Lerne die Ziege kennen, die als Surflehrer in Kalifornien arbeitet

Lerne die Ziege kennen, die als Surflehrer in Kalifornien arbeitet

Als der kalifornische Surfer Dana McGregor eine alte Ziege namens Goatee holte, um Gifteiche in seinem Garten zu beseitigen, war ihm nicht ganz klar, wie es sein Leben verändern würde. Bald wurden er und Spitzbart unzertrennlich, so sehr, dass das Tier mitlief, als McGregor am Strand surfte.

Eines Tages hatte Spitzbart genug davon, an der Seitenlinie zu sitzen, also beschlossen McGregor und sein Freund Ryan Valliere, die Ziege auf ein Brett zu legen. 'Sie hatte eine wirklich gute Balance', Valliere erzählte dem Los Angeles Tagesnachrichten . „Wir dachten: ‚Lass uns sie in Wellen treiben‘.‘



Dieser Tag vor fast einem Jahrzehnt, der zufällig McGregors Geburtstag war, löste ein völlig neues Konzept aus. 'Ich habe gerade Ziegen gesurft', McGregor erzählte Reuters .

Jetzt läuft McGregor Surfende Ziegen , das Surfen in Pismo Beach mit den Kindern von Goatee, Pismo und seiner jüngeren Schwester Grover, unterrichtet. (Goatee starb vor ein paar Jahren.)

Der Surf Goat Day ist ein eineinhalb bis zweistündiges Erlebnis, das eine Surfstunde, einen Boardverleih, eine Tandem-Surffahrt und eine Drehung auf dem Rapture Party Wave Board beinhaltet. Der Kurs ist offen für alle Altersgruppen und Erfahrungsstufen. Für diejenigen, die lieber an Land bleiben, gibt es eine eineinhalbstündige Surf-Ziegen-Wanderung im Pismo Preserve. Die Gäste werden mit Pismo auf die Trails gehen und ein Spiel namens GoatBall und einen frisch gepressten Schuss Ziegenmilch genießen.

McGregor kam auf die Idee, dass Pismo auf den Wellen gut sein könnte, als die Ziege 'um das Haus lief', sagte er in einem YouTube-Video veröffentlicht im Jahr 2013 . „Ich wusste nur, dass es Zeit für ihn war, ins Wasser zu gehen. Nachdem ich ihn ein paar Mal beim Surfen gesehen hatte, wusste ich einfach, dass er ein Naturtalent war. Es war offensichtlich – ich dachte, dieser Typ möchte ein Big-Wave-Surfer werden.' Er trainierte die Ziege, indem er ihn früh in ein Spa steckte und ihm beibrachte, unter Wasser den Atem anzuhalten.

Seitdem hat McGregor auch Kinderbücher über die Ziegen geschrieben, darunter 'The Surfing Goat Goatee' und 'Pismo's Party Wave'.

Aber wenn es darauf ankommt, dreht sich alles um Pismos Liebe zum Surfen. 'Er ist einfach dankbar, auf dem Wasser zu sein und neue Tricks und größere Wellen auszuprobieren.' McGregor sagte . 'Das ist sein Ziel.'