Die kuriose Geschichte, wie eine Restaurantkette namens „Boston Pizza“ in Kanada landete

Die kuriose Geschichte, wie eine Restaurantkette namens „Boston Pizza“ in Kanada landete

Wenn du sagst New Yorker Pizza oder Chicago Pizza für die meisten Amerikaner, sie wissen genau, wovon Sie sprechen – entweder eine Pizza mit dünner Kruste oder ein tiefes Gericht. Sogar kalifornische Pizza kann eine bestimmte Bedeutung oder Assoziation haben.

Aber Boston-Pizza? Was ist das?



Besucher fast jeder Stadt in Kanada können auf ein Kettenrestaurant mit genau diesem Namen stoßen und verwirrt sein, was zum Teufel das Restaurant serviert.

Es stellt sich heraus, dass es eine lustige Hintergrundgeschichte gibt, warum dieses beliebte kanadische Restaurant nach einer amerikanischen Stadt benannt ist, die nicht besonders für ihre Pizza bekannt ist.

Der Erste Boston Pizza wurde 1964 in Edmonton, Alberta, eröffnet. Es wurde von Gus Agioritis, einem griechischen Einwanderer und Kanadier der ersten Generation, gegründet.

Er eröffnete eine Pizzeria und wollte sie etwas Griechisch nennen, sagte Adrian Fuoco, Senior Director of Marketing bei Boston Pizza. Als er also eine Gewerbelizenz beantragte, reichte er drei Namen ein, Acropolis Pizza, Parthenon Pizza, und schrieb dann einfach Boston Pizza auf.

Warum? Niemand weiß es wirklich, sagte Fuoco.

Sein Nachbar war ein Bruins-Fan, vielleicht war es das also, sagte er. Vielleicht auch, weil Boston ein leicht auszusprechendes Wort für ihn war, also schrieb er es einfach auf. Für einen Griechen in Edmonton in den 1960er Jahren war Boston ein exotischer Ort.

Als Agioritis die Lizenz per Post erhielt, wurden seine ersten Namen vergeben, sodass sein Geschäft offiziell Boston Pizza hieß.

Ein paar Jahre später hatte ein Beamter der Royal Canadian Mounted Police namens Jim Treliving eine Pizza von Boston Pizza und war begeistert.

Er fragte, ob er einen zweiten Standort eröffnen könnte, ein Franchise, und das tat er, sagte Fuoco. Boston Pizza expandierte in den 1970er Jahren auf weitere Franchise-Unternehmen, und 1983 kaufte Treliving das Unternehmen von Agioritis. Seitdem ist es auf mehr als 400 Standorte .

Fuoco sagte, er werde oft gefragt, welche Art von Pizza Boston Pizza serviert. Seine Antwort ist, dass sie ihren eigenen Stil servieren, Pizza im Boston Pizza-Stil.