Diese Stadt in Irland veranstaltet jedes Jahr ein einmonatiges Matchmaking-Festival

Diese Stadt in Irland veranstaltet jedes Jahr ein einmonatiges Matchmaking-Festival

Während viele Leute Paris als die Stadt der Liebe betrachten, wird ein Besuch in Lisdoonvarna, einer kleinen, ländlichen Stadt in der irischen Grafschaft Clare, vielleicht ihre Meinung ändern.

Jeden Herbst findet in der malerischen kleinen Stadt ein riesiges Matchmaking-Festival statt, zu dem Tausende von Menschen strömen, um The One zu finden. Dieses Jahr begann das Festival am 30. August und endet am 29. September.



Gemäß Kulturreise , richtet sich das Festival hauptsächlich an Bauern auf dem Land, die keinen guten Zugang zu Single-Bars oder Tinder haben – aber es ist seit 150 Jahren eine lokale Tradition.

Willie Daly, der ansässige Heiratsvermittler des Festivals und der berühmteste Heiratsvermittler in Irland, verwendet immer noch eine altmodische Methode, um Menschen zu helfen, Liebe zu finden, so die Website des Festivals . In den letzten 50 Jahren hat Daly anscheinend rund 3.000 Ehen geschlossen, also muss er etwas richtig machen.

Daly, dessen Vater und Großvater ebenfalls im Matchmaking-Geschäft tätig waren, verwendet ein uraltes Buch voller Liebesprofile, um seine Matches zu machen. Wenn Sie dieses 'Liebesbuch' berühren, sind Sie innerhalb von sechs Monaten verheiratet und verliebt. Wenn Sie bereits verheiratet sind, werden Sie Ihre ersten Flitterwochen nachholen, sagte Daly.

Um beim Festival gematcht zu werden, musst du Daly in der Matchmaker Bar des Festivals besuchen. Beachten Sie jedoch, dass das Festival in der Vergangenheit Schwierigkeiten hatte, Männer anzuziehen, so Kulturreise , so dass einige Teilnehmer möglicherweise ohne einen neuen Beau gehen.