Die 7 besten Wanderungen auf Oahu mit herrlichem Meerblick Ocean

Die 7 besten Wanderungen auf Oahu mit herrlichem Meerblick Ocean

Anmerkung der Redaktion: Reisen mag im Moment kompliziert sein, aber nutzen Sie unsere inspirierenden Reiseideen, um Ihr nächstes Bucket-List-Abenteuer im Voraus zu planen.

Wenn es um Outdoor-Abenteuer geht, hat Oahu es in sich. Auf 597 Quadratmeilen finden Besucher der Insel atemberaubende Strände zum Entspannen, köstliche lokale Speisen zum Genießen und kilometerlange Wanderwege zum Erkunden. Wir haben einige der besten Wanderungen auf Oahu zusammengestellt, damit Sie die Landschaft beim Trekking rund um die Insel genießen können.



Gemäß Das Beste von Oahu , gibt es fast 50 verschiedene Wanderwege rund um die Insel. Vom Anfänger bis zum Experten haben die Wanderwege der Insel alles zu bieten. Allen gemeinsam ist, dass sie jeweils mit einem spektakulären Blick auf Oahu und den Pazifik enden. Hier sind sieben verschiedene Oahu-Wanderwege, die jeder Reisende bei seinem nächsten Ausflug zu dieser atemberaubenden Insel ausprobieren sollte.

Verbunden: Weitere Ideen für Naturreisen

1. Diamond Head Wanderung

USA, Hawaii, Oahu, Diamond Head State Monument, Beginn des Wanderversuchs zum Gipfel des Diamond Head Crater, einem erloschenen Vulkan USA, Hawaii, Oahu, Diamond Head State Monument, Beginn des Wanderversuchs zum Gipfel des Diamond Head Crater, einem erloschenen Vulkan Bildnachweis: John Seaton Callahan/Getty Images

An der Ostseite der Küste von Waikiki befindet sich das Diamond Head State Monument , eines der bekanntesten Wahrzeichen der Insel. Das Denkmal, das satte 475 Hektar Land einnimmt, bietet Besuchern viel zu sehen und zu tun, einschließlich einer Wanderung zum Gipfel. Der 1908 erstmals angelegte Gipfelweg ist nur 0,8 Meilen lang. Obwohl es kurz ist, ist es immer noch schwierig – auf diesem kurzen Spaziergang werden Sie 560 Fuß Höhe gewinnen – aber die Aussicht ist das Schnaufen und Schnaufen wert. Das Denkmal ist derzeit aufgrund von COVID-19-Beschränkungen geschlossen — schau mal auf der Webseite nach für Aktualisierungen.

2. Waimea Falls Park

Botanischer Garten Waimea Valley in Oahu, Hawaii Botanischer Garten Waimea Valley in Oahu, Hawaii Bildnachweis: iStockphoto/Getty Images

Die Wanderung nach Waimea-Wasserfälle ist eher ein gemütlicher Spaziergang als ein Training, aber es ist trotzdem atemberaubend. Beim Betreten des Parks können die Gäste eine asphaltierte Straße auf einem kurzen, 1,6 km langen Spaziergang durch einen wunderschönen botanischen Garten unternehmen. Am Ende werden die Besucher mit einem glitzernden See und Wasserfall belohnt. Abenteuerlustige können sogar kurz schwimmen, bevor sie wieder auswandern.

3. Auf dem gesamten Kraterpfad

Kok-Kraterpfad Kok-Kraterpfad Bildnachweis: Sean McGeough/500px/Getty Images

Nur eine kurze Fahrt von Waikiki entfernt finden Abenteuerliebhaber das beliebte Auf dem gesamten Kraterpfad . Der Weg nach oben ist ein 1,8 Meilen langer Weg, den Sie langsam nehmen möchten. Denn der Weg nach oben ist von allen Seiten mit Wildblumen gefüllt. Oben angekommen können die Gäste auch den Botanischen Garten des Koko-Kraters besuchen, um noch mehr Grün und einen Panoramablick zu erhalten. Der Weg wird diesen Sommer vorübergehend wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, bevor er für Besucher wieder geöffnet wird.

4. Lanikai Pillbox-Wanderung

Wanderer auf dem Lanikai Pillbox Trail, Kaiwa RidgeTrail Wanderer auf dem Lanikai Pillbox Trail, Kaiwa RidgeTrail Bildnachweis: Westend61/Getty Images

Für die beste Aussicht auf das umliegende Meer gehen Sie hoch zum Lanikai Pillbox-Wanderung . Der Weg ist ein schneller Hin- und Rückweg und dauert knapp zwei Meilen. Wie bei anderen Wanderungen auf der Liste können die Höhenunterschiede jedoch intensiv sein. Die Wanderung sollte etwa 30 Minuten dauern, um den Gipfel zu erreichen, und sobald sie dort sind, möchten Wanderer eine Weile bleiben, um alles in sich aufzunehmen. Obwohl die Wanderung familienfreundlich sein kann, denken Sie daran trage richtige Schuhe da es an manchen Stellen rutschig sein kann.