Die besten Reiseziele im August

Die besten Reiseziele im August

Anmerkung des Herausgebers: Reisende, die sich für eine Reise entscheiden, werden dringend empfohlen, sich vor der Abreise über die Beschränkungen, Regeln und Sicherheitsmaßnahmen der lokalen Regierung im Zusammenhang mit COVID-19 zu informieren und den persönlichen Komfort und die Gesundheitsbedingungen zu berücksichtigen.

Im August passieren gute Dinge, wenn wir beginnen, uns zu entspannen und die Sommersaison zu genießen. Gesunde Außenluft am Strand oder in den Bergen lässt uns im wahrsten Sinne des Wortes aufatmen. Kaliforniens Malibu und Catalina Island bieten beide Umgebungen, in denen es viel zu tun und zu sehen gibt. An der Atlantikküste heißt Virginia Beach Besucher an seinen Ufern und seiner klassischen Strandpromenade willkommen.



Veranstaltungen wie die Wisconsin State Fair, das Sommerfest in Anguilla und das Railbird Music Festival in Lexington kommen dieses Jahr wieder, damit Sie an den Feierlichkeiten teilnehmen können. Es ist eine großartige Zeit, um das ausgedehnte Tageslicht Alaskas und das warme, trockene Wetter auf Kauai zu nutzen.

Astoria, Oregon am Columbia River bietet Geschichte, malerischen Charme und großartige Meeresfrüchte. Grand Junction, Colorado, liegt an zwei Flüssen und spiegelt sowohl Vergangenheit als auch Gegenwart wider. Jetzt ist es an der Zeit, den Sommer, vielleicht in diesem Jahr mehr denn je, zu genießen und sich mit Familie und Freunden, ob nah oder fern, zu treffen. Hier sind die 10 die besten reiseziele im August.

Verbunden: Weitere Ideen für den Sommerurlaub

Malibu, Kalifornien

Antenne des Pacific Coast Highway und des Strandes in der Stadt Malibu, Kalifornien Antenne des Pacific Coast Highway und des Strandes in der Stadt Malibu, Kalifornien Bildnachweis: halbergman/Getty Images

Dieser Abschnitt von etwa 48 km entlang des Pazifiks umfasst die Küste, die einem zuerst in den Sinn kommt, wenn man an Malibu denkt, sowie Hügel, Schluchten, Wasserfälle und Bergwanderwege. Glamouröse Einwohner und Gelegenheitssurfer genießen Malibu&s . gleichermaßen Strände zusammen mit der Schönheit der Santa Monica-Berge . Besuchen Sie im August das perfekte Wetter und ein weiteres Beispiel für das, was Malibu zu bieten hat, fügen Sie hinzu Die Getty Villa zu Ihrer Reiseroute. Wenn Sie auf unterhaltsame Weise mehr über lokale Weine erfahren möchten, besuchen Sie Malibu Weinsafaris oder Weinwanderungen in Malibu . Am Sandstrand von Carbon Beach gelegen, Malibu Beach Inn bietet 47 Gästezimmer und Suiten mit Blick auf den Pazifik und den Pier. Oder übernachten Sie im intimen 16-Zimmer Nobu Ryokan Malibu , ein Rückzugsort für Erwachsene im traditionellen japanischen Stil, mit Teakholz-Badewannen, Innen- und Außenkaminen, privaten Terrassen und luxuriösen Annehmlichkeiten. Schritte weg, Nobu Malibu Restaurant mit Blick auf den Pazifik und bietet exquisite Sushi, Sashimi, japanische Fusionsküche, Cocktailspezialitäten und eine große Auswahl an Sake. Nicht verpassen Malibu Country Mart , ein Open-Air-High-End-Einkaufsziel mit Boutiquen, Kunstgalerien und Restaurants.

Catalina Island, Kalifornien

Die Catalina Der Avalon-Hafen von Catalina und das Casino Bildnachweis: Matthew Micah Wright/Getty Images

Menschen in einem bestimmten Alter wissen, dass Catalina '26 Meilen über das Meer' aber jeder sollte sich bewusst sein, dass die Insel vor der Küste Südkaliforniens ist nur eine Stunde entfernt via Fähre und noch schneller durch Luft. Das Wetter im August ist sonnig mit Temperaturen zwischen 65 und 73 Grad. Avalon, die Hauptstadt, ist seit mehr als einem Jahrhundert ein beliebtes Reiseziel, das im Laufe der Jahre von Hollywoodstars, Würdenträgern und Urlaubern besucht wurde. Die wichtigsten Angebote von Avalon Strände , Geschäfte, Restaurants und Besichtigung , alles auf nur einer Quadratmeile. Wandern Wanderwege in verschiedenen Schwierigkeitsgraden bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Insel zu erkunden und spektakuläre Ausblicke zu genießen. Ernsthafte Wanderer könnten sich für die Trans-Catalina-Pfad , eine 38,5-Mike-Wanderung, die normalerweise vier bis fünf Tage dauert. Tauchen, Schnorcheln, Bootfahren und mehr Wassersport sind beliebt, es gibt Minigolf und einen historischen Neun-Loch-Platz. Abseits von Avalon ist Catalina zerklüftet und eine Herde von 150 Bisons durchstreift das offene Gebiet, die wahrscheinlich für einen der Zane Grey-Western, der dort in den 1920er Jahren gedreht wurde, auf die Insel gebracht wurde. Sie sind im Inneren der Insel zu sehen und Touren stehen zur Verfügung. Die Unterkünfte auf Catalina reichen von Hotels zu Ferienwohnungen und Campingplätze .

Grand Junction, Colorado

Toter Wacholderbaum bei Sonnenaufgang im Colorado National Monument in Grand Junction Colorado Toter Wacholderbaum bei Sonnenaufgang im Colorado National Monument in Grand Junction Colorado Bildnachweis: RondaKimbrow/Getty Images

Grand Junction liegt etwa 444 Meilen westlich von Denver an der Interstate 70 und ist von Flüssen, Canyons, Tafelbergen und Bergen umgeben, was es zu einem schönen Sommerziel macht. Besucher können eine malerische Ausflug in die Gegend, verbringen Sie einige Zeit bei Colorado-Nationaldenkmal , und genieße das alles Große Kreuzung hat anzubieten. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass das Grand Valley die Heimat von 27 . ist Weingüter mit Führungen, Verkostungen und dem jährlichen Colorado Mountain Weinfest , findet jedes Jahr im September statt. Mountainbike-Fans werden die ersten sein wollen, die die Palisade Tauchgang , eröffnet diesen Sommer mit einer der längsten Singletrail-Downhill-Mountainbike-Strecken in den USA. In Grand Junction treffen die Flüsse Colorado und Gunnison aufeinander, daher der Name der Stadt, und bietet viele Möglichkeiten zum Angeln und Wassersport . Eine Vielzahl von Wohnmobilstellplätzen, Campingplätzen, Hotels und Ferienhäusern stehen zur Verfügung. Das neue tierfreundliche Hotel Maverick , auf dem Campus der Colorado Mesa University gelegen, bietet kostenlose Cruiser-Bikes, einen Pumppark, Discgolf und eine Dachterrasse.

Astoria, Oregon

Astoria Oregon, geschossen vom Astoria-Turm Astoria Oregon, geschossen vom Astoria-Turm Bildnachweis: Timnewman/Getty Images

Am Südufer des Columbia River, wo er in den Pazifik mündet, Astoria ist Oregons älteste Stadt und die erste amerikanische Siedlung westlich der Rocky Mountains. Es ist eine charmante, ansprechende Stadt, ein idealer Ort, um einen Roadtrip an der Nordwestküste zu beginnen, wenn Sie alles, was sie zu bieten hat, genossen haben. Astoria ist die perfekte Kombination aus historischen Stätten und aktuellen Akzenten wie Brauereien , Brennereien und neue Restaurants. Der Columbia River war von zentraler Bedeutung für die Gründung von Astoria und bietet noch heute einen Einblick in die Vergangenheit. Pfeilschlepper und Touren bietet Charter- und Bildungsreisen an, und Columbia River Cruises nimmt Gäste mit auf die Constance, eine 41' klassische Yacht mit modernen Annehmlichkeiten, um den ökologischen und kulturellen Reichtum der Region zu erkunden. Schlendern Sie an Land durch die Straßen der Innenstadt von Astoria, erklimmen Sie den Hügel, um die Astoria-Säule und atemberaubende Aussichten und besuchen Sie die Columbia Maritime Museum für faszinierende Geschichten über die Geschichte der Region. Das kürzlich renovierte Cannery Pier Hotel & Spa liegt 200 m in den Columbia River und bietet einen eigenen Balkon und Meerblick von jedem Zimmer. Das moderne und gemütliche Hotel bietet alte Fotografien und Artefakte, die Astorias finnische Kultur und Konservenfabriken aus der vergangenen Fischerzeit ehren.