Amerikas schönster See hat einen versunkenen Wald unter seinem kristallklaren Wasser (Video)

Amerikas schönster See hat einen versunkenen Wald unter seinem kristallklaren Wasser (Video)

Versteckt in Oregons Willamette Nationalforst ist ein See mit schwimmbadklarem Wasser und faszinierenden Wundern, die sich darunter verbergen.

Oregons Klarer See ist ein von einer Quelle gespeister See, der vor etwa 3.000 Jahren durch Lavaströme gebildet wurde, die vom Sand Mountain floss und einen natürlichen Damm schuf, der sich im Laufe der Jahre langsam mit Wasser füllte.



Die Wälder, die den See umgaben, wurden im Laufe der Zeit ins Wasser getaucht und sind heute in Form von Stämmen erhalten, die bis zu 120 Fuß ins Wasser reichen können.

klarer see oregon klarer see oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Gene Blick

Dank der vulkanischen Aktivität, die einst die Gegend erschütterte, ist das Gelände des Sees auch mit vulkanischem Schlick bedeckt, der so dick ist, dass er wie weißer Sand aussieht.

In Kombination mit den Schiffswracks von Holzbooten – von denen einige aus den 1920er Jahren stammen –, die auf dem weißen Schlick sitzen, fühlt man sich, als würde man durch einen Unterwasserstrand tauchen.

Sehen Sie sich das folgende Video an, um es selbst zu sehen:

Die Klarheit des Sees ist das Ergebnis von Schnee und Eis, die von den Gipfeln der umliegenden Berge schmelzen und durch 7.000 Jahre alte Lava filtern, die langsam durch unterirdische Quellen fließt, bevor sie den See erreicht.

Für mich hat Clear Lake eine sehr spirituelle Wirkung auf die Menschen … wenn man dort ankommt, wirkt es einfach magisch, sagte Brian Carroll, Direktor von Linn County Parks and Recreation Reisen + Freizeit .

Du hast alles, die Berge sind da, der Wald ist da und es gibt Lava; Es gibt einfach so viele verschiedene Anomalien in der Gegend, weil man von all diesem vulkanischen Gelände umgeben ist, sagte er über die Szene.

klarer see oregon klarer see oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Gene Blick klarer see oregon klarer see oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Gene Blick

Während Taucher wegen der faszinierenden Unterwasserlandschaft hierher kommen, kann das Wasser bei durchschnittlich 37 Grad Celsius sehr kalt werden.

klarer see oregon Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Gene Blick

Für die meisten Leute, die wegen der kalten Temperaturen nicht baden gehen, bietet die Gegend auch Ruderboote (45 USD pro Tag für ein großes und 35 USD pro Tag für ein kleines) und Kajaks (30 USD pro Tag für normale Kajaks und 45 USD pro Tag für) ein Tandem-Kajak) können Sie mieten. Sie können Ihre eigene für 5 US-Dollar starten.

Sie können auch die erkunden Freier Rundweg und der Mackenzie River National Recreation Trail , die Sie von Mai bis Juni durch Lavaströme mit vulkanischem Glas und alte Wälder führen, die von Mai bis Juni mit Wildblumen geschmückt sind und im Oktober mit Weinahornen und einem Meer von Farben bedeckt sind.

Wenn Sie vorhaben, zum See zu fahren, führt Sie die Route vom Willamette Valley durch Wälder, während Sie auf dem Weg des Mackenzie River fahren, mit vielen Stellen entlang des Weges, die heiße Quellen und Wanderwege zum Erkunden bieten.