Das Hubble-Teleskop wird diesen Monat 30 und feiert, indem es Ihnen ein Bild des Weltraums von Ihrem Geburtstag zeigt

Das Hubble-Teleskop wird diesen Monat 30 und feiert, indem es Ihnen ein Bild des Weltraums von Ihrem Geburtstag zeigt

Das Hubble-Teleskop feiert diesen Monat einen runden Geburtstag, aber anstatt allein zu feiern, feiern die NASA und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) diese Feier ganz um Sie.

Am 24. April 1990 startete die NASA das Hubble-Weltraumteleskop in die Umlaufbahn, wo es einige der beeindruckendsten Bilder der Planeten und Sterne um uns herum aufgenommen hat und uns alle dazu inspiriert, ein bisschen größer zu träumen.



Hubbles scheinbar endlose, atemberaubende himmlische Schnappschüsse bieten eine visuelle Abkürzung für seine beispielhaften wissenschaftlichen Errungenschaften, erklärten die NASA und die ESA in a Blogeintrag über den Geburtstag des Teleskops. Anders als jedes andere Teleskop zuvor hat Hubble die Astronomie relevant, ansprechend und für Menschen jeden Alters zugänglich gemacht. Die Mission hat bis heute 1,4 Millionen Beobachtungen erbracht und Daten geliefert, die Astronomen auf der ganzen Welt verwendet haben, um mehr als 17.000 von Experten begutachtete wissenschaftliche Publikationen zu schreiben, was sie zu einem der produktivsten Weltraumobservatorien der Geschichte macht. Allein sein reichhaltiges Datenarchiv wird die zukünftige Astronomieforschung für kommende Generationen vorantreiben.