Sie können in einem durchsichtigen Kajak durch Floridas biolumineszierende Gewässer paddeln

Sie können in einem durchsichtigen Kajak durch Floridas biolumineszierende Gewässer paddeln

Floridas Weltraumküste ist einer der wenigen Orte, der die Möglichkeit bietet, Biolumineszenz zu erleben, wenn Wasser in leuchtenden Farben lebendig wird.

Das Phänomen, das am häufigsten in den Sommermonaten auftritt, verwandelt die Flüsse und Lagunen der Region in ein leuchtendes Paradies, durch das Reisende Kajak und Paddleboard fahren können.



Biolumineszenz wird dank der Beleuchtung in Gewässern oft als Leuchtstäbe der Natur bezeichnet. Das Phänomen tritt in Florida aufgrund einer chemischen Reaktion auf, die dazu führt, dass Kegelquallen (quallenartige Meeresbewohner, die im Wasser leuchten) und Dinoflagellaten (biolumineszierendes Plankton) jedes Mal aufleuchten, wenn das Wasser gestört wird.

Ein Paddelschlag oder sogar das Berühren des Wassers mit der Hand enthüllt Wellen von leuchtenden Lichtern und sorgt für ein faszinierendes Naturschauspiel.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um mehr zu erfahren:

Der Staat ist die Heimat von a biolumineszierende Bucht Das beherbergt laut dem Reiseanbieter BK Adventure mehr leuchtendes Plankton als fast anderswo auf der Welt, wobei sich das Phänomen auf verschiedene Orte ausbreitet, die zusammen die Indian River Lagoon bilden.

Dazu gehören der Banana River, der Indian River und die Mosquito Lagoon, wo diejenigen, die an Biolumineszenz-Touren teilnehmen, auch Delfine, Seekühe und Ausblicke auf das Kennedy Space Center beobachten können, während sie sich durch Mangroven und ruhige Gewässer schlängeln, die es fühlen lassen als würdest du durch den Weltraum schweben.

Seekühe und Stachelrochen bewegen sich mit langsamer Geschwindigkeit unter Wasser und erzeugen in Zeitlupen spektakuläre Ansichten des Phänomens, während rasende Meeräschenschwärme schnelle Blitze erzeugen, die wie aussehen Hunderte von grünen Flaschenraketen, die unter Wasser abgeschossen werden.

Die beste Zeit, um das Phänomen zu beobachten, ist von Mai bis November, wobei die hellsten Displays nach 21:00 Uhr eintreffen.

Besucher werden das überprüfen wollen Mondkalender bei der Planung von Touren, da die besten Aussichten fünf Tage nach Vollmond eintreffen, wenn die Nächte zwischen Juli und September am dunkelsten sind.

Bei Nachttouren können Sie über beleuchtete Gewässer Kajak fahren. Bei Nachttouren können Sie über beleuchtete Gewässer Kajak fahren. BK Adventure bietet Biolumineszenz-Rafting-Touren an. | Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Floridas Space Coast Office of Tourism und BK Adventure

Die meisten Touren reichen von einer Stunde bis zu anderthalb Stunden, mit a Auswahl an Ausstattern Führungen mit Kajak und Stand-Up-Paddleboard veranstalten.

Eine der unvergesslichsten Möglichkeiten, die Szene zu erleben, sind durchsichtige Kajaks, die Unternehmen mögen Aufstehen und Kajak fahren Kay bieten Kajakfahrern die Möglichkeit, direkt über die Biolumineszenz zu gleiten und sie beim Paddeln zu entzünden, um die gesamte Fahrt aus nächster Nähe zu betrachten.

Bei Nachttouren können Sie über beleuchtete Gewässer Kajak fahren. Bei Nachttouren können Sie über beleuchtete Gewässer Kajak fahren. Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Floridas Space Coast Office of Tourism und BK Adventure.

BK Abenteuer bietet auch eine Reihe von Biolumineszenz-Touren an, mit der Möglichkeit, zwischen klaren Kajaks, Familien-Rafting-Touren und Sonnenuntergangs-Kajaktouren zu wählen, um Delfine zu fangen, bevor es dunkel wird.

Auch die Tagestouren mit den klaren Kajaks sorgen für schöne Aussichten.

Wenn Sie an einer Biolumineszenz-Tour teilnehmen, empfehlen die Vertreter des Tourismusverbandes, Insektenschutzmittel und Wechselkleidung mitzubringen, wenn Sie danach die Restaurants und Veranstaltungsorte der Gegend erkunden möchten.