Die Nachfrage nach veganen Food-Touren wächst – und diese sind 9 der besten weltweit

Die Nachfrage nach veganen Food-Touren wächst – und diese sind 9 der besten weltweit

Der Anstieg der pflanzlichen Ernährung hat unweigerlich zu einer steigenden Nachfrage nach veganen Food-Touren auf der ganzen Welt geführt. Von 2014 bis 2017 gab es allein in den Vereinigten Staaten eine satte 500-prozentige Zunahme der Menschen, die sich als Veganer identifizieren – und dabei ist die wachsende Zahl von Vegetariern, Flexitariern und Reduziertären (die versuchen, den Fleischkonsum zu reduzieren) nicht mitgezählt. Großbritannien und Kanada sehen auch schnelles Wachstum der veganen Ernährung . Eine Steigerung der Reiseerlebnisse für vegane Feinschmecker ist also durchaus sinnvoll.

Food-Touren sind eine von die am schnellsten wachsenden Kategorien auf der Reiseseite TripAdvisor und vegane Food-Touren sind keine Ausnahme.



Ich habe beobachtet, wie vegane Touren auf der ganzen Welt auftauchen, und es ist aufregend zu sehen, wie diese Nachfrage befriedigt wird, Diana Edelman, die die . ins Leben gerufen hat Veganer, Baby Las Vegas Food-Tour im Jahr 2018 erzählt Reisen + Freizeit . Ich bekomme ständig E-Mails mit weiteren Terminen für meine Touren, daher ist es wirklich ermutigend, was vegane Reiseveranstalter in den kommenden Jahren erwarten können. Edelman expandiert derzeit in neue Städte, um die Nachfrage zu befriedigen, und sie hat viel Konkurrenz.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer veganen Food-Tour sind, welche sollten Sie wählen? Basierend auf einer Mischung aus Insider-Empfehlungen, persönlichen Erfahrungen und Bewertungen haben wir eine Liste mit einigen der beste vegane Essenstouren auf der ganzen Welt.

1. Thailands veganes Essensabenteuer

Die meisten Veganer wissen, dass viele traditionelle thailändische Gerichte bereits pflanzlich sind, und diese Tour , veranstaltet von Intrepid Travel , voll ausnutzt. Diese neuntägige vegane Food-Tour ist für Abenteuerlustige. Gäste essen sich durch Kanchanaburi, Bangkok, Ayutthaya und Chiang Mai, wo sie eine Gastfamilie in einem kleinen thailändischen Dorf erleben. Neben der Verkostung lokaler Märkte und Gerichte wie rotem Tofu-Curry, süßem Klebreis und traditionellem thailändischen Bananenkuchen genießen die Gäste einen Kochkurs, damit sie die lokalen Aromen mit nach Hause nehmen können.

Neil Coletta, Intrepids Marken- und Produktmanager für Food-Touren, sagt, dass Forschung bei der Gestaltung ihrer veganen Touren wichtig war. Wichtig war auch sicherzustellen, dass alle Guides vegetarisch, wenn nicht sogar vegan waren. Unsere Gäste können sicher sein, dass ihr Anführer nicht nur die sichersten und saubersten Stände und Restaurants kennt, sondern auch, wo sie zu 100 Prozent veganes Essen bestellen können, sagte er.

2. Vegane italienische Tour

Diese Tour wird von keiner geringeren als der beliebten veganen Käsehändlerin Miyoko Schinner (of Miyokos Küche ). Die neuntägige Tour beinhaltet die Unterkunft in Lavimia Veganes Hotel und führt die Gäste durch Venedig und die Dolomiten. Diese luxuriöse Reise wurde für Feinschmecker entwickelt, die sich entspannen möchten, und umfasst vier Kochvorführungen und Besuche lokaler Sehenswürdigkeiten.

Ich liebe es, diese Touren zu leiten, weil es den Leuten eine intime Insider-Perspektive auf die Regionen gibt, die wir besuchen, einschließlich der lokalen veganen Küche, die den meisten Menschen nicht einmal bewusst ist, sagte Schinner gegenüber T+L. Italien ist reich an schlechte Küche , oder bäuerliche Küche, die hauptsächlich auf Gemüse, Hülsenfrüchten und Getreide basiert, aber Sie werden diese Gerichte nicht auf den meisten Restaurantmenüs finden. Der Trick besteht darin, einen super italienischen Betreiber zu haben, der alle Orte kennt, damit Veganer an Orten abseits der ausgetretenen Pfade fabelhafte Festmahle genießen können.