Atlanta Airport Guide: So machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit am verkehrsreichsten Flughafen der Welt

Atlanta Airport Guide: So machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit am verkehrsreichsten Flughafen der Welt

Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, auch bekannt als ATL, ist der verkehrsreichste Flughafen der Welt nach Passagieraufkommen und Anzahl der Flüge und nimmt jährlich schätzungsweise 104 Millionen Passagiere auf, die auf fast 1 Million Flüge . Die meisten Passagiere verbinden sich über ATL, was es zu einem Einstiegspunkt in die Vereinigten Staaten und zu einem globalen Tor nach Europa, Asien, der Karibik, Afrika sowie Süd- und Mittelamerika macht.

ATL ist ein Hauptdrehkreuz für Delta Air Lines und eine Schwerpunktstadt für die Billigfluggesellschaften Frontier, Southwest und Spirit. Andere inländische Fluggesellschaften, die bei ATL operieren, sind Alaska Airlines, American Airlines, JetBlue und United Airlines. Delta macht 75 Prozent der Passagiere des Flughafens oder rund 1.000 Flüge pro Tag von ATL aus.



Der Flughafen wurde 1925 auf einer verlassenen Autorennstrecke namens Atlanta Speedway gegründet und erhielt zunächst den Namen Candler Field nach dem ehemaligen Eigentümer des Anwesens und dem ehemaligen Bürgermeister der Stadt, dem Coca-Cola-Magnaten Asa Candler. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der Flughafen von der Luftwaffe zur Wartung von Kampfflugzeugen genutzt und verdoppelte sich in seiner Größe. Candler Field wurde 1943 zum Atlanta Municipal Airport, 1980 zum Hartsfield Atlanta International Airport und 2003 zum Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, als der Stadtrat von Atlanta für die Änderung zu Ehren des ersten schwarzen Bürgermeisters der Stadt, Maynard Jackson, stimmte.

Internationaler Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta (ATL) Internationaler Flughafen Hartsfield-Jackson Atlanta (ATL) Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung des Internationalen Flughafens Hartsfield-Jackson Atlanta (ATL)

Der Flughafen ATL liegt 16 km südlich der Innenstadt von Atlanta und ist über die wichtigsten Autobahnen erreichbar – die Interstates 20, 285, 75 und 85. Die fünfte Start- und Landebahn, die 2006 eröffnet wurde, ist die einzige im Land, die über eine Interstate (auch I-285) als Perimeter bezeichnet) und der Kontrollturm von ATL ist mit 398 Fuß der höchste in den Vereinigten Staaten.

ATL-Parken, Autovermietung und Transport zum und vom Stadtzentrum

Die roten und goldenen Linien der Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority (oder MARTA) enden am Flughafenbahnhof und verbinden mit der Stadt Atlanta. Das Hartsfield-Jackson Rental Car Center (RCC) beherbergt 13 Autovermietungen, während es 30.000 Parkplätze vor Ort und mehrere private Flughafen-Außenparkplätze für nur 3 US-Dollar pro Stunde gibt. Durch die jüngsten Bemühungen, der umweltfreundlichste Flughafen der Welt zu werden, bietet ATL jetzt 102 Ladestationen für Elektrofahrzeuge an den täglichen Parkplätzen des North und South Domestic Terminal.