American Airlines stellt neue Uniformen nach einer Klage vor, in der behauptet wurde, dass Kleidung für Mitarbeiter unsicher sei (Video)

American Airlines stellt neue Uniformen nach einer Klage vor, in der behauptet wurde, dass Kleidung für Mitarbeiter unsicher sei (Video)

American Airlines stellte diese Woche neue Uniformen vor, nachdem 2017 eine Klage erhoben worden war, in der behauptet wurde, dass alte Uniformen für Mitarbeiter gefährlich seien.

Die neuen Uniformen, die mehr als 50.000 Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden, werden von Lands’ End hergestellt. Alle Komponenten – wie Nähfäden, Knöpfe und Reißverschlüsse – wurden unabhängig auf gefährliche Chemikalien getestet. nach Angaben der Fluggesellschaft. Die Mitarbeiter haben die Wahl zwischen einem Woll-Mix oder einem synthetischen Anzugstoff.



Mitarbeiter von American Airlines Mitarbeiter von American Airlines Kredit: Mit freundlicher Genehmigung von American Airlines

Die Klage richtete sich gegen den ehemaligen Hersteller Twin Hill und behauptete, die alten Uniformen hätten mehr als 5.000 verursacht American Airlines Mitarbeiter – einschließlich Flugbegleiter, Piloten und Gate-Agenten – an Hautausschlag, starken Kopfschmerzen und Atembeschwerden erkranken.

Als wir uns daran machten, unsere neue Uniformkollektion zu kreieren, war das klare Ziel, ein branchenführendes Programm mit einem Höchstmaß an Sicherheit, Input und Auswahl zu liefern, sagte Brady Byrnes, Managing Director of Fight Service Base Operations der Fluggesellschaft, in einer Erklärung in dieser Woche. Die heutige Markteinführung ist das Ergebnis jahrelangen Inputs von Teammitgliedern, Tragetests im Betrieb und der höchsten Stufe der Bekleidungszertifizierung… Dies ist nicht nur eine Uniform für unsere Teammitglieder, sondern eine, die von ihnen kreiert wurde, und wir freuen sich, die Seite umzublättern.

Mehr als 1,7 Millionen Stück wurden im Rahmen der neuen Uniformen hergestellt, die auch sechs Monate lang von mehr als 1.000 Mitarbeitern an vorderster Front im Feld getestet wurden, teilte das Unternehmen mit.

Lori Bassani, Präsidentin der Association of Professional Flight Attendants, erzählte CNN-Geschäft Die neuen Uniformen sind die „sichersten Airline-Uniformen der Branche“.

'Unsere Gewerkschaftsvertreter waren bei jedem Schritt involviert, um sicherzustellen, dass diese Uniform den höchsten Standards entspricht, bis hin zu den Nähten, Knöpfen und Reißverschlüssen', sagte sie.