Alles, was Sie über das FastPass-Programm von Disney wissen müssen

Alles, was Sie über das FastPass-Programm von Disney wissen müssen

Wenn Sie in Ihrem Leben schweißtreibende und stressige Themenparkbesuche überstanden haben, ist es an der Zeit, sie auszuschließen, denn dieser Albtraum ist lange vorbei. Bei Walt Disney World alle – ja, alle! – darf die Warteschlange überspringen. Sie werden garantiert in Achterbahnen springen, in reservierte Sitze schlüpfen und sogar einsteigen nostalgische Juwelen wie Dumbo ohne Wartezeit, wenn Sie wissen, wie Sie das virtuelle Leitungssystem FastPass+ beherrschen.

Sie können FastPass+ nicht ohne Parkeintritt nutzen, wenn Sie also keine Tickets für Ihren Besuch im . haben Disneys Hollywood Studios , Magic Kingdom, Disneys Animal Kingdom oder sogar Epcot mindestens 60 Tage im Voraus, macht man falsch. Nein, es ist kein Trick, Sie dazu zu bringen, frühzeitig Geld zu sammeln – es liegt daran, dass jeder die gleiche Gelegenheit hat, diese magischen Zeilenüberspringen-Einträge zu buchen, und es nicht genug großartige gibt, um herumzukommen.



Es ist eine Kunst, einen Disney-Zeitplan zu erstellen, und zu Ihrem Glück haben wir ihn in eine einfache Play-by-Play-Anleitung zusammengefasst, die alle Ihre Bedenken anspricht. Sie werden wie ein MVP leben und sich wie ein VIP fühlen, alles durch das Beherrschen einer einfachen Fähigkeit. Hier ist der Experten-Ansatz, um Ihren Disney-Urlaub mit Hilfe von FastPass+-Beherrschung von fein zu außergewöhnlich außergewöhnlich zu machen:

Was ist FastPass+?

FastPass+ ist ein digitales Ticketsystem, das es jedem Ticketinhaber ermöglicht, an drei ausgewählten Attraktionen in einem Park pro Tag die Warteschlange zu überspringen. Alle Eintrittsformen beinhalten die gleiche Anzahl an FastPasses und sind völlig kostenlos. Es ist eine wundersame Erfindung, die die Navigation in Walt Disney World viel einfacher gemacht hat, wenn Sie wissen, wie man sie richtig benutzt.

Wie funktioniert es?

Im Gegensatz zu Disneyland können Sie sich diese Eintrittskarten ohne Anstehen lange im Voraus sichern – 60 Tage vor dem ersten Tag Ihres Besuchs, wenn Sie in von Disney betriebenen oder angegliederten Hotels übernachten, 30 Tage für alle anderen. Je früher Sie sie ziehen können, desto besser, da ideale Zeiten und beliebte Fahrten schnell ausgehen, mit begrenzter Verfügbarkeit am Tag. Verknüpfen Sie Ihre Tickets und Reservierungen unbedingt mit einem My Disney Experience-Konto, um FastPass+ im Voraus zu buchen. Eine mit FastPass+ aktivierte Fahrt ist weiterhin für die breite Öffentlichkeit zugänglich, wird jedoch mit zwei separaten Linien betrieben – einer längeren Standby-Warteschlange sowie einer nur FastPass+-Warteschlange.

Kann ich zusätzliche Fastpässe erhalten?

Ja! Nachdem jeder Parkgast seine zugewiesenen 3 FastPasses verwendet hat, können sie einen nach dem anderen für jeden Walt Disney World Park erwerben, bis er geschlossen ist oder alle Pässe reserviert wurden, je nachdem, was zuerst eintritt. (Insidertipp: Um diesen vierten FastPass+ zu buchen, müssen Sie drei im ersten Park gebucht haben; wenn Sie dort nur zwei Attraktionen fahren möchten, buchen Sie eine dritte und steigen Sie einfach nicht ein.) Auch diese sind kostenlos; zusätzliche FastPasses sind nicht käuflich zu erwerben. Buchen Sie diese zusätzlichen Reservierungen persönlich an den Parkkiosken oder nahtlos über die herunterladbare Walt Disney World App.

Für welche Zeit empfehlen Sie FastPass+ zu buchen?

Es hängt davon ab, ob. Da Restaurantreservierungen bis zu 180 Tage im Voraus gebucht werden können, stehen die Chancen gut, dass Sie bereits einige Punkte in Ihrem Zeitplan haben, die Sie bearbeiten müssen. Die beste Zeit ist jedoch der Vormittag, was es Frühaufstehern ermöglicht, sich ein paar schnelle Fahrten einzuschleichen, bevor die Standby-Wartezeiten anschwellen, und genügend Zeit übrig zu lassen, um mehrere zusätzliche FastPasses nacheinander zu buchen.

Welche Fahrten sollte ich in jedem Park mit FastPass+ nutzen?

Seven Dwarfs Mine Train und Peter Pan's Flight sind die gefragtesten bei Magic Kingdom, während Avatar Flight of Passage und Na'vi River Journey bei Animal Kingdom an erster Stelle stehen. Epcot, Animal Kingdom und Disneys Hollywood Studios verfügen jeweils über abgestufte FastPass+-Reservierungssysteme, die eine Auswahl aus einer ersten Kategorie und zwei Auswahlmöglichkeiten aus einer zweiten Kategorie bieten. Die höchste Stufe von Animal Kingdom umfasst beide Attraktionen von Pandora – The World of Avatar. Entscheiden Sie sich also für Flight of Passage, wenn Sie können, da es eine der gefragtesten Fahrten in ganz Walt Disney World ist. In der ersten Stufe von Disneys Hollywood Studios werden nur zwei Möglichkeiten angeboten – Slinky Dog Dash und Millennium Falcon: Smugglers Run – beides eine würdige Wahl, aber unsere Wahl wäre der Toy Story-Themen-Familien-Untersetzer . Wählen Sie bei Epcot Frozen Ever After in der ersten Kategorie, falls verfügbar, andernfalls wählen Sie Test Track oder Soarin’. (Zusätzliche Einzel-FastPasses für die beiden letzteren werden wahrscheinlich am frühen Abend verfügbar sein, aber nicht für Frozen.)