TSA stellt 6.000 Beamte vor dem prognostizierten Anstieg der Sommerreisen ein

TSA stellt 6.000 Beamte vor dem prognostizierten Anstieg der Sommerreisen ein

Vor dem erwarteten Anstieg der Sommerreisen stellt die Transportation Security Administration (TSA) 6.000 neue Sicherheitsbeamte im ganzen Land ein.

'ÜNB sind eine wichtige erste Verteidigungslinie bei der Sicherung des kommerziellen Luftverkehrssystems unseres Landes', amtierende Executive Assistant Administrator für den Sicherheitsbetrieb der TSA, Melanie Harvey sagte in einer Erklärung am Freitag. „Jeden Tag überprüfen unsere Beamten Hunderttausende von Flugreisenden, um sicherzustellen, dass sie sicher an ihren Zielorten ankommen. Wir gehen davon aus, dass wir in den Sommermonaten regelmäßig mehr Reisende überprüfen werden und werden zusätzliche Beamte benötigen, um unsere kritische Mission zu unterstützen.'



An rund 430 Flughäfen im ganzen Land sind Stellen für Transportsicherheitsbeauftragte (Transport Security Officer, TSO) offen.

Ein Passagier nimmt seine Maske ab, während er seinen Ausweis von einer Transportation Security Administration überprüfen lässt Ein Passagier nimmt seine Maske ab, während er seinen Ausweis von einer Transportation Security Administration überprüfen lässt Bildnachweis: ANDREW CABALLERO-REYNOLDS/AFP über Getty Images

Die Zahl der Reisenden an den TSA-Checkpoints ist seit ihrem Tiefststand im April stetig gestiegen und verarbeitet weniger als 100.000 Passagiere pro Tag . Am Valentinstagswochenende überprüfte die TSA während der viertägigen Ferienzeit mehr als 4 Millionen Passagiere, was seit Beginn der Pandemie ein deutliches Wachstum bedeutet. Die Zahlen entsprechen zwar noch nicht den in den Vorjahren festgelegten Normen, sind aber vielversprechend – insbesondere mit der Einführung des COVID-19-Impfstoffs.

Airlines For America, eine Handelsgruppe der Branche, schätzt jedoch, dass die Passagierreisezahlen nicht vor mindestens 2023 oder 2024 auf das Niveau von 2019 zurückkehren werden.

Während der gesamten Pandemie, die TSA hat sich angepasst auf die Bedürfnisse der Passagiere ein, einschließlich der Möglichkeit, bis zu 12 Unzen Händedesinfektionsmittel mitzunehmen.

Die TSA nimmt an virtuellen Jobmessen und gezielten Rekrutierungen für Teilzeit- und Vollzeitstellen im ganzen Land teil. Zu den Leistungen gehören der Zugang zu medizinischer Versorgung, Urlaubs- und Krankheitsurlaub sowie Altersvorsorge.

Cailey Rizzo ist Autorin für Travel + Leisure und lebt derzeit in Brooklyn. Du kannst sie finden auf Twitter, Instagram , oder bei caileyrizzo.com .