Als Leuchtturmwärter in Tasmanien für 6 Monate vom Netz gehen

Als Leuchtturmwärter in Tasmanien für 6 Monate vom Netz gehen

Tasmanien Parks and Wildlife Service sucht zwei neue Mitarbeiter, die für sechs Monate einen Leuchtturm auf einer abgelegenen Insel bemannen.

Das Duo wird weiterleben Maatsuyker-Insel , sechs Meilen vor der Küste Tasmaniens, für sechs Monate. Der einzige Ausweg wird ein Helikopter für Notfälle oder eine Reise aufs Festland sein, um nach drei Monaten Nachschub zu holen.



Es ist entweder ein Horrorfilm im Entstehen – oder eine schöne Karrierechance.

Aus Sicherheitsgründen möchte der Parkservice mindestens zwei Personen beschäftigen. Sie müssen gut zusammenarbeiten können, da sie für sechs Monate das einzige Unternehmen des anderen sein werden. (Eine verlängerte Hochzeitsreise, jemand?)

https://www.facebook.com/plugins/post.php?href=https://www.facebook.com/tasmaniaparks/posts/10154846325289297:0&width=500

Die neuen Leuchtturmwärter müssen autark sein und nachweislich in der Lage sein, an abgelegenen Orten zu leben und zu arbeiten, laut Auflistung . Von den Mitarbeitern wird erwartet, dass sie das Gelände, die Gebäude, die Anlagen und die Ausrüstung auf der Insel instand halten. Sie werden auch tägliche Wetterberichte an das Bureau of Meteorology senden.

Maatsuyker Island liegt im Weltnaturerbe der Tasmanischen Wildnis und ist als Brutstätte für Seevögel und Robben bekannt. Obwohl das Wetter häufig kalt, nass und sehr windig ist, können Leuchtturmwärter die reiche Artenvielfalt und die zerklüftete Küste der Insel nutzen.

Die Mitarbeiter werden in Australiens südlichstem Leuchtturm leben, komplett netzunabhängig. Der Leuchtturm hat vier Schlafzimmer, eine Küche, ein Wohnzimmer und ein Badezimmer. Es gibt einen Heizlüfter für Wärme, aber keinen Fernseher oder Internetzugang. Von den neuen Mitarbeitern wird erwartet, dass sie ihre eigene Kleidung, Unterhaltung und Bettwäsche mitbringen. Sie müssen sich auch selbst versorgen, obwohl es auf der Insel einen Gemüsegarten für frische Produkte gibt.

In den nächsten zwei Jahren stehen vier Schichten zur Verfügung (von September bis März oder März bis September).

Wenn Rückblenden zu The Shining nicht in Ihrem Kopf abgehen, Bewerbungen sind bis zum 30. Januar möglich .