Sie können jetzt die Seite eines NYC-Wolkenkratzers erklimmen – und oben mit einem Glas Champagner feiern

Haupt Ausflugsideen Sie können jetzt die Seite eines NYC-Wolkenkratzers erklimmen – und oben mit einem Glas Champagner feiern

Sie können jetzt die Seite eines NYC-Wolkenkratzers erklimmen – und oben mit einem Glas Champagner feiern

Die neueste Erfahrung in New York City ist nichts für schwache Nerven (oder Höhenangst), verspricht aber unvergleichliche Ausblicke über den Big Apple.





Abenteuerlustige Reisende können nun am höchsten externen Gebäudeaufstieg der Welt teilnehmen, indem sie die Seite von 30 erklimmen Hudson Yards , das fast 1.300 Fuß hoch ist, teilte die Firma City Climb mit Hotelchavez . Das Erlebnis kulminiert am die Kante , das höchste Outdoor-Sky-Deck der westlichen Hemisphäre.

  Treppensteigen von City Climb at the Edge über NYC
Mit freundlicher Genehmigung von Edge

„Ohne Hindernisse entlang des äußeren Umfangs von City Climb können bereitwillige Gäste an verschiedenen Stellen während des Erlebnisses über New York City blicken und sich mit nichts als Luft und Luft über die offenen Kanten des Gebäudes lehnen atemberaubende Aussichten um sie herum“, so ein an T+L veröffentlichter City Climb.






  Äußeres von City Climb at the Edge über NYC
Mit freundlicher Genehmigung von Edge

Mutige Kletterer werden mit Gurten ausgestattet und über zwei an einem Trolley befestigte Seile in den Parcours geschnallt (natürlich nach einer ausführlichen Sicherheitseinweisung). Sie werden dann im Laufe von etwa 45 Minuten eine Reihe von Open-Air-Plattformen und Treppen über dem Rand überqueren.

  Hängen Sie über den Rand von City Climb at the Edge über NYC
Mit freundlicher Genehmigung von Edge

Diejenigen, die mutig genug sind, sich anzumelden, werden zuerst 32 Stufen vom Basecamp zu The Cliff erklimmen, das 1.190 Fuß hoch in der Luft liegt, bevor sie zu The Stair weitergehen, das 161 Stufen mit einer Neigung von fast 45 Grad aufweist. Wenn sie endlich The Apex erreichen, haben sie die Möglichkeit, sich hinauszulehnen und tatsächlich über der Plattform zu hängen. Es gibt insgesamt 370 Stufen, einschließlich sowohl des Auf- als auch des Abstiegs.



  Äußeres von City Climb at the Edge über NYC
Mit freundlicher Genehmigung von Edge

Anschließend sind Kletterer eingeladen, eine Siegesrunde durch die Aussichtsbereiche des Edge zu drehen und an der Champagnerbar auf ihren Erfolg anzustoßen.

Das City Climb-Erlebnis ist sieben Tage die Woche verfügbar und Tickets kosten 185 $. Zusätzlich zum Aufstieg selbst beinhalten die Tickets den Eintritt zum Edge und ein digitales Edge-Bild.

Alle Gäste des Edge 12 und älter müssen einen Nachweis vorlegen, dass sie mindestens eine Dosis eines COVID-19-Impfstoffs erhalten haben, um eintreten zu können. laut der Website von Edge NYC .



Alison Fox ist eine mitwirkende Autorin für Hotelchavez. Wenn sie nicht in New York City ist, verbringt sie ihre Zeit gerne am Strand oder erkundet neue Reiseziele und hofft, jedes Land der Welt besuchen zu können. Folgen Sie ihren Abenteuern auf Instagram .