Ihr Blick auf New York City vom Empire State Building ist jetzt noch besser

Ihr Blick auf New York City vom Empire State Building ist jetzt noch besser

Eine der besten Aussichten in New York City kommt endlich zurück.

Nach mehr als vier Jahren Renovierungsarbeiten empfängt das Empire State Building – bekannt für seine farbenfrohen nächtlichen Lichtinszenierungen und den unglaublichen Blick auf die Stadt – am Samstag, den 12. Oktober, Besucher in seinem Observatorium im 102.



Nach seiner 160-Millionen-Dollar-Umgestaltung bietet das Observatorium jetzt einen 360-Grad-Blick auf die Stadt aus über 400 Metern Höhe. gemäß USA heute , und verfügen über bodentiefe Fenster für ein ungehindertes Panorama.

Die 102. Etage ist ungefähr so ​​hoch, wie Sie die Spitze des Gebäudes erreichen können, die 103 Stockwerke hat.

102. Stock Observatorium Empire State Building 102. Stock Observatorium Empire State Building Bildnachweis: Evan Joseph Images

Was wir wirklich tun wollten, war, mit Menschen in Kontakt zu treten … ihnen etwas Magisches zu geben. 102 ist also der absolute Höhepunkt dieser Magie, sagte CEO Anthony Malkin, dessen Großvater 1931 den ursprünglichen Wolkenkratzer baute CBS-Nachrichten .

Neben der großen Renovierung im oberen Bereich wurde die zweite Etage des Gebäudes in ein interaktives Museum umgewandelt, das im Juli der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Dort können sich Besucher über die Geschichte des Gebäudes informieren und einen Einblick in die Jahrzehnte erhalten. Es gibt sogar eine begehbare Hommage an die Rolle des Gebäudes in der Popkultur, darunter in Filmen wie 'King Kong', 'An Affair to Remember' und 'Elf'. USA heute auch vermerkt.