So werden Sie Flugbegleiter

So werden Sie Flugbegleiter

Denken Sie darüber nach, Flugbegleiter zu werden? Es ist schwer, gegen einen Job zu argumentieren, der Vergünstigungen wie das kostenlose Fliegen mit sich bringt. Wenn Sie einen Job finden könnten, der es Ihnen ermöglicht, die Welt zu bereisen, ohne für Flugtickets zu bezahlen, könnte das ziemlich gut klappen. Flugbegleiter zu werden ist nicht nur Glamour und Reisen nach Marokko und Die Malediven , aber. Es erfordert eine Ausbildung und Arbeit auf den Flügen, die ältere Flugbegleiter nicht wollen. Sie könnten lange Zeit auf der Strecke von Atlanta nach Tampa um 5 Uhr morgens stecken bleiben. Aber es gibt Raum für Aufstiegsmobilität in der Welt der Flugbegleiter, Möglichkeiten für Arbeitskameradschaft und vielleicht am besten die Chance, die Welt zu sehen.

Wenn Sie über eine Karriere als Flugbegleiter nachdenken, stecken Sie wahrscheinlich voller Fragen. Benötigen Sie einen Hochschulabschluss? Wie sieht das Trainingsprogramm aus? Wie lange dauert es? Keine Sorge, wir haben alle Antworten, um Sie in den Himmel zu bringen. So werden Sie Flugbegleiter:



Wo soll ich anfangen?

Hier ist eine wenig bekannte Tatsache, wie man Flugbegleiter wird: Du trainierst, nachdem du den Gig bekommen hast. Es ist nicht wie ein Pilot zu werden, bei dem Sie eine Berufspilotenlizenz erwerben müssen, bevor Sie sich als Linienpilot bewerben können. Wer Flugbegleiter werden möchte, muss sich zunächst bei verschiedenen Fluggesellschaften bewerben und angestellt werden. Wenn du den Gig bekommst, nimmst du ihren drei- bis sechswöchiger Intensivkurs .

Brauchen Sie einen Hochschulabschluss?

Technisch nicht, nein. Die meisten Fluggesellschaften verlangen von den Bewerbern nur eine Hochschulbildung oder GED. Ein Associate- oder Bachelor-Abschluss hilft Ihnen jedoch nur, sich eine Anstellung bei einer großen Fluggesellschaft zu sichern. Noch besser, wenn Sie einen Abschluss in Marketing, Hospitality, Kommunikation oder Tourismus haben, ist das aus Sicht der Fluggesellschaft ein großes Plus. Wenn Sie über verwandte Fähigkeiten verfügen, die Sie selbst nicht von einer College-Ausbildung erworben haben, wie z. B. an Wartetischen, der Arbeit in einem Hotel oder sogar als Gastgeber in einer Strandbar und einem Grill, kann dies auch Ihnen helfen, eine Anstellung zu finden. Denken Sie daran, dass Sie zwar keinen Hochschulabschluss benötigen, aber mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um sich als Flugbegleiter zu bewerben.

Was suchen Fluggesellschaften bei Bewerbern?

Sie möchten, dass Sie professionell präsentieren, vorzugsweise Erfahrung im Kundenservice haben, sympathisch sind und lange Zeit auf den Beinen stehen können. Klingt einfach? Es ist viel schwieriger als du denkst. Jeder Job in der Dienstleistungsbranche kann Ihren Körper belasten, und Flugbegleiter zu sein ist keine Ausnahme. Sie können unter Schlafmangel leiden und minimale Pausen bekommen, aber Sie müssen trotzdem für Ihre Kabine verantwortlich sein 19-Stunden-Flug von Newark nach Singapur. Sie müssen auch groß genug sein, um die Gepäckfächer zu erreichen, und eine Sehkraft haben, die auf 20/40 korrigiert werden kann. Wenn Sie sich für eine Stelle als Flugbegleiter bewerben, müssen Sie eine Hintergrundüberprüfung und einen Drogentest bestehen.