Ich habe dieses Jahr 11 Länder bereist und werde ohne diese Kompressionsstrümpfe nicht fliegen

Ich habe dieses Jahr 11 Länder bereist und werde ohne diese Kompressionsstrümpfe nicht fliegen

Wenn es um komfortables Fliegen geht, konzentrieren sich alle auf Nackenkissen . Aber als jemand, der allein in diesem Jahr mehrere hunderttausend Meilen geflogen ist, bin ich hier, um Ihnen zu sagen, der wahre Star der Show ist Kompressionsstrümpfe .

Sie sehen, wenn Sie längere Zeit in Flugzeugen sitzen, entsteht ein Phänomen namens Schwerkraftödem tritt auf und Ihre Füße und Knöchel neigen dazu, anzuschwellen. Kompressionsstrümpfe können helfen, diese Schwellungen abzuwehren, indem sie leichten Druck auf die Beine ausüben und so die Durchblutung anregen.



Abgesehen von der Wissenschaft kann ich persönlich bestätigen, dass das Tragen einen großen Unterschied macht. Als ein freiberuflicher Reiseschriftsteller , Ich war dieses Jahr (bislang) allein in 11 Ländern, und dabei sind Inlandsreisen noch nicht einmal mitgezählt. Ich bin auch zufällig nur 1,80 m groß, was beim Fliegen seine eigenen Herausforderungen mit sich bringt. Während große Menschen das Problem haben, nicht genügend Beinfreiheit zu haben, neigen meine Beine dazu, sich zu verkrampfen, weil meine Füße nicht genau den Boden berühren. Dadurch schmerzt meine gesamte untere Hälfte etwa eine Stunde nach jedem Flug, was bedeutet, dass ich immer wieder aufstehen muss, die Person neben mir stören und den Gang auf und ab gehen muss.

Nach dem Kauf des hoch bewerteten Physix Gear Sport-Kompressionssocken , dieses Thema gehört für mich der Vergangenheit an. Diese Socken haben das Fliegen für mich viel komfortabler gemacht, aber die Vorteile dieser Socken können definitiv von Reisenden aller Größen spüren.