Lernen Sie Smart Luggage kennen, das unverzichtbare Reise-Gadget von 2015

Lernen Sie Smart Luggage kennen, das unverzichtbare Reise-Gadget von 2015

Gerade als die neuesten und besten Tech-Gadgets des Jahres auf der jährlichen Consumer Electronic Show in Las Vegas vorgestellt werden, ist ein weiterer unverzichtbarer, technisch verbesserter Reiseartikel am Horizont und gewinnt an Aufsehen: intelligentes Gepäck.

Trunkster , ein erster Rollkoffer seiner Art, verfügt über eine coole Klappe ohne Reißverschluss, USB-Ladefunktionen, eine integrierte Waage und ein GPS. Das Kickstarter-Kampagne wurde erst vor sieben Tagen gestartet und hat bereits über 2.500 Unterstützer, die heute Morgen bei der letzten Zählung 1.011.464 US-Dollar zugesagt haben.



Trunkster hat offensichtlich etwas vor. Wir gehen davon aus, dass Trunkster viele Early Adopters unter Reisenden finden wird, die nach einem Gepäck-Upgrade suchen.

Verwandte: Bestes Handgepäck

Verbunden: Die beste Reisetechnologie des Jahres 2015

Inzwischen französischer Gepäckhersteller Delsey hat einen Prototyp für eine ähnlich verbundene Tasche namens Pluggage erstellt. Geplant für die Rolltasche sind eine eingebaute Waage, die Reisende (über die entsprechende App) warnt, wenn ihr Koffer übergewichtig ist, ein Tracking-System, das Benutzer warnt, wenn die Tasche in ein Flugzeug geladen wurde, und eine Verifizierungstechnologie, die Reisende informiert, wenn Tasche wurde unterwegs von jemand anderem geöffnet. Es ist sogar geplant, der Tasche ein integriertes Telefonladegerät und ein Lautsprechersystem beizufügen.

Delsey lädt die Leute ein, bis März für ihre Lieblings-Pluggage-Funktionen abzustimmen, mit Plänen, die Tasche gegen Ende des Jahres auf den Markt zu bringen (ja, Wortspiel beabsichtigt).

Adrien Glover ist stellvertretender Digitalredakteur bei Travel + Leisure. Amy Farley ist die Nachrichtenredakteurin von Travel + Lesiure.

  • Von Adrien Glover
  • Von Amy Farley