9 Möglichkeiten, wie ein Profi in Disney Parks Geld zu sparen (Video)

9 Möglichkeiten, wie ein Profi in Disney Parks Geld zu sparen (Video)

Es ist keine Überraschung, dass die Disney Parks jedes Jahr Millionen von Gästen anziehen, da Menschen aus der ganzen Welt in die beliebten Themenparks strömen, um die ikonischen Charaktere zu sehen. Erleben Sie die Fahrgeschäfte und Attraktionen und leckere Leckereien aus dem Freizeitpark essen. Im Jahr 2018 besuchten schätzungsweise 20,9 Millionen Gäste den Magic Kingdom Park in Walt Disney World in Orlando, Florida, und über 18 Millionen besuchten seinen Schwesterpark Disneyland in Anaheim, Kalifornien, was diese beiden zu den meistbesuchten Themen macht Parks der Welt.

Natürlich kann ein Besuch bei Mickey Mouse ziemlich teuer sein – ein Tagesticket für einen Park in Disney World kostet Sie etwa 109 US-Dollar pro Person (zzgl. Steuern), während ein Ticket für einen der Parks von Disneyland bei 104 US-Dollar beginnt , je nach Datum. Allein der Eintritt kann ausreichen, um die Leute abzuschrecken, besonders wenn Sie daran denken, die ganze Familie in die Parks zu bringen. Mit ein wenig mehr Planung können Sie jedoch Hunderte bei Ihrem Disney-Urlaub sparen. Hier sind 9 Möglichkeiten, vor, während und nach Ihrem Urlaub in den Disney Parks Geld zu sparen.



Disney World Disney World Bildnachweis: Getty Images

Verbunden: Weitere Disney-Urlaubstipps

Vor Ihrem Disney-Urlaub:

Kaufen Sie ein Disney-Urlaubspaket

Eine der einfachsten Möglichkeiten, bei einem Disney-Urlaub zu sparen, besteht darin, eines der Unternehmen zu buchen Pauschalreisen . Mit den Urlaubspaketen von Disney World können Gäste aus mehr als 25 Disney-Resort-Hotels und passen Sie ihre Tickets an, um auf alle vier Themenparks (zusammen mit den beiden Wasserparks) zuzugreifen. Ein Beispielpaket, das Unterkunft und Parktickets für eine vierköpfige Familie mit sechs Nächten und sieben Tagen kombiniert, kostet etwa 106 US-Dollar pro Person und Tag (insgesamt 2.967 US-Dollar). . Ähnliche Urlaubspakete finden Sie für Disneyland , auch.

Unterkünfte direkt außerhalb des Parks finden

Obwohl es verlockend ist, innerhalb der Grenzen des Parks zu bleiben, kann es ratsam sein, nach Unterkünften direkt außerhalb der Mauern zu suchen. Die Hotels außerhalb von Disney World und Disneyland sind in der Regel viel billiger als die mit dem Disney-Branding. Und größere Familien könnten sich in einem größeren Zuhause wohler fühlen, das über Airbnb gebucht wird. Außerdem bedeutet die Buchung eines Hauses, dass Sie wahrscheinlich Zugang zu einer Küche haben, sodass Sie noch mehr sparen können, indem Sie ein paar Mahlzeiten selbst zubereiten.

Besuchen Sie Disney in der Nebensaison

2018 stellte Disney World neue dynamische Preise vor. Dies bedeutet, dass Tickets zu beliebten Besuchszeiten (wie Schulferien und Feiertagen) teurer sind, aber auch, dass die Leute an Tagen mit geringer Auslastung, die am häufigsten während der Nebensaison . Wenn Sie eine Reise nach Disney World oder Disneyland in einer langsameren Saison planen können, werden Sie nicht nur mit günstigeren Tickets belohnt, sondern finden auch weniger Touristen und kürzere Warteschlangen für Ihre Lieblingsfahrten, was es zu einer echten Win-Win-Situation macht .

Verwenden Sie Punkte, um Ihren Disney-Urlaub zu buchen

Gemäß Der Punkte-Typ , gibt es einige Karten, mit denen Benutzer Disney-Tickets kaufen oder Disney-Hotels gegen Punkte buchen können. Zu diesen Karten gehören die Capital One Venture Rewards Kreditkarte, die Citi Premier Card sowie das Disney Visa.

Während Ihres Disney-Urlaubs:

Nehmen Sie den Magical Express Bus vom Flughafen

Wenn Sie einen der oben genannten Disney-Urlaube gebucht haben oder in einem der Hotels von Walt Disney World übernachten, erhalten Sie eine kostenlose Fahrt zum und vom Orlando International Airport auf der Magischer Expressbus . Als zusätzlichen Bonus liefern sie Ihre Taschen sogar direkt auf Ihr Zimmer.

Packen Sie ein Mittagessen ein

Wenn Sie versuchen, während Ihres Disney-Urlaubs ein paar Dollar zu sparen, möchten Sie vielleicht ein Mittagessen einpacken. Ein schneller Happen kann für eine vierköpfige Familie in Disneyland oder Disney World über 50 US-Dollar kosten, und das ist noch nicht einmal die Snacks. Auf der anderen Seite bedeutet das Mitbringen Ihres eigenen Mittagessens, dass Sie die Warteschlangen in Restaurants umgehen und etwas schneller zu Ihren Lieblingsfahrten gelangen.

Überspringen Sie den Park Hopper Pass

Wenn Sie einen der beiden Parks für mehrere Tage besuchen, könnten Sie versucht sein, Ihr Ticket mit einem Park Hopper Pass aufzuwerten, der je nach Ticketpaket etwa 60 USD pro Person und Tag hinzufügt. Mit diesem Pass können Sie mehrere Parks an einem Tag besuchen. Jeder, der schon einmal einen Disney-Park besucht hat, wird Ihnen jedoch sagen, dass Sie wirklich einen ganzen Tag (oder mehr) brauchen, um jeden Park wirklich zu erleben. Verzichten Sie also auf das Upgrade und wählen Sie stattdessen für jeden Tag Ihres Urlaubs einen anderen Park aus.

Nach Ihrem Disney-Urlaub:

Drucken Sie Ihre eigenen Fotos

Während Ihrer Zeit in den Disney Parks werden Sie zweifellos auf mehrere Fotografen stoßen, die anbieten, Ihr Foto zu machen. Sie müssen sich jedoch für den Disney Photo Pass anmelden und bezahlen, um diese Fotos herunterzuladen, und diese Kosten können sich wirklich summieren. Egal, ob Sie eine DSLR-Kamera besitzen oder einfach nur Fotos mit Ihrem Telefon machen, Sie können Ihr gesamtes Disney-Erlebnis ganz einfach selbst dokumentieren, um ein paar Dollar zu sparen. Dann nutze eine Website wie Shutterfly um dieselben 4x6-Fotos für nur 18 Cent pro Pop zu drucken.

Kaufen Sie Souvenirs außerhalb der Parks

Auch hier wissen wir, dass es verlockend ist, einen ganzen Vorrat an Mickey-Ohren zu kaufen, wenn Sie in Disney World und Disneyland sind. Sie sparen jedoch eine Menge Geld, wenn Sie vor oder nach Ihrer Reise nur online einkaufen. Wer nach Schnäppchen sucht, kann auch Finde ein Disney Outlet in deiner Nähe .