Diese rekordverdächtige Glasbrücke in China ist für Leute, die Magen-Burzel-Höhen lieben

Diese rekordverdächtige Glasbrücke in China ist für Leute, die Magen-Burzel-Höhen lieben

Die längste Glasbodenbrücke der Welt wurde Anfang des Monats in China der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Brücke überspannt 1.726 Fuß über den Lianjiang-Fluss im südchinesischen Huangchuan Three Gorges Scenic Area. Es baumelt ungefähr 660 Fuß über dem Fluss und bietet einen unvergesslichen Spaziergang für diejenigen, die mutig genug sind, die Glasbrücke zu betreten.



Die Brücke wurde von der Institut für Architekturdesign und Forschung der Universität Zhejiang als touristische Attraktion für die Region. Es wurde mit einigen Erweiterungen für Plattformen geschaffen, die etwa 28 Fuß breit sind und auf denen Touristen auf ihrem Weg über den furchterregenden Glasgang Fotos machen können.

Der Glasboden besteht aus drei Schichten gehärtetem Verbundglas mit einer Dicke von etwa 4,5 Zentimetern. Es ist so konzipiert, dass es vollständig durchsichtig ist und Touristen das Gefühl gibt, Hunderte von Metern über dem fließenden Fluss zu laufen, durch den Boote fahren können, wenn Touristen überqueren.

Die Brücke kann bis zu 500 Besucher gleichzeitig aufnehmen. gemäß Die Meere . Seine Leitplanken sind aus Edelstahl und die Brückentürme und Hauptseile sind in einem schockierenden Rot, das sich gegen das Grün der Schluchten abhebt.

Die Brücke wurde Anfang dieses Jahres fertiggestellt und wurde von Guinness World Records offiziell als die längste Glasbodenbrücke der Welt diesen Sommer früher. Aber es kann seinen Titel nicht lange behalten.

Luftbild der Welt Luftbild der längsten Glasbodenbrücke der Welt Bildnachweis: Lianzhou Qingtian Tourism Development Co., Ltd.

In China gibt es mehr als 2.300 Glasbrücken, laut BBC , und neue Projekte kämpfen ständig um die Titel der größten, längsten und gruseligsten. Im Jahr 2016 wurde die Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge mit 1.410 Fuß zur längsten Glasbrücke der Welt – obwohl sie zwei Wochen nach ihrer Eröffnung geschlossen wurde, nachdem sie von Besuchern überschwemmt wurde. Im Jahr 2017 erhielt die Hongyagu-Hängebrücke den Titel der längsten – und erschreckendsten. Es wurde entworfen, um zu schwingen, wenn die Leute darüber gehen, und fügt der 1.600 Fuß langen Brücke ein herzzerreißendes Element der Angst hinzu.

Cailey Rizzo ist Autorin für Travel + Leisure und lebt derzeit in Brooklyn. Wenn sie in einer neuen Stadt ist, ist sie normalerweise unterwegs, um Kunst-, Kultur- und Secondhandläden unter dem Radar zu entdecken. Egal wo sie sich befindet, du kannst sie finden auf Twitter , auf Instagram, oder bei caileyrizzo.com .