Der perfekte Mackinac Island Urlaub

Der perfekte Mackinac Island Urlaub

Mackinac Island, Michigan, ist ein Geheimnis, das die meisten Bewohner des Mittleren Westens lieber behalten würden. Aber weil es von Städten wie Detroit und Chicago überraschend einfach zu erreichen ist, ist es auch ein perfekter Boxenstopp für Reisende, die durch diese urbanen Zentren fahren.

Mackinac Island ist zwar nur vier Quadratmeilen groß, aber es mangelt nicht an Persönlichkeit. Immerhin wurde sie 2015 als die freundlichste Insel der Erde gefeiert – möglicherweise, weil die Einheimischen die liebenswerte Angewohnheit haben, Auswärtige als Fudge zu bezeichnen. (Der Legende nach bleibt der Spitzname hängen, weil kein Tourist abreist, ohne den berühmten Fudge der Insel zu probieren.)



Für viele ist Mackinac Island die Verkörperung des amerikanischen Familienurlaub . Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Reise buchen.

Mackinac Island, Michigan Mackinac Island, Michigan Bildnachweis: Michigannut/Getty Images

Geschichte von Mackinac Island

Der Tourismus begann hier in den 1950er Jahren, aber die Geschichte der Insel reicht viel weiter zurück. Ureinwohner Amerikas waren die ersten, die Mackinac bewohnten (der Name Mackinac, ausgesprochen Mackinaw, leitet sich vom Ojibwe-Wort ab, mishimikinaak ). Das bedeutet große Schildkröte, die frühesten Bewohner der Insel dachten, sie ähnelte der Form einer Schildkröte.

Erst 1780 wurde hier Fort Mackinac errichtet, obwohl es später Schauplatz zweier großer Schlachten im Krieg von 1812 war; heute hat es sich in ein weitläufiges Militärhistorisches Museum , komplett mit spannenden Nachstellungen von Schlachten und Kanonenvorführungen.

Aber der Charme der Insel beschränkt sich nicht nur auf die Geschichte. Als Ergebnis der Trennung vom Festland hat sich Mackinac im Laufe der Jahre zu einem neuartigen Reiseziel entwickelt, das für seine vielen Eigenheiten und die typische Sommerurlaubsstimmung bekannt ist.

Wanderweg, Mackinac Island, Michigan Wanderweg, Mackinac Island, Michigan Bildnachweis: sstevens3/Getty Images

Fakten über Mackinac Island

Es ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit

Ja, die Gerüchte, die Sie gehört haben, sind wahr. Die gesamte Insel ist seit 1898 autofrei – nur Pferde und Fahrräder sind erlaubt, was dem Ort eine entspannte Atmosphäre verleiht.

Sie können auf der längsten Veranda der Welt entspannen

Gäste, die das Grand Hotel – das im Sommer 2017 sein 130-jähriges Bestehen feiert – kann nachmittags auf der längsten Veranda der Welt (160 Fuß!) faulenzen. Reisende, die von der Straße von Mackinac anreisen, können es nicht verpassen.

Hier befindet sich das älteste Lebensmittelgeschäft des Landes

Innenstadt, die berühmte Douds Lebensmittelgeschäft behauptet, Amerikas ältestes familiengeführtes Lebensmittelgeschäft zu sein, das 1884 eröffnet wurde. Kommen Sie hierher, um alles von Bier und Wein bis hin zu Frischkäse und Snacks zu kaufen.

Der größte Teil von Mackinac ist Just Park

Satte 82 Prozent von Mackinac Island sind Parklandschaften mit 70 Meilen an Wanderwegen (darunter mehrere, die sich perfekt zum Reiten eignen), die Ihnen helfen, den Wald der Insel und unbebaute Nebenstraßen sowie die malerischen Routen zu erkunden, die spektakulär erhaltene viktorianische Häuser verbinden. Als die Regierung dieses Land im Jahr 1875 offiziell beiseite legte, wurde es der zweite Nationalpark der Nation (nach Yellowstone).

Radfahren, Mackinac Island, Michigan Radfahren, Mackinac Island, Michigan Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Mackinac Island Tourism

Wann ist die beste Reisezeit für Mackinac Island?

Während Mackinac Island das ganze Jahr über zugänglich ist, beginnt der Großteil der Reiseveranstalter, Geschäfte und Restaurants im Mai, während die Saison im Oktober endet. Und auf Mackinac Island ist das Wetter im Sommer von seiner besten Seite, mit Höchsttemperaturen um 75 Grad und gemäßigten Abenden, die nur bis in die 50er Jahre abfallen. Alles, was Sie wirklich brauchen, ist ein leichter Pullover.

Mehrere Hotels und Restaurants auf Mackinac Island bleiben jedoch im Winter geöffnet, für diejenigen, die im Dezember zum Langlaufen anreisen möchten. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist eine beliebte Option, insbesondere bei Einheimischen.

Wo liegt Mackinac-Insel?

Am Schnittpunkt von zwei gelegen Große Seen , Mackinac Island schwimmt technisch gesehen auf dem Lake Huron, zwischen der oberen und der unteren Halbinsel von Michigan. Von allen Michigan-Inseln (und es gibt etwa 35.000) sind nur wenige bekannter als Mackinac.

Wie komme ich nach Mackinac Island

Mackinac Island Fähre

Fähren verkehren sowohl von Mackinaw City als auch von St. Ignace, je nachdem, ob Sie aus dem Norden oder Süden kommen. Zwei Fährgesellschaften, Star Line-Fähre und Sheplers Fähre , jeden Tag dieselbe 30-minütige Route (24 USD pro Hin- und Rückfahrt für Erwachsene und Kinder unter 5 Jahren fahren kostenlos) zurück, sodass Reisende viele Möglichkeiten haben.

Mackinac-Brücke

Reisende, die über die 26.372 Fuß lange Mackinac Bridge (derzeit die fünftlängste Hängebrücke der Welt) in Mackinaw City ankommen, sollten bereit sein, eine Mautgebühr von 4,00 USD pro Auto zu zahlen.

Für übergroße oder ungewöhnliche Fahrzeuge, einschließlich Wohnmobilen, wird eine Mackinac-Brückenmaut in Höhe von 5,00 USD pro Achse erhoben.

Flughäfen in der Nähe

Wenn Sie aus einem anderen Bundesstaat anreisen, bietet Delta einen täglichen Service von Detroit zum Regionalflughafen Pellston, dem nächstgelegenen Luftdrehkreuz.

Kutschentouren, Main Street, Mackinac Island, Michigan Kutschentouren, Main Street, Mackinac Island, Michigan Bildnachweis: Stephen Saks/Getty Images

Unterhaltsame Aktivitäten auf Mackinac Island

Outdoor-Aktivitäten

Wandern

Mackinac Island ist vor allem ein Outdoor-Erlebnis, sagte Liz Ware, Kommunikationsleiterin im Mission Point Resort Resort Reisen + Freizeit . Sie empfiehlt eine Wanderung zum Arch Rock, einer bemerkenswerten Kalksteinstruktur am Ufer des Lake Huron. Vor Tausenden von Jahren durch Wassererosion geschaffen, bildet es ein perfektes Augenloch, das sich 146 Fuß über dem türkisblauen See erhebt. Sie (oder Ihre Kinder) müssen jedoch gegen den Drang ankämpfen, nach oben zu klettern. Ein deutlich gekennzeichnetes Schild warnt alle Besucher vor dem Wegbleiben.

Fahrradverleih

Dutzende von Fahrradverleihen sind über die ganze Stadt verstreut, aber der Mackinac Island Bike Shop ist eine gute Wahl und bietet alles von Tag-a-longs und Tandems bis hin zu Mountainbikes und Fahrrädern im Inselstil mit Körben. Die Preise beginnen bei 8,00 USD pro Stunde.

Reiten

Während Reittouren eine Möglichkeit sind, Mackinac zu erkunden, können Besucher sogar Reitpferde mieten (siehe Cindy´s Reitstall ), die zu Stundensätzen erhältlich sind. Reiten ist eine großartige Möglichkeit, diese scheinbar endlosen Meilen von Pfaden zu erkunden.

Fort Mackinac, Mackinac Island, Mackinac, Michigan Fort Mackinac, Mackinac Island, Mackinac, Michigan Bildnachweis: imagebob/Getty Images

Touren

Kutschentouren

Wer es etwas gemütlicher mag, kann mit einer Pferdekutsche nichts falsch machen. Kutschentouren auf Mackinac Island bezeichnet sich selbst als die älteste und größte Pferdekutschen-Lackierung und ist seit 1948 im Geschäft. Heute besitzt sie eine Flotte von 100 Kutschen, und der Reiseveranstalter hatte genügend Zeit, um seine Route zu perfektionieren, die eine Schleife zeichnet durch einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Sie bestehen die Schmetterlings-Wintergarten , Arch Rock und die Allee der Flaggen . An einem heißen Sommertag ist es keine schlechte Idee, sich zurückzulehnen und die Pferde und den Guide die ganze Arbeit für Sie erledigen zu lassen.

Sehenswürdigkeiten

Fort Mackinac

Familien, die ihre Geschichte der amerikanischen Revolution auffrischen möchten, tun gut daran, einen halben Tag im . zu verbringen Fort Mackinac . Heute ist das Gelände ein originalgetreu restauriertes Museum und blieb von 1780 bis 1895 ein aktiver militärischer Außenposten. Die strategische Lage des Forts entlang der Großen Seen führte zu erbitterten Auseinandersetzungen, und das Gelände wechselte zwischen britischer und amerikanischer Kontrolle, bis es schließlich übergeben wurde nach dem Krieg zurück. Sie können nicht nur die Soldatenkasernen besichtigen, die wie im 19. Jahrhundert eingerichtet sind, und die Nachstellungen von Schlachten mitfiebern, Sie können sogar einen Platz reservieren, um die Kanone selbst abzufeuern.

Fliederfest

Wenn Sie einen Besuch im Frühsommer planen, sollten Sie unbedingt die Mackinac Island Fliederfest . Diese 10-tägige Feier im Juni umfasst Konzerte, eine große Parade und die feierliche Krönung der Fliederkönigin.

Fudge-Festival

Als ob jemand eine Ausrede brauchte, um viel Mackinac Island Fudge zu essen, bietet das jährliche Fudge-Festival der Insel im August einen vollen Kalender mit Fudge-bezogenen Veranstaltungen und Aktivitäten. Es gibt unter anderem Verkostungen und Vorführungen von Fudge, Bier- und Fudge-Paarungen und Zuckersack-Staffelrennen. Wenn Sie das Fest nicht machen können, reicht jeder der Süßwaren- und Fudge-Läden der Insel. Murdick's Fudge ist das Original und serviert seit 1887 hausgemachten Fudge, Erdnusskrokant und Nusscluster. Besucher können bei Joann's auch satte 25 Geschmacksrichtungen probieren.

Lake Huron, Mackinac Island, Michigan Lake Huron, Mackinac Island, Michigan Bildnachweis: Timothy O'Keefe/Getty Images

Die besten Restaurants und Bars auf Mackinac Island

Für ein schickes Abendessen

Wenn Sie Lust zum Feiern haben, schauen Sie doch mal im brandneuen vorbei Reservieren Sie einen Verkostungsraum . Winzig (es gibt nur 17 Sitzplätze) und bestens zum Naschen geeignet, stehen hier Charcuteriebretter mit Hirschkirschwurst im Vordergrund, Trüffelsalami , und Prosciutto di Parma – neben Käse aus Michigan, glasierten Feigen und Oliven. Spülen Sie alles mit einem Glas Rosé aus dem Loire-Tal herunter.

Für Live-Musik

Planen Sie für ein Stück echte Inselgeschichte ein Mittag- oder Abendessen im Horn's Gaslight Bar & Restaurant , das seit den 1920er Jahren im Geschäft ist. Mit seiner gepressten Zinndecke und der saloonartigen Atmosphäre können Sie nicht anders, als sich von der entspannten Atmosphäre des Ortes mitreißen zu lassen. Die Speisekarte ist nach Südwesten ausgerichtet (Nachos, frische Guacamole, Hühnchen-Fajitas), und wenn Sie ein paar Melodien zu Ihren Tacos mögen, ist dies der richtige Ort für Sie. Fast jeden Abend gibt es Live-Musik und Tanz.

Für Brunch

Bei der Chuckwagon , finden Sie Inselbewohner, die über eine schmale Holztheke gebeugt sind und sich freundlich unterhalten, während Speck, Eier und Rösti auf der zwei Meter entfernten Grillplatte brutzeln. Das Old-School-Diner ist offiziell das kleinste Restaurant von Mackinac Island und stammt aus den 1950er Jahren. Wenn Sie bereit sind, die beengten Sitzplätze in Kauf zu nehmen, werden Sie mit dem, was die Einheimischen sagen, dem besten Burger der Stadt belohnt (und mit 7 US-Dollar für einen Drittpfünder sicherlich der kostengünstigste).

Für Getränke

Das Rosa Pony punktet als einer der farbenfrohsten – und touristenfreundlichsten – Restaurants der Insel. Bestellen Sie den Pink Pony Martini (Drachenbeer-Wodka, Wassermelonenpucker, Limonade, Preiselbeere) oder den Pink Pony Punch (Drachenbeere, Pfirsichschnaps und Limonade).

Für Meeresfrüchte

Für Familien, die einen soliden Ort zum Mittag- oder Abendessen suchen, Seabiscuit Café ist eine sichere Sache. Hübsch und Pub-artig mit geschnitzten Mahagoni-Geländern und originalen Ziegelwänden, Beweise für das berühmte Rennpferd sind überall zu finden, von den Kunstwerken an den Wänden bis hin zur Speisekarte selbst, die in Kategorien wie Winner's Circle (die im Ofen gerösteten Saratoga Ribs sind ein Favorit), Starttor und Ziellinie (Mackinac dunkler Schokoladen-Fudge-Kuchen, irgendjemand?).

Mission Point Resort, Mackinac Island, Michigan Mission Point Resort, Mackinac Island, Michigan Kredit: Mit freundlicher Genehmigung des Mission Point Resort

Die besten Unterkünfte auf Mackinac Island

Reisende, die nach einer Unterkunft auf Mackinac Island suchen, sollten beachten, dass es eine schöne Auswahl an gemütlichen Gasthäusern, familienfreundlichen Resorts und Bed & Breakfasts auf der ganzen Insel gibt.

Beste Gasthäuser und Lodges

Gasthaus in Stonecliffe

Umgeben von malerischen Wäldern auf der Westseite der Insel bietet das elegante Gasthaus in Stonecliffe hat in seiner über 100-jährigen Geschichte viele Male den Besitzer gewechselt, aber der Charme der alten Welt ist erhalten geblieben. Die Gäste können im eigentlichen Herrenhaus mit 16 kürzlich renovierten Zimmern (einige mit großen Fenstern mit Blick auf die Mackinac Bridge) oder im Summer House übernachten, das Suiten mit Küche und Balkon bietet. Unten ist die Cudahy-Zimmer : eine holzgetäfelte Cocktaillounge in der ursprünglichen Bibliothek des Herrenhauses.

Cottage Inn

Wenn Sie etwas zurückhaltenderes suchen, probieren Sie das Cottage Inn , das direkt neben den Geschäften und Restaurants in der Innenstadt liegt und nur zwei Blocks von den Fähranlegern entfernt ist. Die Gäste schwärmen hier vom täglichen Frühstück, das warme Speisen zusammen mit frisch gebackenen Muffins und Joghurt mit frischem Obst bietet (nachmittags stellen die Besitzer sogar Teller mit Fudge und Erdnusskrokant für einen Muntermacher vor dem Abendessen auf? ). Die Zimmer sind charmant, mit hellem Blumendekor und unpassenden Möbeln, obwohl alle über eine Klimaanlage und einen Flachbild-TV verfügen. Buchen Sie für einen romantischen Kurzurlaub die eine Suite im Turm. Seine Lage bietet durch einen großzügigen Erker einen schönen Blick auf den Hafen.

Beste Mackinac Island Hotels und Resorts

Mission Point Resort

Eine einfache Anlaufstelle für Familien, das berühmte Mission Point Resort ist von üppigen Gärten umgeben und zählt zu den kinderfreundlichen Annehmlichkeiten einen Pool, ein Kino und ein Arcade-Zimmer. Nicht, dass Sie zu viel Zeit drinnen verbringen würden, aber die Themensuiten sind eine hübsche Heimat. Einige sind sogar mit Whirlpools, Himmelbetten und separaten Esszimmern ausgestattet. Währenddessen können Sie auf dem riesigen Rasen des Hotels am Seeufer – dem größten der Insel – Boccia und Krocket spielen oder sich einfach auf einem der Adirondack-Stühle des Hotels zurücklehnen und den Blick über den See schweifen lassen.

Grand Hotel

Dieses Anwesen aus dem Gilded Age ist eines der besten Strandhotels für Familien, dank seiner Mischung aus altem Spaß (Krocket und Boccia auf dem Rasen nach dem Abendessen) und moderner Erholung. Vor allem Eltern werden den Aveda Salon und Spa mit umfassendem Service zu schätzen wissen, während die Kinder wahrscheinlich lieber im beheizten Pool paddeln werden. Die Preise sind etwas steiler als bei der Eröffnung des Anwesens im Jahr 1887 (coole 5 US-Dollar pro Nacht), aber in vielerlei Hinsicht wird es sich anfühlen, als hätte sich im Grand Hotel nichts geändert (wie dieser perfekte Blick auf den Lake Huron).

Misson Point Resort, Mackinac Island, Michigan Misson Point Resort, Mackinac Island, Michigan Kredit: Mit freundlicher Genehmigung des Mission Point Resort

Top-Sehenswürdigkeiten nahe Mackinac Island

Top-Städte

Mackinaw-Stadt

Von Mackinac Island aus ist es durchaus möglich, einen Tages- oder Halbtagesausflug zu mehreren nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten wie dem Zugangshafen von Mackinaw City zu planen. Während die meisten Leute dies nur als Transitpunkt auf dem Weg zur Insel betrachten, sollten Reisende unbedingt in Betracht ziehen, Zeit im nahe gelegenen Abenteuerpark zu verbringen. Big Bear-Abenteuer . Hier können Familien stundenlange Kajak-, Rafting- und Schlauchbootfahrten entlang des Sturgeon River sowie 18-Loch-Abenteuergolf und einen Seil-Challenge-Parcours genießen.

Detroit

Wenn Sie in Motor City ansässig sind oder während Ihrer Reise nach Mackinac Island einen Besuch abstatten möchten, werden Sie in der großen Stadt des Mittleren Westens viele unterhaltsame Aktivitäten finden. Detroit ist nur ein kurzer, einstündiger Flug nach St. Ignace, obwohl Roadtripper die malerische fünfstündige Fahrt in Betracht ziehen könnten. Dort sollten Sie sich Zeit für das Detroit Institute of Arts (DIA) und eine Tasse Great Lakes-Kaffee bei Urban Bean Co. nehmen.

Top-Attraktionen

Schiffswracks

Die Gewässer um Mackinac waren dank tückischer Untiefen und Untiefen nicht immer ein Freund der Kapitäne. Das letzte Schiffswrack in der Nähe der Insel ging 1965 unter, aber es gibt buchstäblich Dutzende anderer Unterwasserschiffe, die sich in den weiten Tiefen der Straße von Mackinac sowie im größeren Lake Huron, Lake Michiganb und Georgian Bay verstecken. Infolgedessen viele regionale Tauchbasen bieten einzigartige Chartertouren und Tauchgänge rund um die 14 dokumentierten Schiffswracks von Mackinac an.

Große Seen

Wenn Sie Lust haben, auf den Großen Seen rund um Mackinac Island in See zu stechen, sind Kreuzfahrtunternehmen wie Blount Abenteuer mit kleinen Schiffen bieten epische 15-Nächte-Routen, die durch vier der Großen Seen führen, zusammen mit Stopps in Chicago, Dearborn, MI (Heimat des Henry Ford Museums) und natürlich Mackinac Island.