Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida (Video)

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida (Video)

Ganzjähriger Sonnenschein, tausend Meilen Strände und fast so viele Palmen wie Menschen: Was gibt es nicht zu lieben? Florida ist der Ort, an dem die Welt Urlaub macht.

Während der Staat Tourismus isst, schläft und atmet, kann sich die Entscheidung, wohin man in Florida genau besuchen soll, als der schwierigste Teil erweisen. Jede Art von Reisenden kann eine Reise nach Florida genießen, denn der Staat bietet alles: Themenparks für die Familie, Naturabenteuer für die Natur, historische Bedeutung für Neugierige und jede Menge Aktivitäten für Abenteuerlustige.



Auf die Frage nach den besten Sehenswürdigkeiten in Florida gibt es wirklich keine falsche Antwort, aber als Floridianer in der vierten Generation – ja, wir existieren! – hier ist meine Meinung.

Die Palmenstrände

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Avalon/Getty Images

Denk an die Palmenstrände als schneller Pass zum Besten von Florida. Die Palm Beaches sind ein Überbegriff für die Städte von Palm Beach County und umfassen Orte wie West Palm Beach, Palm Beach, Wellington, Delray Beach, Jupiter und Boca Raton.

Die große Vielfalt an Aktivitäten in den Palm Beaches ist die Stärke der Region. Sie können shoppen, surfen, tauchen, Brunch mit deinem Welpen , sehen Sie sich ein internationales Polospiel an, entspannen Sie sich an der 47 Meilen langen Küste, Treffen Sie rehabilitierende Meeresschildkröten , mach schnell Zwei-Nächte-Kreuzfahrt auf die Bahamas Genießen Sie für 150 US-Dollar oder weniger ein Broadway-Musical im Kravis-Zentrum , und fangen Sie einen Foul Ball bei einem Baseball-Trainingsspiel im Frühling. Im Westen können Sie Airboat-Touren durch die Everglades buchen oder Nashörner, Giraffen und Zebras hautnah erleben Löwenland-Safari , ein käfigloser Zoo mit Durchfahrt, der sich über 600 Hektar erstreckt.

Wenn Sie nach einem noblen Resort-Aufenthalt suchen, sind Palm Beach und Boca Raton genau das Richtige für Sie. Nichts schlägt Die Brecher in Bezug auf Luxus – Sie werden wie Könige behandelt – aber Das Colony Hotel und Palm Beach Wasser sind Vorboten einer modernen Ära in Palm Beach.

Auf der anderen Seite der Brücke hat West Palm Beach ein Großstadt-Feeling ohne die Großstadt-Kopfschmerzen von Verkehr und Staus. Nehmen Sie den kostenlosen Trolley zwischen Clematis Street, Rosmarin Platz , und die Uferpromenade, oder machen Sie sich auf den Weg zu Öffentlicher Markt von Grandview und Bahnhof Elizabeth Avenue im aufstrebenden Warehouse District, wo sich Hipster und coole Kids zum Essen und Shoppen treffen.

Hilton West Palm Beach ist das Top-Hotel in West Palm Beach und beherbergt Galley, ein Restaurant mit Cocktails am Tisch, frischen Meeresfrüchten und Gourmet-Pizzen, die auf Bestellung gebrannt werden, aber zwei Neuankömmlinge werden dieses Jahr ihr Debüt geben — The Ben West Palm, Autogrammsammlung und Canopy by Hilton West Palm Beach Downtown – bietet noch mehr Möglichkeiten.

St. Augustin

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Getty Images

Als älteste Stadt Amerikas hatte St. Augustine viel Zeit, um es richtig zu machen. Siedler kamen Mitte des 15. Jahrhunderts an und einige noch stehende Orte wie der Jungbrunnen und das Castillo de San Marcos reichen fast so weit zurück. Es ist eine begehbare Stadt, die von Intrigen durchdrungen ist; Das Flüstern der Vergangenheit wirbelt durch jede gepflasterte Gasse.

In St. Augustine ist es selbstverständlich, etwas über die Geschichte der Gegend zu erfahren (vorzugsweise über eine Geistertour, sobald die Dunkelheit die Stadt einhüllt). Aber es gibt auch Neuankömmlinge, die dem modernen Entdecker gefallen, wie zum Beispiel Eispflanze für Cocktails und die Alligatorfarm für eine perfekte floridianische Tierbegegnung. Besuch während des Jahres von St. Augustine Nächte der Lichter um die Weihnachtszeit, um die Stadt im Schein von 3 Millionen Lichtern funkeln zu sehen.

Für die perfekte Verbindung von Geschichte und gemütlichem Luxus buchen Sie einen Aufenthalt im Adults-only Collector Luxury Inn & Gardens , wo Sie mit dem Immobilienhistoriker das Gelände besichtigen und sich in der The Well Bar zu fachmännisch zubereiteten Cocktails treffen können. Für einen Geschmack der Eleganz der alten Welt, St. Francis Inn — erbaut 1791 — ist ein Bed & Breakfast, das den Geist der Stadt und alles, was man an heimeligen Unterkünften lieben kann, perfekt einfängt. Es liegt direkt an der St. George Street, der Hauptstraße von St. Augustine.

Sobald Sie Appetit haben, gehen Sie zum Abendessen im Michaels Verkostungsraum , Der Floridaian , oder O.C. Weiße , ein historisches Restaurant im Herzen des Geschehens. Oder, für etwas Lässigeres, besuchen Sie A1A Bier funktioniert Work für das vielleicht beste Root Beer Ihres Lebens, serviert neben einem atemberaubenden Blick auf die Bridge of Lions.

Die Florida Keys

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Corey Jenkins/Getty Images

Die Florida Keys erstrecken sich über 113 Meilen von Key Largo bis zum südlichsten Punkt der kontinentalen Vereinigten Staaten im funky Key West und sind ein wahres Paradies. Wählen Sie unterwegs einen beliebigen Schlüssel und Sie erhalten garantiert einen tropischen Kurzurlaub, ohne dass Sie einen Reisepass benötigen. Füllen Sie Ihre Reiseroute mit Aktivitäten wie Bootfahren, Tauchen, Angeln, Schnorcheln an Korallenriffen, Handfüttern von 3-Fuß-Tarpen bei Robbies , und genießen Sie im Allgemeinen eines der besten Reiseziele der Welt für den lässigen Urlaub.

In den letzten Monaten feierte Key Largo das Debüt der Bungalows Key Largo nur für Erwachsene, dem ersten All-inclusive-Hotel in den Keys. Strand von Largo ist ein weiterer Neuzugang und die perfekte Wahl für Familien oder alle, die eine actionreiche Reise lieben; Es gibt Pools, Wassersportarten wie Segeln, Parasailing und Kajakfahren und sogar einen Hängemattengarten zum Lesen.

Für die besten Meeresfrüchte (und Key Lime Pie) in den Keys reservieren Sie einen Tisch unter Fischhaus , eine familiengeführte Einrichtung in Key Largo, die sich dadurch auszeichnet, dass sie eines der wenigen Restaurants ist, die ausschließlich von lokalen Fischern beziehen, sodass Ihr Fisch so frisch wie möglich ist.

Orlando und Zentralflorida

Orlando ist das Ziel vieler Florida-Urlauber, und das aus gutem Grund: Walt Disney World und Magic Kingdom, Epcot, Universal Studios und Universal's Islands of Adventure, Animal Kingdom, Discovery Cove, The Wizarding World of Harry Potter , Gatorland und mehr. Während diese Orte bei Besuchern und Einheimischen gleichermaßen beliebt sein werden, gibt es in der Region Zentralflorida noch mehr.

Fahren Sie zum Beispiel von Orlando nach Osten und Sie werden bei der NASA in eine Sackgasse geraten Kennedy Raumfahrtszentrum , wo Sie einen Komplex rund um die Raumfahrt erkunden und sogar Raketenstarts beobachten können. Im Norden gilt der ruhigere Winter Park als Palm Beach in Zentralflorida; Dort können Sie Sonnenuntergänge am See genießen und unter den Baumkronen alter Eichen spazieren. Frühstücken Sie um Dornendickicht und Abendessen um Hillstone-Restaurant .

Es gibt auch viele Möglichkeiten, in Florida draußen und abenteuerlustig zu werden, wenn Sie den Touristenfallen von Orlando entkommen sind. In einiger Entfernung von Orlando, aber immer noch in Zentralflorida, haben Sie das Blaue Grotte , eine 30 Meter lange Höhle mit klarem Wasser, die bei Tauchern beliebt ist, und auch Rainbow Springs State Park , wo Sie gemütlich in einem Schlauch den Rainbow River hinuntertreiben können.

Kristallfluss

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Janos/Getty Images

Das langsamere, weniger bekannte Crystal River ist eine verschlafene und versteckte Stadt an der Westküste Floridas. Crystal River bietet wenig an kulinarischer Szene oder Nachtleben, aber es beherbergt das Beste von Floridas beeindruckender natürlicher Schönheit, insbesondere für diejenigen, die es lieben, auf dem Wasser zu sein.

Eine klare Kajaktour mit Aufstehen und Kajak fahren ist der perfekte Weg, um die bezaubernden Quellen von Crystal River zu erkunden, und im Winter haben Besucher gute Chancen, neben den Hunderten von Seekühen zu paddeln, die jedes Jahr in die Quellen wandern. Wenn Sie Hunter Springs, Jurassic Springs und Three Sisters Spring besuchen, können Sie auch Delfine, Schildkröten, Vögel und andere Wildtiere beobachten. In der Nähe Plantage am Crystal River bietet einfache, schnörkellose Unterkünfte am Wasser, die sich über 232 Hektar an der Kings Bay verteilen.

Für eine noch reizvollere Urlaubsaktivität in Florida besuchen Sie eine der legendären Live-Meerjungfrauenshows bei Weeki Wachee Springs State Park , etwa eine Autostunde südlich von Crystal River (ja, Meerjungfrauenfahren ist ein echter Job).

Miami und Fort Lauderdale

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Filippo Bacci/Getty Images

Wenn es um die besten Sehenswürdigkeiten in Florida geht, gibt es keinen Ort, der so brutzelt wie Miami. Es ist eine globale Stadt mit allem, was Sie sich in Bezug auf gutes Essen, schöne Hotels und lustige Orte zum Feiern wünschen können. Im überaus instagrammable Art Deco District in South Beach finden Sie sprudelnde Kreativität und den Stil von Alt trifft Neu, der Miami auf der Karte hält, und in den nahe gelegenen Wynwood Walls gibt es Straßenkunst und himmelhohe Wandgemälde in Hülle und Fülle .

Wenn Sie eine Reise planen, ist der August bei weitem der beste Monat, um Miami zu besuchen, solange Sie auf luxuriöse Fünf-Sterne-Erlebnisse stehen. Es ist der Monat, in dem das perfekte Trifecta von stadtweiten Angeboten zusammenläuft: Miami Spa-Monate , Miami Gewürz (Miamis Restaurantmonate) und Miami Hotelmonate . Die Werbeaktionen geben Besuchern die Möglichkeit, an Orten wie . zu übernachten Mandarin Oriental, Miami auf Brickell Key, buchen Sie ultra-luxuriöse Spa-Behandlungen und speisen Sie in den besten Restaurants der Stadt zu einem Bruchteil des üblichen Preises.

Etwas weiter nördlich von Miami liegt das geschäftige Fort Lauderdale, eine weitere Küstenmetropole, in der Sie erlebnisreiche Tage und Nächte verbringen können. Arbeite dich nach unten Bierweg für Craft Brews und Snacks oder an Bord der Wassertaxi für eine flussreiche Version der Navigation durch die Stadt – es ist wie ein Trolley-System auf dem Wasser, das aufgrund der zahlreichen Wasserstraßen von Fort Lauderdale zu dem passt, was manche das Venedig Amerikas nennen. Steigen Sie am Las Olas Boulevard aus dem Wassertaxi aus, um die besten Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants der Stadt zu finden.

Das Beste von allem, das Neue und Moderne Helllinie – jetzt Virgin Trains USA – verbindet Miami mit Fort Lauderdale und West Palm Beach in einer Stunde oder weniger. Bald können Passagiere sogar mit dem Zug nach Orlando reisen.

Tampa Bay-Gebiet: Tampa, St. Petersburg und Clearwater

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: John Coletti/Getty Images

Tampa und seine umliegenden Viertel bilden eine Dreistadt-Oase an der Golfküste von Florida. Fahren Sie Achterbahnen in Busch Gardens oder gehen Sie zu Clearwater Meeresaquarium für eine Begegnung mit den glitschigen Sternen der Delfingeschichte Filme.

Clearwater Beach ist eine entspannte Strandstadt, die durchweg zu den besten Stränden in Florida, wenn nicht sogar der Welt, zählt. Besuch während der Pier 60 Zuckersandfest um monströse Sandschnitzereien bei einem Kunstfestival am Strand zu sehen, das nur Florida bieten kann, und bleiben Sie in Opalsand — Es ist eine halbe Meile Strand zu Fuß vom Festival entfernt und jedes seiner 230 Gästezimmer liegt direkt am Wasser. Zusammen mit St. Petersburg ist die Gegend auch eine Art Kunst- und Kulturmekka unter dem Radar: Es gibt 100 Wandgemälde und 31 Museen, darunter das bildschöne Dalí-Museum .

Der Panhandle

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Getty Images

Das Panhandle of Florida besteht aus Pensacola, Panama City Beach, Destin und Tallahassee, der Hauptstadt Floridas. Der Panhandle, ein beliebter Spring Break Spot, wurde im Oktober 2018 vom Hurrikan Michael schwer getroffen, aber das Gebiet hat gute Fortschritte in Bezug auf die Erholung gemacht. Da der Panhandle stark vom Tourismus abhängig ist, kann der durchschnittliche Reisende am besten helfen, indem er dorthin reist.

Das ruhige Golfwasser und die weißen Sandstrände des Panhandle sind ein großer Anziehungspunkt, aber es gibt viele Alternativen für den Strandtag: Besucher können im St. Andrews State Park wandern, Rad fahren oder Kanu fahren oder die Happy Hour früh in den Institutionen von Panama City Beach beginnen, wie herrlich über-die- oben Ananas Willys (Gehen Sie nicht, ohne einen Po'boy zu Ihrem gefrorenen Getränk zu bestellen). In Destin, Big Kahunas Wasser- und Abenteuerpark wird die ganze Familie beschäftigen.

Amelia-Insel

Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Die besten Sehenswürdigkeiten in Florida Bildnachweis: Dan Reynolds/Getty Images

Ruhiges kleines Amelia-Insel ist bei Besuchern beliebt, die ein charmantes Reiseziel am Meer ohne Menschenmassen zu schätzen wissen. Mit sanften Dünen und Sümpfen anstelle von nur flachen Sandstränden ist die Geographie der Gegend außerdem interessanter. Es gibt natürlich viele Strände, aber Naturliebhaber werden auch das Timucuan Ecological and Historic Preserve und den Fort Clinch State Park besuchen wollen, in dem sich das Fort Clinch aus dem 19. Jahrhundert sowie Naturpfade, Campingplätze und Wildtiere befinden.

Eine weitere Attraktion von Amelia Island ist der älteste Leuchtturm in Florida, der stolze 67 Fuß hoch ist. Charmante Lodges und Gasthäuser am Strand säumen Amelia Island, so dass Besucher ihre Auswahl an liebenswerten Unterkünften haben. Besuchen Sie die historische Innenstadt von Fernandina Beach auf der Insel, um einzukaufen oder sich im Isle of Eight Flags Shrimp Festival , eine jährliche Tradition, die der gemeinsamen Liebe zu Garnelen gewidmet ist.