Paris öffnet Notre-Dame-Krypta wieder für Besucher, mehr als 1 Jahr nach dem Brand

Paris öffnet Notre-Dame-Krypta wieder für Besucher, mehr als 1 Jahr nach dem Brand

Die Krypta unter der Pariser Notre Dame wurde letzte Woche über ein Jahr später wieder für die Öffentlichkeit geöffnet public das verheerende Feuer führte bis zur Schließung im April 2019.

Obwohl die Krypta durch das Feuer nicht beschädigt wurde, wurde es durch den Niederschlag von Bleistaub beeinträchtigt. Seit einem Jahr fegen Reinigungskräfte die giftigen Trümmer weg.



Es war schrecklich, Chefkuratorin der Krypta, Sylvie Robin, erzählte Smithsonian . Überall war Blei. Schimmel und Mikroorganismen breiten sich aus, weil wir die Lüftung abstellen mussten. Heute ist also ein wichtiger Moment, ein sehr bewegender Moment der Erneuerung und Hoffnung für uns.

Unsere Dame Unsere Dame Ein Führer gibt Touristen Erklärungen vor der Kathedrale Notre-Dame-de-Paris in Paris, am 9. September 2020 | Bildnachweis: MARTIN BUREAU/AFP über Getty Images

Die Krypta wurde letzte Woche wieder für die Öffentlichkeit geöffnet ein brandneues Exponat Chronik der Geschichte der Kathedrale. Die Ausstellung konzentriert sich speziell auf Victor Hugo, der die Figur des Glöckners von Notre Dame schrieb, und den Architekten Eugene Viollet-Le-Duc, der den ikonischen gotischen Turm der Kathedrale entwarf.

Besucher sehen Zeichnungen, Filme und anderes Spin-off-Material von Hugos Charakter. Fotos vom Bau des Turms aus der Mitte des 19. Jahrhunderts werden eingefleischte Notre-Dame-Fans begeistern.

Die Ausstellung ist um die spektakulärste Attraktion der Krypta herum angelegt – antike Überreste von Wällen und Thermalbädern, die unter Paris ausgegraben wurden. Die Überreste von archäologischen Ausgrabungen der Ile de la Cite, der Pariser Insel, auf der sich die Kathedrale befindet, sind ebenfalls zu sehen.

Die Krypta ist nicht offiziell mit der Kathedrale verbunden. Es liegt unter dem öffentlichen Platz vor der massiven Kirche, die im Juni wieder für die Öffentlichkeit geöffnet wurde. Die Ausstellung soll bis 2022 laufen.

Die Kathedrale selbst bleibt geschlossen. Der französische Präsident Emmanuel Macron hofft, dass Notre Dame vor 2024, wenn Paris Gastgeber der Olympischen Spiele ist, vollständig restauriert wird.

Cailey Rizzo ist Autorin für Travel + Leisure und lebt derzeit in Brooklyn. Wenn sie in einer neuen Stadt ist, ist sie normalerweise unterwegs, um Kunst-, Kultur- und Secondhandläden unter dem Radar zu entdecken. Egal wo sie sich befindet, du kannst sie finden auf Twitter , auf Instagram oder bei caileyrizzo.com.