Die besten All-Inclusive-Resorts auf den Amerikanischen Jungferninseln - kein Reisepass erforderlich

Die besten All-Inclusive-Resorts auf den Amerikanischen Jungferninseln - kein Reisepass erforderlich

Lust auf einen spontanen Wochenendtrip oder denkst du an deine erste Auslandsreise seit mehr als einem Jahr? Sie brauchen keinen Reisepass, um auf die Amerikanischen Jungferninseln zu reisen, was es zu einer einfachen Option für Last-Minute-Urlaube macht.

Dieses Inseltrio in der Karibik hat Zuckersandstrände , ein wunderschöner Nationalpark, ausgezeichnetes Schnorcheln und sogar Hochseefischen. Reisende können zwischen St. Croix, der größten Insel, wählen; St. Thomas, am besten bekannt als geschäftiger Kreuzfahrthafen; und St. John, ein zierlicher Ort von neun mal fünf Meilen, von dem 75 % geschütztes Land sind.



Aber für eine wirklich stressfreie Flucht entscheiden Sie sich für eines dieser All-Inclusive-Resorts oder Resort-Pakete auf den Amerikanischen Jungferninseln. Sie werden weniger Zeit damit verbringen, über die Rechnung nachzudenken, und mehr Zeit damit verbringen, die farbenfrohen Riffe zu genießen, geheime Buchten zu suchen und am Strand zu bräunen.

Sugar Bay Resort & Spa, St. Thomas

Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Sugar Bay Resort & Spa

Dieser Hotspot in St. Thomas ist bekannt für seine All-Inclusive-Pakete mit Preisen, die Steuern, Mahlzeiten in einem der sechs Restaurants oder Bars, Cocktails der Hausmarke, einheimisches Bier, Wein im Glas und halbtägige Kinderprogramme enthalten , WLAN, Zugang zum Fitnesscenter und viele Aktivitäten (unter anderem nicht motorisierte Wassersportarten, Minigolf und Tennis). Neben seinem Ruf als eines der besten All-Inclusive-Resorts auf den Amerikanischen Jungferninseln, Sugar Bay Resort & Spa verfügt über ein nautisches Blau-Weiß-Thema, Badezimmer mit Marmorakzenten und Zimmer mit mindestens einem kleinen, möblierten Balkon. Fragen Sie einfach nach einem mit umwerfendem Meerblick.

Buchen: Sugarbayresortandspa.com

Divi Carina Bay Beach Resort & Casino, St. Croix

Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Divi Carina Bay Resort & Casino

Es ist schwierig, reine All-Inclusive-Resorts auf den Amerikanischen Jungferninseln zu finden, aber ab Oktober 2021 Divi Carina Bay wird offiziell das einzige All-Inclusive-Resort nur für Erwachsene auf St. Croix sein. Vor Oktober heißen sie Kinder und Erwachsene in der neu renovierten Unterkunft willkommen. Neben dem Casino vor Ort können Divi-Gäste Minigolf, eine Driving Range, zwei Süßwasserpools und einen Tennisplatz genießen. Auch wenn Sie die Unterkunft nur ungern verlassen werden, hilft Ihnen das Personal gerne bei der Organisation von Ausflügen zu Orten wie der Rumfabrik Captain Morgan oder dem Salt River Bay National Historical Park.

Buchen: hotels.com

Bolongo Bay Beach Resort, St. Thomas

Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Jungferninseln mit All-inclusive-Leistungen Credit: Marke X Bilder/Getty Images

Ist eine Swim-up-Bar ein unverzichtbarer Bestandteil Ihres tropischen Kurzurlaubs? Das ist hier kein Problem. All-Inclusive-Pakete im Familienbetrieb Bolongo-Bucht sind relativ günstig und decken alle Mahlzeiten ab (das Essen ist komplett a la carte, hier gibt es keine Buffets). Unbegrenzte Getränke sind ebenfalls Teil des All-Inclusive-Erlebnisses und umfassen die meisten Premium-Spirituosenmarken und Hausweine und Champagner im Glas. Alle Ihre nicht motorisierten Wassersportarten (Kajaks, Stand-Up-Paddleboards und dergleichen) sind ebenfalls enthalten, und wenn Sie mehr als fünf Nächte buchen, bietet das Resort eine Sunset Harbour Cocktail Cruise an.

Buchen: hotels.com

Emerald Beach, St. Thomas

Luftaufnahme von Emerald Beach, St. Thomas Luftaufnahme von Emerald Beach, St. Thomas Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Tourismusministeriums der US-amerikanischen Jungferninseln

Dieses Resort nennt sich Emerald Beach - und es ist sicherlich nicht übertrieben. An einem abgelegenen, unberührten Abschnitt von St. Thomas bietet Emerald Beach eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten, Restaurants und Bars am Wasser sowie Suiten im Apartmentstil mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern. Emerald Beach's Stay, Dine & Play-Paket , obwohl es traditionell nicht all-inclusive ist, beinhaltet einen täglichen Getränke- und Essensgutschein im Wert von 25 USD sowie eine Stunde kostenlose nicht-motorisierte Sportarten pro Tag.

Buchen: hotels.com

Der Freibeuter, St. Croix

Strandhütten im The Buccaneer Strandhütten im The Buccaneer Credit: Mit freundlicher Genehmigung von The Buccaneer

Das Buccaneer ist nicht nur eines der luxuriösesten Anwesen auf St. Croix, es ist auch eines der ältesten - und das erste, das von einer einheimischen Familie gebaut und betrieben wird. Zwischen Golf-, Tennis- und Spa-Angeboten ist The Buccaneer ein wahrhaft aktives Wellness-Retreat in der Karibik. Während die Unterkunft derzeit keine All-Inclusive-Pakete anbietet, bieten sie Pakete an, die bestimmte Mahlzeiten oder Aktivitäten abdecken. Das Romantik-Paket , zum Beispiel, umfasst mehrere Mittagessen (eines am Strand als Picknick und das andere im The Mermaid, einem Strandrestaurant), ein Drei-Gänge-Menü mit Wein und eine eintägige Cabana-Vermietung.

Buchen: hotels.com