So sieht es tatsächlich aus, auf der kürzesten kommerziellen Start- und Landebahn der Welt zu starten und zu landen (Video)

So sieht es tatsächlich aus, auf der kürzesten kommerziellen Start- und Landebahn der Welt zu starten und zu landen (Video)

Ein Flugzeug zu landen ist keine leichte Aufgabe, geschweige denn, es auf der kürzesten Landebahn der Welt zu versuchen.

Das sind die Piloten drüben Winair tun müssen, um Passagiere von und zu einer 400 Meter langen Start- und Landebahn auf der winzigen Karibikinsel . zu befördern Sieben .



Die schmale Start- und Landebahn wurde entlang des felsigen Geländes der Insel gebaut und befindet sich an einem Ende zwischen Klippen und dem blauen Wasser der Cove Bay am anderen, was für ein nervenaufreibendes Lande- und Starterlebnis sorgt.

Ein kürzlich von Just Planes hochgeladenes Video zeigt, wie das aussieht, von den schnellen Stopps, die der Pilot bei der Landung auf der Landebahn einlegen muss, bis zum Start von der kurzen Landebahn.

Die Start- und Landebahn des Flughafens Juancho E. Yrausquin in Saba wurde laut Angaben auf einem der wenigen geerdeten Bereiche der Insel gebaut Tourismus in Saba Tafel, und hält derzeit den Guinness-Weltrekord für die kürzeste kommerziell nutzbare Start- und Landebahn der Welt.

Vertreter des Tourismusverbandes geben an, dass Piloten je nach den Windbedingungen des jeweiligen Tages sogar von beiden Seiten auf der Landebahn landen können und das Flugzeug am Ende der Landebahn bis zu 180 Grad schwenken, um sich auf den Start vorzubereiten.

Nur 15 Flugminuten von St. Maarten entfernt bietet die Insel erstklassige Tauch- und Berglandschaften.

Heute bietet Saba jedoch das ganze Jahr über vier Mal pro Woche Flüge an Windward Express Airways bietet Reisenden auch Charterflüge von und zu den Inseln in der Nähe von Saba an.