Der neueste Verkauf von Amtrak kostet nur 23 US-Dollar – aber Sie müssen schnell handeln

Der neueste Verkauf von Amtrak kostet nur 23 US-Dollar – aber Sie müssen schnell handeln

Amtrak startet den Sommerurlaub mit einem großen Angebot für Reisen im ganzen Land.

Betitelt die 'Heißer Sommer-Sale' Die Bahnlinie bietet zwischen dem 6. Juli und dem 30. September 35 % Rabatt auf Reisen, die zwischen jetzt und dem 24. Juni gekauft wurden. Der Verkauf umfasst sowohl die Fahrpreise für Acela als auch für den Reisebus.



Auf dem Nordostkorridor sind tolle Angebote verfügbar, darunter Reisen zwischen Washington, D.C. oder Boston nach New York City für 45 US-Dollar pro Strecke. Und Reisen von Philadelphia nach New York City oder D.C. sind bereits ab 24 US-Dollar erhältlich.

Reisen Sie an der Westküste von Portland nach Seattle für nur 23 US-Dollar oder reisen Sie die Küste entlang mit Reisen von Los Angeles nach Seattle für 82 US-Dollar. Wenn Sie nach einer Langstreckenreise an die Ostküste suchen, sind Züge von New York City nach Miami für nur 104 US-Dollar erhältlich.

„Egal, ob Sie Freunde und Familie treffen, ein Musikfestival im Sommer oder ein Baseballspiel erleben, eine neue Stadt oder einen alten Favoriten erkunden, ein Fahrrad- oder Wanderabenteuer im Freien erleben oder am Strand entspannen möchten, Amtrak kann unseren Kunden mit einem Safe helfen und entspannende Art zu reisen', sagte Roger Harris, Executive Vice President von Amtrak, in einer Erklärung an Reisen + Freizeit .

Amtrak Amtrak Bildnachweis: Brianna Soukup/Portland Press Herald über Getty Images

Wenn Sie diesen Sommer mit Amtrak reisen, müssen Sie an Bord weiterhin eine Gesichtsmaske tragen, unabhängig von Ihrem Impfstatus oder den örtlichen Gesetzen. Das Bundesmaskenmandat bezüglich Gesichtsbedeckungen in öffentlichen Verkehrsmitteln bleibt mindestens bis zum 13. September in Kraft.

Amtrak hat die Beschränkung der Sitzplätze in seinen Zügen eingestellt, aber Reisende können bei der Buchung sehen, wie viele Sitze für jeden Zug bereits verkauft wurden, und umsteigen, um weniger überfüllt zu sein. Passagiere können ihre Reisen auch ändern, ohne sich um Änderungsgebühren für alle bis zum 6. September vorgenommenen Reservierungen kümmern zu müssen.

Tickets können auch in der Amtrak-App zum kontaktlosen Einsteigen vorgelegt werden.

Buch online oder über die Amtrak-App.

Cailey Rizzo ist Autorin für Travel + Leisure und lebt derzeit in Brooklyn. Du kannst sie finden auf Twitter, Instagram , oder bei caileyrizzo.com .