Roboterkoffer wird Ihnen überall folgen

Roboterkoffer wird Ihnen überall folgen

Wenn Sie sich immer gewünscht haben, dass Ihr Koffer ein bisschen mehr wie R2-D2 wäre, haben Sie Glück.

Das Cowarobot ist ein neuer Koffer, jetzt Geld auf Indiegogo sammeln , die das Reisen weniger belastend machen soll.



Dank eines Armbands folgt das Handgepäck seinem Besitzer überall hin. Mit einem Sensor, Sonar und Klippenerkennung vermeidet Cowarobot Hindernisse und bleibt unterwegs in Sichtweite des Reisenden. Der Koffer hat eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 4,5 Meilen pro Stunde, etwas schneller als ein flotter Spaziergang.

Das 20 Handgepäck entspricht nach Angaben des Unternehmens den IATA-, ICAO- und FAA-Bestimmungen.

Der One-Touch-Deckel des Koffers lässt sich anheben, um ein Fach für Laptops und andere elektronische Geräte freizugeben. Durch die Trennung des cmapartments ist es schneller, Elektronik aus Ihrem Koffer, in einen Plastikeimer und durch Sicherheitsscans zu holen. (Es ist jedoch nicht klar, wie viel Platz das Fach vom restlichen Stauraum wegnimmt.

Etwa 4 Prozent des Gewichts und der Größe des Cowarobot sind Robotik. Im leeren Zustand wiegt die Tasche insgesamt 9,9 Pfund.

Der Cowarobot wird auch mit einer App geliefert, die Tracking für den Koffer, Wettervorhersage, ein digitales Schloss und ein Sicherheitssystem, das sich mit dem Armband des Reisenden synchronisiert, sowie die Möglichkeit, Reisewege zu verfolgen und zu teilen, umfasst.

Und wie alle smarten Koffer heutzutage wird auch Cowarobot mit einem USB-Ladegerät geliefert.

Cowarobot hat auch einen manuellen Modus. Um ihn zu aktivieren, ziehen Sie einfach den Griff heraus und ziehen den Koffer mit.

Der Koffer wird bei Indiegogo für 429 US-Dollar verkauft, und die Kampagne hat ihr Ziel von 100.000 US-Dollar bereits übertroffen. Das Unternehmen erwartet, die Koffer im Oktober zu versenden.