Was trägt man zum Vatikan

Haupt Mode Was trägt man zum Vatikan

Was trägt man zum Vatikan

Sich für eine religiöse Stätte zu kleiden, kann schwierig sein, besonders wenn die Stätte nur eine von vielen Stationen auf einer vollständigen Reiseroute ist. Beim Besuch Vatikanstadt , es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Sixtinische Kapelle nicht nur eine Touristenattraktion ist, sondern eine römisch-katholische Kirche. Und obwohl es keinen Sinn macht, Ihre Sonntagskleidung für einen Tag in Rom zu tragen, gibt es eine Möglichkeit, bequem und respektvoll zu sein.





Da beim Besuch des Petersdoms eine Kleiderordnung gilt, ist die Vatikan Museen und dem Publikum gibt es einiges zu beachten: Schultern müssen bedeckt sein, Shorts sind nicht erlaubt, Kleider oder Röcke, die über das Knie reichen, sind nicht erlaubt.

Das Outfit: Beginnen Sie mit Culottes – sie sind ein leichter und geräumiger Trend für die Frühlings- und Sommermonate. Kombiniere die Hose mit einem luftigen Top und bequemen Flats. Bringen Sie für kühlere Tage einen Graben mit. Oder wenn der Tag sengend heiß ist, reicht ein ärmelloses Oberteil. Denken Sie daran, beim Betreten eine Pashmina oder einen Schal mitzubringen, um Ihre Schultern zu bedecken.






Verbunden: Was es im kleinsten Land der Welt zu sehen gibt

Das Outfit oben: COS-Oberteil, $ 99 ; Rebecca Taylor Höschen, $ 325 ; AYR-Trenchcoat, $ 595 ; Repetto Wohnungen, $ 285 .



Courtney Kenefick deckt Mode und Schönheit für ab Reisen + Freizeit . Folge ihr auf Twitter und Instagram .