Einen Reisepass bekommen oder erneuern? Das müssen Sie über Passfotos wissen

Einen Reisepass bekommen oder erneuern? Das müssen Sie über Passfotos wissen

Die Beantragung eines Reisepasses kann ein langwieriger und kostspieliger Prozess sein, wobei die normale Bearbeitungszeit sechs bis acht Wochen (oder zwei bis drei Wochen beschleunigt) beträgt und die Kosten für die Erneuerung mehr als 100 US-Dollar in den USA.

Versuchen Sie, den Prozess nicht länger oder teurer zu machen, indem Sie gegen Passfoto-Regeln verstoßen. Und davon gibt es einige.



Sie müssen nicht zu einem Passfotocenter gehen und für offizielle Passfotos extra bezahlen, aber wenn Sie sie selbst machen, müssen Sie diese Regeln unbedingt einhalten. Und selbst wenn Sie zu einem Passfotocenter gehen, müssen Sie zusätzliche Regeln beachten, um sicherzustellen, dass Ihr Passfoto akzeptiert wird.

Die Grundlagen

Passfotos müssen nach Angaben des US-Außenministeriums in Farbe sein und mit einem einfachen weißen oder cremefarbenen Hintergrund aufgenommen werden.

Das Foto muss ein klares Bild Ihres Gesichts und keine Filter aufweisen. Passfotos sind definitiv eine #nofilter-Zone.

Außerdem sind keine Selfies erlaubt. Das Foto muss von einer anderen Person aufgenommen werden, oder Sie können ein Stativ verwenden.

Fotos müssen eine hohe Auflösung haben und dürfen nicht verschwommen, körnig oder verpixelt sein. Das Foto muss auf mattem oder glänzendem Papier in Fotoqualität gedruckt werden und kann nicht digital verändert werden – also keine Flecken aus Photoshop herausnehmen oder rote Augen korrigieren. Das Foto darf auch keine Löcher, Knicke oder Flecken aufweisen.

Alle Fotos müssen 2 x 2 Zoll (oder 51 x 51 mm) groß sein, und Ihr Kopf auf dem Foto von der Unterseite des Kinns bis zur Oberseite des Kopfes muss zwischen 1 und 1 3/8 Zoll (oder 25 - 35 Zoll) groß sein mm).

Keine Brille

Im Jahr 2016 wurden die Passbestimmungen der Vereinigten Staaten geändert, um zu sagen: keine Brille auf Passfotos erlaubt , auch wenn Sie keine Blitzkamera verwenden.

Wenn Sie noch ein Foto mit Brille haben, ist das in Ordnung, aber wenn Sie es verlängern, müssen Sie unbedingt ein Foto ohne Brille machen.

Wenn Sie Ihre Brille aus medizinischen Gründen nicht abnehmen können, benötigen Sie mit Ihrem Antrag eine unterschriebene Bescheinigung Ihres Arztes.

Nur aktuelle Fotos

Das Foto muss nach Angaben des US-Außenministeriums in den letzten sechs Monaten aufgenommen worden sein. Sie können also nicht die Online-Dating-Route gehen und ein schönes Foto von sich selbst von vor 10 Jahren oder 10 Pfund verwenden.

Kein Posieren

Speichern Sie die schwülen oder albernen Posen für Instagram, sagt das Außenministerium. Auf Passfotos müssen Sie einen neutralen Gesichtsausdruck oder ein natürliches Lächeln mit beiden offenen Augen haben. Kein großes käsiges Grinsen, keine dummen Gesichter, kein Schmollmund.

Auf Ihrem Foto müssen Sie auch mit vollem Gesicht direkt in die Kamera blicken.

Wenn Sie ein Passfoto für ein Baby oder Kleinkind bekommen, ist dies schwieriger als es klingt. Für Passfotos von Babys gilt nach Angaben des Außenministeriums mehr Nachsicht.