfindung von Luxusreisen. Letztes Jahr wurde es eingeführt unbegrenzte Ferienwohnungen für 2.500 $ im Monat und ein Abonnementservice, der den Zugang zu einigen der besten Hotels der Welt ermöglicht.

Noch besser, Inspirato's Amerikanische Roadtrip-Abenteuer sind nicht beschränkt auf Nationalparks — Das Unternehmen bietet auch Reiserouten für Wohnmobile entlang der kalifornischen Küste, Miami und den Florida Keys, Napa Valley und Lake Tahoe sowie der Küste von Oregon und der Weinregion an.