Dieser Zug mit Glaskuppel ist die malerischste Art, den Denali-Nationalpark in Alaska zu besuchen (Video)

Dieser Zug mit Glaskuppel ist die malerischste Art, den Denali-Nationalpark in Alaska zu besuchen (Video)

Für viele Reisende ist eine Reise nach Alaska ein einmaliges Erlebnis. Der 49. Bundesstaat bietet unberührte Wildnis, Wildtiere, Gletscher und den höchsten Berg Nordamerikas, Denali. Das Nationalpark mit dem gleichen Namen ist das ganze Jahr über geöffnet, aber der Sommer ist die beliebteste Zeit für einen Besuch, wenn die eine Straße des Parks geöffnet ist, die Tage länger und die Temperaturen etwas wärmer sind.

Der Sommer ist auch die Zeit, um die schönste Zugfahrt des Staates, die Alaska Railroad, zu nutzen Denali Star . Vom 14. Mai bis 20. September 2020 fährt der Zug von Anchorage nach Norden nach Fairbanks, und ein Schwesterzug fährt von Fairbanks nach Süden nach Anchorage, beide verlassen ihre Bahnhöfe jeden Morgen um 8:20 Uhr. Reiter, die besuchen möchten Denali-Nationalpark können Sie dort anhalten und einen Tag oder mehr mit Erkundungen verbringen, mit von Rangern geführten Wanderungen, Bustouren, Schlittenhundevorführungen und Tierbeobachtungen.



Die nordwärts gerichtete Alaska Railroad Der Denali Star der Alaska Railroad in Richtung Norden führt durch die Nenana River Gorge auf dem Weg nach Fairbanks am 27. Februar 2018 in Healy, AK Bildnachweis: Katherine Frey/The Washington Post über Getty Images

Das Zugfahrt , mit spektakulärem Blick auf Pinienwälder, gewundene Flüsse und schneebedeckte Gipfel, ist ein Reiseziel für sich. Glaskuppeldecken und eine Aussichtsplattform im Freien im Freien machen ein Upgrade auf den Gold Star Service für viele Reisende lohnenswert. Ein Full-Service-Speisesaal serviert Speisen und Getränke, die ebenfalls im Preis inbegriffen sind. Adventure Class bietet bequeme Sitze, große Panoramafenster, offene Sitzplätze im Vista Dome-Wagen und Speisen im Wilderness Cafe.

Von Anchorage ausgehende Fahrten kommen nach der ersten Stunde in der Stadt Wasilla an. Nach einem kurzen Halt fährt der Zug weiter nach Talkeetna , zwischen drei Flüssen gelegen, mit einer historischen Innenstadt und Gebäuden aus dem frühen 20. Jahrhundert. An klaren Sommertagen taucht der Blick auf Denali aus den Wolken auf, nur der Anfang von dem, was die Fahrer auf dem Denali Star erwartet.

Denali Star Train südlich von Talkeetna. Tolle Aussicht auf den Berg. McKinley von der oberen GoldStar-Aussichtsplattform im Freien. Denali Star Train südlich von Talkeetna. Tolle Aussicht auf den Berg. McKinley von der oberen GoldStar-Aussichtsplattform im Freien. Denali Star Train südlich von Talkeetna. Tolle Aussicht auf den Berg. McKinley von der oberen GoldStar-Aussichtsplattform im Freien. | Bildnachweis: Glenn Aronwits / Alaska Railroad

Von dort, abseits von Städten und Straßen, fährt der Zug durch rustikales Hinterland, die Heimat rauer Menschen, die das Leben abseits der meisten Zivilisationen wählen. Die Passagiere erfahren, dass sie auf dem Transportmittel fahren, das diese robusten Homesteader mit vielen ihrer Grundbedürfnisse verbindet. Ohne einen Bahnhof bietet Alaska Railroad einen Flagstop-Service an, was bedeutet, dass Passagiere mit einer Flaggenwelle jederzeit ein- oder aussteigen können. Abgelegene Hütten säumen das Hinterland, der Indian River schlängelt sich durch und der Blick auf Hurricane Gulch von der Hurricane Gulch Bridge mit Stahlbogenbock zeigt die Weite darunter.

Nach Nahaufnahmen von dichten Kiefernwäldern, halb zugefrorenen Flüssen und Seen, die die Bäume und Wolken über ihnen reflektieren, und vielleicht einem Blick auf die Tierwelt kommt die schneebedeckte Alaska Range in Sicht. Der Zug fährt hoch über den Healy Canyon mit dem darunter geschwungenen Nenana River, nähert sich Denali und kommt kurz vor 16 Uhr an. Reisende, die in Denali übernachten, haben Zeit zum Entspannen, bevor sie den Sonnenuntergang genießen. Der Denali Star fährt weiter nach Fairbanks und kommt um 20 Uhr an.

Atemberaubende Landschaften, Fotomotive in alle Richtungen und so viel zu bestaunen machen die Erkundung Alaskas, ob mit dem Zug, dem Auto oder dem Schiff, zu den unvergesslichsten Reisen eines Reisenden. Kreuzfahrten, die sowohl Landausflüge als auch Ausblicke vom Meer aus kombinieren, bieten das volle Erlebnis malerischer Städte, riesiger Gletscher, Meereslebewesen und Alaskas innerer Wildnis.