Die Schweiz gibt Pläne zur Wiedereröffnung für geimpfte Amerikaner ab dem 28. Juni bekannt

Die Schweiz gibt Pläne zur Wiedereröffnung für geimpfte Amerikaner ab dem 28. Juni bekannt

Die Schweiz will die Grenze lockern Die Schweiz will geimpfte US-Touristen aufnehmen Ab dem 28. Juni heißt das letzte Land in diesem Sommer wieder Amerikaner willkommen.

Das Land, bekannt für seine atemberaubenden Alpen, wunderschönen Nationalparks und weltberühmte Schokolade , plant, ab dem 28. Juni seine Grenzen für amerikanische und kanadische Touristen zu öffnen, die einen der zugelassenen COVID-19-Impfstoffe erhalten haben Tourismusseite notiert . Diese Reisenden müssen sich nicht unter Quarantäne stellen oder sich vor der Ankunft einem Test unterziehen.



Obwohl die Eröffnung voraussichtlich am 23. Juni von der Schweizer Regierung ratifiziert wird, sagte der Direktor des Tourismusverbandes Claudio Zemp: 'Wir können es kaum erwarten, jeden von Ihnen willkommen zu heißen'. in einer Stellungnahme.

„Ich bin nicht nur begeistert, sondern auch sehr emotional, dass wir endlich zu dem zurückkehren können, was wir am besten können; Gäste aus Nordamerika in unserem großartigen Land beherbergen“, sagte Zemp. „Ich habe lange geglaubt, dass die Schweiz mit ihren kleinen Boutique-Städten, rustikalen Dörfern in malerischen Tälern und weiten Alpenlandschaften die natürliche Wahl für einen Urlaub nach Covid ist. Jetzt, wo die Grenzen offen sind, können wir es kaum erwarten, jeden von euch willkommen zu heißen.'

Rhein, Kanton Schaffhausen, Schweiz Rhein, Kanton Schaffhausen, Schweiz Bildnachweis: Albert Ceolan / De Agostini Picture Library über Getty

Alle Reisenden, die auf dem Luftweg in das Land einreisen, müssen eine Online-Anmeldeformular .

Zur Zeit, Schweiz betrachtet die USA als „Hochrisikoland“ und erlaubt Amerikanern nur in „besonderen Fällen“ die Einreise. laut US-Botschaft in der Schweiz und Liechtenstein .

Die Schweiz hat jedoch bereits ihre Grenzen für Reisende aus dem Schengen-Raum sowie mehreren anderen Ländern wieder geöffnet, darunter Neuseeland, Australien, Israel, Singapur und Südkorea. laut Staatssekretariat für Migration . Die Schweiz hat im Juni 2020 mit der Umsetzung ihrer Kampagne „Clean & Safe“ begonnen, sich auf Reisende vorzubereiten.

Die Schweiz ist in letzter Zeit nicht allein Öffnung für vollständig geimpfte US-Touristen. Anfang dieses Jahres hat Island begonnen, Amerikaner willkommen zu heißen, die den Jab bekommen haben, und letzte Woche Frankreich und Spanien öffneten ihre Grenzen.

Darüber hinaus hat die Europäische Union als Ganzes dies gesagt plant, geimpfte ausländische Touristen aufzunehmen irgendwann diesen Sommer.

Alison Fox ist Autorin für Travel + Leisure. Wenn sie nicht in New York City ist, verbringt sie ihre Zeit gerne am Strand oder erkundet neue Reiseziele und hofft, jedes Land der Welt besuchen zu können. Folge ihren Abenteuern auf Instagram .