Mittherbstfest ist eine magische Art, den Vollmond zu feiern — So machen Sie mit

Mittherbstfest ist eine magische Art, den Vollmond zu feiern — So machen Sie mit

Der Vollmond, der der Herbst-Tagundnachtgleiche am nächsten auftritt, ist für Menschen auf der ganzen Welt von Bedeutung. In vielen Ländern wird das Mondereignis als Erntemond anerkannt, der die Nacht für die Bauern erhellt, die auf ihren Feldern arbeiten. In vielen asiatischen Ländern wird der Vollmond, von dem viele glauben, dass er der hellste des Jahres ist, als Mittherbstfest mit einer Vielzahl von Bräuchen gefeiert, darunter Familientreffen, besondere Speisen, Mondkuchen und Laternen.

Das Mittherbstfest wird in China, Taiwan, Korea, Japan, Singapur, Vietnam, Kambodscha, Malaysia, Indonesien, Thailand und den Philippinen am 15. Tag des achten Mondmonats gefeiert, der normalerweise Mitte September oder Anfang Oktober fällt . In diesem Jahr ist das Vollmonddatum der 1. Oktober und in einem seltenen Fall im Jahr 2020 wird es ein weiteres geben Vollmond an Halloween, 31. Oktober . (Der nächste Oktober Blauer Mond , oder zweiter Vollmond im selben Kalendermonat, wird 2039 sein.)



Bewohner von Tai Hang führen den Feuerdrachentanz auf, um das Mid-Autumn Festival im Tai Hang-Gebiet am 8. September 2014 in Hongkong, China, zu feiern. Bewohner von Tai Hang führen den Feuerdrachentanz auf, um das Mid-Autumn Festival im Tai Hang-Gebiet am 8. September 2014 in Hongkong, China, zu feiern. Bewohner von Tai Hang führen den Feuerdrachentanz auf, um das Mid-Autumn Festival im Tai Hang-Gebiet am 8. September 2014 in Hongkong, China, zu feiern. Im 19. Jahrhundert stoppten die Menschen im Dorf Tai Hang auf wundersame Weise mit einem Feuerdrachentanz eine Seuche. Es ist zu einer jährlichen Tradition geworden, bei der bis zu 300 Darsteller den Feuerdrachen, der aus 72.000 Räucherstäbchen und einem 67 Meter langen Drachen besteht, durch die engen Gassen von Tai Hang tanzen. | Bildnachweis: Lam Yik Fei/Getty Images

Traditionen des Mittherbstfestes

Die Festivalbräuche variieren von Land zu Land, aber die meisten konzentrieren sich auf Familienfeiern, besondere Speisen, Laternen und Opfergaben für den Mond. Im Südkorea , die Feier dauert drei Tage, und viele Menschen reisen an, um sich mit Verwandten zu treffen. Im Taiwan , Mittherbstfest ist ein nationaler Feiertag, bei dem Mondkuchen und Pomelo gegessen werden, eine große Zitrusfrucht, die mit Grapefruit zu tun hat. Im Vietnam , es heißt Kinderfest, und Jugendliche tragen Laternen, während sie Löwentänze sehen und Mondkuchen genießen. Singapur s Chinatown und Gärten an der Bucht verfügen über Laternendisplays und sowohl traditionelle als auch moderne Versionen von Mondkuchen.

Die runden, gefüllten Mondkuchen sind aufwendig verziert, oft mit Mustern, die die Legenden des Festes darstellen. Die Leute verschenken Mondkuchen und servieren sie bei Familienfeiern. Die Kekse sollen während der Ming-Dynastie (1368-1644 n. Chr.) zu einer Tradition des Mittherbstfestes geworden sein und symbolisieren den Vollmond. Die Füllungen können traditionelle Lotussamenpaste, Eigelb, Bohnenpaste oder neuerdings Schokolade, Trüffel, Foie Gras oder sogar Eiscreme sein.

Frischer Mondkuchen gerade noch heiß gebacken Frischer Mondkuchen gerade noch heiß gebacken Bildnachweis: Getty Images

Die Legende vom Herbst-Vollmond-Festival

Eine alte chinesische Legende, die mit dem Fest verbunden ist, handelt von einem Helden namens Hou Yi, der neun der 10 Sonnen, die die Erde überhitzten, abschoss und sich eine Belohnung von der Göttin des Himmels verdiente. Sie gab ihm ein besonderes Elixier, das es ihm ermöglichen würde, in den Himmel aufzusteigen und ein Gott zu werden. Um das Elixier vor einem bösen Mann zu schützen, trank Hou Yis schöne Frau Chang’e selbst und flog zusammen mit einem Kaninchen, das sie begleiten sollte, zum Mond. Hou Yi mit gebrochenem Herzen stellte jedes Jahr am Tag des Vollmonds die Lieblingsspeisen seiner Frau auf seinen Tisch, in der Hoffnung, dass sie erscheinen würde.

Die Leute fahren in der Abenddämmerung mit Booten, um Papierlaternen als Glücksbringer während des Mittherbstfestes auf dem Thu Bon-Fluss freizugeben Die Leute fahren in der Abenddämmerung mit Booten, um Papierlaternen als Glücksbringer während des Mittherbstfestes auf dem Thu Bon-Fluss freizugeben Die Menschen fahren in der Abenddämmerung mit Booten, um Papierlaternen als Glücksbringer während des Mittherbstfestes auf dem Thu Bon Fluss in den alten Vierteln von Hoi An, einem UNESCO-Weltkulturerbe, am 13. September 2019 freizugeben. | Bildnachweis: MANAN VATSYAYANA/AFP über Getty Images

Ein neuer Netflix-Film basiert auf der Legende

Diesen Herbst, Netflix wird ″Over the Moon″ veröffentlichen, ein computeranimiertes Musical, das auf der Legende basiert. Ein junges Mädchen namens Fei Fei, traurig über den Verlust ihrer Mutter, ist von der Legende begeistert und hofft, die Mondgöttin zu treffen. Das kluge Mädchen baut eine Rakete, um sie zusammen mit ihrem Spielzeughasen zum Mond zu bringen, eine Anspielung auf Yutu, den Hasen, der Chang’e zum Mond begleitet hat.

Der von Sony Pictures Imageworks animierte und von Pearl Studios produzierte Film enthält den Song Rocket to the Moon, der bei den Fans des Films mit Sicherheit ein Hit werden wird. Drehbuchautorin Audrey Wells (″The Truth About Cats and Dogs, George of the Junglele,A Dog's Purpose,Under the Tuscan Sun') schrieb das Drehbuch vor ihrem Tod im Jahr 2018.

Lady M Laterne mit Mondkuchen

Dieses Jahr, Dame M , Hersteller von Gourmetkuchen, hat in Zusammenarbeit mit Netflix und Pearl Studios eine Laterne in limitierter Auflage kreiert, um das Mid-Herbst-Festival und den Film 'Over the Moon' zu feiern. Die Andenkenlaterne leuchtet tatsächlich, um ihre komplizierten goldenen und jadegrünen Designs hervorzuheben. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und Muster der Mondgöttin und anderer mythischer Figuren erscheinen.

Traditionsgemäß enthält die Laterne sechs Miniatur-Mondkuchen, drei süße Eierpudding- und drei Schokoladenpudding-Mondkuchen. Die in Zusammenarbeit mit Kee Wah Bakery hergestellten Schokoladenpudding-Mondkuchen sind mit dem mythischen Mondkaninchen verziert und die Eierpudding-Mondkuchen sind mit einem Stempel des klassischen Lady M-Logos versehen. Die einzigartig gestaltete Laterne wird mit einer passenden Geschenktüte und einer Grußkarte für das Mittherbstfest als Geschenk gepaart.