Das sind die besten Städte der Welt für Lebensmittel

Das sind die besten Städte der Welt für Lebensmittel

Die diesjährige Umfrage zu den World’s Best Awards endete am 2. März, kurz bevor aufgrund von COVID-19 weit verbreitete Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause umgesetzt wurden. Die Ergebnisse spiegeln die Erfahrungen unserer Leser vor der Pandemie wider, aber wir hoffen, dass die diesjährigen Preisträger Ihre zukünftigen Reisen inspirieren werden – wann immer sie auch sein mögen.

Reisende Feinschmecker sind unersättlich – vertrauen Sie uns, wir wissen es. Reisen bedeutet für uns, gut zu essen. Wenn die ideale Reise zu Ihnen mehr Essen als Sightseeing beinhaltet oder wenn Sie vor allem Reservierungen in Restaurants buchen, dann ist diese Liste von Reisen + Freizeit Leser-gewählten Destinationen ist für Sie.



Unsere Leser haben diese 25 Orte zu den Top-Foodie-Destinationen des Jahres gewählt. Vom Geburtsort des Mezcal bis zu den Städten mit den meisten Michelin-Sterne-Restaurants und -Köchen sind dies die besten Orte, die man mit Appetit besuchen kann.

verbunden : Die besten Auszeichnungen der Welt 2020

Viele der Städte auf dieser Liste liegen im selben Land oder in derselben Region. Lassen Sie sich also von dieser Liste durch Ihre ganz persönliche Feinschmecker-Tour führen. Von Japans Kyoto, Tokio und Osaka über Mexiko-Stadt und San Miguel de Allende bis hin zu Frankreichs Lyon, Paris und Aix-en-Provence können Sie in jede Richtung reisen und den Start und das Ziel Ihres Traum-Foodies finden kriechen.

Oder widmen Sie Ihre ganze Zeit dem Auspacken der Gerichte und der Kultur einiger unglaublicher Orte wie Mendoza im argentinischen Weinland oder Beirut, der Hauptstadt des Libanon, wo die Produkte so außergewöhnlich sind wie die Wertschätzung für das Erlebnis des Essens.

Sogar die gastronomischen Hauptstädte der Welt, wie Paris, sind auf unserer Liste nach unten gerückt, um Platz für Amerikas ureigenes New Orleans und Charleston zu schaffen.

Lassen Sie sich auf Ihrer nächsten Reise von Ihrer Neugier und nicht von Ihrem etablierten Gaumen leiten. Vergessen Sie Ihre Lieblingsspeisen und reisen Sie stattdessen aufgeschlossen und kennen Sie die unzähligen Gerichte, die darauf warten, dass Sie sie probieren.

1. Oaxaca

Chilis auf einem Markt in Oaxaca, Mexiko Chilis auf einem Markt in Oaxaca, Mexiko Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Der Geburtsort von Mezcal, Oaxaca, steht dieses Jahr an erster Stelle. Es ist bekannt für die Art und Weise, wie es seine kulinarischen Traditionen verbindet (denken Sie Maulwurf , moloten , und frische, gefühlvolle Gerichte) mit den innovativen Aromen der modernen mexikanischen Küche.

2. Beirut

Beirut, Libanon Beirut, Libanon Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Die Hauptstadt des Libanon ist ein beständiger Gewinner für Food-Touristen und zieht kulinarische Talente aus der ganzen Welt an, aber es sind die traditionellen Gerichte, die von libanesischen Köchen selbst zubereitet werden, die Jahr für Jahr beeindrucken.

3. New Orleans

Po-Boy-Restaurant entlang der Magazine Street im Garden District von New Orleans Po-Boy-Restaurant entlang der Magazine Street im Garden District von New Orleans Bildnachweis: Lonely Planet Images/Getty Images

Traditionelle NOLA-Gerichte waren schon immer außergewöhnlich lecker, aber diese Südstaatenstadt beeindruckt Jahr für Jahr immer mehr Menschen aus allen Gesellschaftsschichten.

4. San Sebastián

Spanische Tapas namens Pintxos des Baskenlandes serviert auf einer Bartheke in einem Restaurant in San Sebastian, Spanien Spanische Tapas namens Pintxos des Baskenlandes serviert auf einer Bartheke in einem Restaurant in San Sebastian, Spanien Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Donostia to the Basques, oder San Sebastián, beherbergt einige der besten Meeresfrüchte der Welt und eine erstaunliche Anzahl von Michelin-Sternen pro Quadratmeter. Pintxos sind der lokale Stil von Tapas und, obwohl traditionell köstlich, dienen sie als Leinwand für einige der kulinarischen Innovationen der Stadt.

5. Florenz

Ein Feinkostladen in Florenz, Italien Ein Feinkostladen in Florenz, Italien Bildnachweis: Getty Images

Von Fettunta , das originale Knoblauchbrot, to Ravioli-Angebote , oder nackte Ravioli, das Essen von Florenz erscheint schließlich auf der ganzen Welt in einigen der berühmtesten Restaurants. Warum nicht zur Quelle gehen?

6. Rom

Eine Pizzeria in Rom, Italien Eine Pizzeria in Rom, Italien Bildnachweis: Getty Images

Gelato, Pasta Carbonara und Pizza sind nur der Anfang – die Fülle an kulinarischen Hotspots und traditionellen Restaurants, die von Generationen derselben Familie geführt werden, verleihen der Stadt einen doppelten Spitznamen.

7. Kyoto

Fischhändler auf dem Nishiki-Markt in Kyoto, Japan Fischhändler auf dem Nishiki-Markt in Kyoto, Japan Bildnachweis: Getty Images

Es gibt vielleicht keinen besseren Ort, um in Restaurants zu gehen und ganze Tage zum Essen zu verbringen, als Gion, Kyoto – ein Viertel am Wasser mit schmalen Straßen voller fast ausschließlich Restaurants, hoch und niedrig.

8. Charleston

Eine Auswahl an BBQ in Charleston, SC Eine Auswahl an BBQ in Charleston, SC Credit: Knappe Fox

Charlestons reiche Essensszene beruht auf seinen Menschen. Restaurants in Schwarzbesitz ebneten den Weg für den Ruf dieser Stadt im Süden für fantastisches amerikanisches Soulfood.

9. Tokio

Ein Restaurant in Tokio, Japan Ein Restaurant in Tokio, Japan Bildnachweis: Getty Images

Sie könnten wahrscheinlich für den Rest Ihres Lebens stündlich in einem neuen Restaurant in Tokio essen und nicht jedes großartige Restaurant treffen. Während Sie diese japanische Stadt vielleicht nicht ausschließlich zum Essen besuchen (es gibt zu viel zu sehen und zu tun), sollte der Besuch der thematischen, renommierten und versteckten Restaurants auf jeden Fall auf der Tagesordnung stehen.

10. San Miguel de Allende

Ein Straßenhändler macht Tacos in San Miguel de Allende, Mexiko Ein Straßenhändler macht Tacos in San Miguel de Allende, Mexiko Bildnachweis: Getty Images

San Miguel de Allende, eine der kosmopolitischeren Städte Mexikos, ist die Heimat einiger der talentiertesten und innovativsten Köche des Landes. Aber die lokalen, traditionellen Gerichte, die es schon immer gab, herrschen immer noch vor.

11. Singapur

Leute in einer Bar im Freien in Singapur Leute in einer Bar im Freien in Singapur Bildnachweis: Getty Images

Die Stände der vielen Hawker Center in ganz Singapur machen die Esskultur zu dem, was sie in diesem vielfältigen Land ist. Jeder Marktstand ist in der Regel auf ein Gericht spezialisiert, das über Generationen perfektioniert wurde.

12. Paris

Pains au chocolat bei Du Pain et Des Idées in Paris, Frankreich Pains au chocolat bei Du Pain et Des Idées in Paris, Frankreich Bildnachweis: Alex Cretey Systermans

Es wäre keine Liste der besten Feinschmeckerziele ohne dieses legendäre Lokal. Von Croissants bis Steak Frites ist Paris der Traum eines kultur- und modebegeisterten Feinschmeckers.

13. New York City

Abendessen in New York Abendessen in New York Bildnachweis: David Williams

So viele Menschen, die in New York City leben, kommen ursprünglich von woanders und haben ihre Gerichte mitgebracht ... ebenso wie die Kreativität und der Einfallsreichtum, die die Food-Szene von NYC so lebendig machen.

14. Lyon

Uferpromenade in Lyon, Frankreich Uferpromenade in Lyon, Frankreich Bildnachweis: Anthony Lanneretonne

Lyon ist eine Stadt, in der Sie die nächsten 100 Jahre ohne Müdigkeit essen können, französische Klassiker und frische, moderne Gerichte ohne die Warteliste und das Preisschild von Paris.

15. Bologna

Pasta in Bologna, Italien Pasta in Bologna, Italien Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Bologna, das als kulinarische Stadt Italiens bezeichnet wird, hat eine Lebensweise, die sich fast um sein Essen dreht. Und mit Zutaten, die so hochwertig sind wie die Autos, die aus dieser Region stammen, warum nicht?

16. Chiang Mai

Thailändisches Essen auf einem Straßenmarkt in Chiang May, Thailand Thailändisches Essen auf einem Straßenmarkt in Chiang May, Thailand Bildnachweis: Getty Images

Diese Stadt in Nordthailand hat einige der bekanntesten Streetfoods der Welt. Schnell und ungezwungen, die Kultur rund um das Essen hier akzeptiert keine Abkürzungen, egal wie schnell das Essen ist.

17. Mexiko-Stadt

Blick auf die Bellas Artes, im Centro Historico Mexico City, Mexiko Blick auf die Bellas Artes, im Centro Historico Mexico City, Mexiko Bildnachweis: Lindsay Lauckner Gundlock

Da die Köche von Mexiko-Stadt immer mehr globale und nationale Aromen kombinieren, ist dieses mexikanische Lokal zu einem großer Anziehungspunkt für Feinschmecker aus der ganzen Welt.

18. Aix-en-Provence

Cafétische in Aix-en-Provence, Frankreich Cafétische in Aix-en-Provence, Frankreich Bildnachweis: Getty Images

Traditionelle, hausgemachte französische Küche ist der Weg dieser Universitätsstadt in der Region Alpes-Côte d'Azur in Frankreich. Während die glänzenderen Orte zu Recht beliebt sind, verdienen die versteckten Lokale in den Seitenstraßen genauso viel Lob.

19. Chicago

Der Fluss in Chicago, Illinois Der Fluss in Chicago, Illinois Bildnachweis: Lucy Hewett

Wenn es um amerikanische Heftklammern geht, wissen die Chicagoer, wie man es richtig (und fettig) macht. Aber die gehobene Küche hat sich in dieser Stadt im Mittleren Westen mehr als niedergelassen und einen eigenen Ansatz für das Konzept entwickelt – denken Sie, warme Gastfreundschaft trifft auf kulinarischen Luxus.

20. Bangkok

Die Besitzer des Restaurants Khua Kling Pak Sod in Bangkok, Thailand Die Besitzer des Restaurants Khua Kling Pak Sod in Bangkok, Thailand Bildnachweis: Christopher Wise

Bangkoks Selbstvertrauen, ein weiteres legendäres thailändisches Streetfood-Ziel, fließt in seine kulinarische Atmosphäre ein. Wenn Sie aus dem Westen kommen, haben Sie wahrscheinlich etwas, das Sie noch nie zuvor probiert haben – und es ist wahrscheinlich erstaunlich.

21. Barcelona

Ein Gericht im Restaurant ACaC in Barcelona, ​​Spanien Ein Gericht im Restaurant ACaC in Barcelona, ​​Spanien Bildnachweis: Simon Watson

Essen und Trinken gehören in Barcelona die ganze Nacht zusammen. Tapas sorgen für Energie beim Tanzen und Trinken, aber sie sind auch in der Tradition verwurzelt und fördern den tieferen Genuss jedes einzelnen Artikels, den Sie essen.

22. Mendoza

Leute an der Bar im Freien am Wasser im Park San Martin, Hauptstadt von Mendoza, Argentinien? Leute an der Bar im Freien am Wasser im Park San Martin, Hauptstadt von Mendoza, Argentinien? Bildnachweis: Getty Images

Dieses argentinische Weinland, Heimat einiger der besten Malbecs der Welt, hat mit seinen unwirklichen Fleischstücken und frischen, einzigartigen Produkten seine eigene Ecke der Gastronomie- und Feinschmecker-Reiseszene für sich beansprucht.

23. Osaka

Männer kochen traditionelles japanisches Streetfood in Osaka, Japan. Männer kochen traditionelles japanisches Streetfood in Osaka, Japan. Bildnachweis: Getty Images

Das takoyaki , okonomiyaki , und izakayas von Osaka, oder die Küche der Nation, rufen an. Und zu unserem Glück schließt letzterer erst spät.

24. Hongkong

Luftaufnahme von Hongkong Luftaufnahme von Hongkong Bildnachweis: Getty Images

Eine weitere riesige Stadt voller mehr kulinarischer Abenteuer, als man in seinem ganzen Leben erleben könnte, und Dim Sum ist nur der Anfang der Liste.

25. Madrid

Freunde in einer Weinbar in Madrid, Spanien Freunde in einer Weinbar in Madrid, Spanien Bildnachweis: Carol Sachs

Wein und Tapas sind eine Lebensart in dieser spanischen Stadt. Geh nicht, ohne es zu versuchen Paella , aber das sollte besser nicht das einzige sein, was du isst ( Madrider Eintopf, gegrilltes Ohr , und mehr erwarten).

Sehen Sie alle unsere Leser' Lieblingshotels, Städte, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtlinien und mehr bei den World's Best Awards für 2020 .