So planen Sie eine Hochzeit in Mexiko

So planen Sie eine Hochzeit in Mexiko

Da die Hochzeitspreise in den USA weiter steigen, suchen Paare nach einem aufregenden nicht zu abgelegene Hochzeit am Reiseziel suchen schöne Locations in Mexiko aus. Die Erwartung an internationale Zielhochzeiten ist, dass sie eher eine Verpflichtung für Ihre Gäste darstellen – sie müssen ihre Pässe erneuern, einen internationalen Flug buchen und internationale Datenpläne ausarbeiten. Und obwohl Sie Ihre Gäste bitten, einen aktuellen Reisepass für Ihre Hochzeit in Mexiko zu haben, gibt es viele Reiseziele in Mexiko, die weniger abgelegen sind als bestimmte Teile der USA. Stellen Sie sich das so vor: kann direkt abfliegen New York nach Cancun in vier Stunden , während die Teilnahme an einer Hochzeit in Big Sur einen sechsstündigen Flug von Von New York nach San Francisco gefolgt von einer dreistündigen Fahrt entlang der Küste.

Das durchschnittliche Kosten einer internationalen Hochzeit am Reiseziel beträgt 27.227 US-Dollar, was etwa 7.000 US-Dollar weniger ist als bei einer durchschnittlichen Hochzeit in den USA. Der Preis ist etwas niedriger, da die Gästelisten tendenziell kleiner sind und die Veranstaltungsgebühren niedriger sein können. Darüber hinaus entscheiden sich einige Paare, die Hochzeiten in Mexiko veranstalten, für Hochzeitspakete, die eine Zeremonie, einen Empfang, verschiedene Aktivitäten und einen Zimmerblock zu einem reduzierten Preis bieten.



Ich habe vor kurzem damit begonnen, meine eigene Hochzeit in Mexiko zu planen, also bin ich bereit, Ihnen die Insider-Informationen zu geben. Wie viel wird es kosten und wie wird es in Mexiko legal? Hier finden Sie alles, was Sie über die Planung Ihrer Hochzeit in Mexiko wissen müssen.