Das perfekte dreitägige Wochenende in Pittsburgh

Das perfekte dreitägige Wochenende in Pittsburgh

Die zweitgrößte Stadt Pennsylvanias wurde von ihren Einheimischen schon immer sehr geliebt. Jetzt verbreitet sich die Nachricht von Pittsburghs düsterem, skurrilem Charme. Ohne Anleitung ist es schwer, die klassischen Must-Stops mit der neuesten Auswahl an Hot-Spot-Restaurants zu kombinieren und es trotzdem zu schaffen, auch ein paar Fundstücke abseits des Weges zu werfen. Aber keine Sorge, wir haben all das und noch mehr kartiert.

Packen Sie also Ihre bequemen Wanderschuhe für ein paar Tage ein, um gut zu essen, sich zu kultivieren und zu überqueren viele von Brücken. Hier ist, was Sie in Pittsburgh für das perfekte dreitägige Wochenende tun können:



Tag eins

Wenn Sie am Pittsburgh International Airport angekommen sind, fahren Sie durch den Fort Pitt Tunnel in die Stadt. Halten Sie also die Augen offen (weg von Ihrem Telefon), um den ersten Blick auf die Skyline auf der anderen Seite zu werfen. Es ist ein atemberaubender Empfang, der selbst für Einheimische nie alt wird.

Checken Sie im Ace Hotel oder Hotel Indigo in East Liberty ein, und wenn Sie für den Abend lieber in der Gegend bleiben möchten, gehen Sie die South Highland Avenue in Richtung Shadyside entlang, wo Sie an Dinette , Muddy Waters und The Livermore vorbeikommen. alles sehr empfehlenswerte Restaurants.

Wenn Sie mehr erkunden möchten, fahren Sie mit Uber - etwa eine 10-minütige Fahrt - zur Butler Street in Lawrenceville. Hier finden Sie einige der besten Einkaufsmöglichkeiten in Pittsburgh; für 'Burgh-Themengeschenke, Kleidung und andere Kuriositäten, nicht verpassen' Platzhalter , No. 14 Boutique , and Von Walter & Funk .

Wenn es Zeit zum Abendessen ist, sind Sie nur wenige Blocks von drei der besten Restaurants der Stadt entfernt. Probieren Sie Cure für preisgekrönte mediterrane Küche, The Vandal für ungezwungene, moderne amerikanische Küche oder Morcilla für spanische Wurstwaren und traditionelle Pintxos.

Um die Nacht ausklingen zu lassen, gehen Sie zum Allegheny Wine Mixer und genießen Sie großartigen Wein in einer kitschigen, wohnzimmerähnlichen Atmosphäre oder treiben Sie Ihren Groove bis in die Mitternachtsstunden auf den Tanzflächen im Remedy oder Spirit .

Tag zwei

Es gibt keinen besseren Ort, um Kraft für einen aktiven Tag zu tanken, als den von Pamela. Wenn Sie sich gegen 8:30 oder 9:00 Uhr zum Strip District aufmachen, können Sie die ankommende Menge besiegen, die auch nach einem Teller mit den berühmten Crpe-Hotcakes des Diners sucht.

Nachdem Sie alle verstreuten Siruptropfen entfernt haben, verbringen Sie einige Zeit damit, die Geschäfte und Märkte der Alten Welt zu durchstöbern Penn Avenue für lokal hergestellte Waren, Gourmet-Leckereien und jede erdenkliche Sportfan-Ausrüstung aus Pittsburgh. Wenn Sie die 17th Street und Penn erreichen, mieten Sie ein Fahrrad im at Gesunde Fahrt Station – nur 2 USD für alle 30 Minuten – und radeln Sie in Richtung des Wanderwegs entlang des Allegheny River. Dieser Weg führt Sie bis in die Innenstadt zum Point State Park, wo ein Brunnen den Schnittpunkt der drei Flüsse markiert.

Sie passieren vier fahrradtaugliche Brücken und auch der Weg über den Fluss an der North Shore ist wunderschön. Wenn Sie mehr Zeit mit dem Fahrrad verbringen möchten, ist die Fahrt nach Washington's Landing einer meiner Favoriten – etwa 30 Minuten hin und zurück entlang des Flusses.

Sobald Sie den Point erreicht haben, machen Sie eine Fotopause und eine Pause am Brunnen und gehen Sie dann zu Marktplatz um Ihr Fahrrad zurückzugeben und die Innenstadt zu erkunden. Für ein frühes Abendessen in einem Instagram-würdigen Interieur reservieren Sie im Tako oder Butcher in the Rye.

Sie sind der perfekte Ort, um eine Show zu sehen oder eine Galerie im Kulturviertel , aber wenn Sie mehr Panoramablick haben möchten, nehmen Sie die Wood Street T nach Bahnhofsplatz – 2,50 USD – und fahren Sie die Monongahela Incline hinauf – auch 2,50 USD pro Strecke – um den Sonnenuntergang über der Skyline vom Aussichtspunkt auf dem Berg zu beobachten. Washington. Wenn du bist etwas Romantisches planen Für Ihre Reise ist dies der richtige Ort.

Von dort aus sind es nur wenige Autominuten zur East Carson Street in der South Side, dem wichtigsten Ausgehviertel der Stadt, und Bars wie The Urban Tap sind bis 2 Uhr morgens belebt etwas (OK, viel) Süßeres, Die Milchshake-Fabrik gleich die Straße runter ist bis 22 Uhr geöffnet.

Tag drei

Nach einem herzhaften Brunch im Whitfield , das entweder in oder nur wenige Minuten von Ihrem Hotel entfernt ist, fahren Sie mit einem Uber zur North Side, um ein paar Stunden mit zeitgenössischer Installationskunst in der Matratzenfabrik oder dem in Pittsburgh geborenen Prince of Pop Art zu verbringen im Andy-Warhol-Museum. Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, können Sie die gepflasterten Gehwege des historischen mexikanischen Kriegsviertels erkunden.

Und schließlich wäre Ihre Reise nicht vollständig, ohne die berüchtigte Sportkultur der Stahlstadt hautnah zu erleben. Wenn Sie bei einem Steelers-Spiel keine Plätze ergattern können, kosten Pirates-Tickets für Tribünenplätze im wunderschönen PNC Park nur 18 US-Dollar. Wenn Sie zum Abendessen ein Krautsalat-und-French-Fry-Sandwich von Primati Brothers zum Abendessen probieren – es gibt Standorte in beiden Stadien –, erreichen Sie möglicherweise den Gipfel von Pittsburgh.

Richelle Szypulski ist Redaktionsassistentin bei Travel + Leisure. Du kannst ihr folgen Instagram und Twitter @richelleski.