Die 6 besten Cocktails, die man auf einem Flug bestellen kann, laut einem Ernährungswissenschaftler (Video)

Die 6 besten Cocktails, die man auf einem Flug bestellen kann, laut einem Ernährungswissenschaftler (Video)

Es gibt nichts Schöneres, als sich auf einem Langstreckenflug einen kleinen Cocktail zu gönnen.

Allerdings werden nicht alle Cocktails gleich gemacht, wenn Sie in der Luft sind. Flugbegleiter haben nicht nur Zeit, Platz und manchmal sogar Alkohol, sondern Ihre eigenen Geschmacksknospen könnten diesem köstlichen und genussvollen Getränk an Bord im Weg stehen.



Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, warum bestimmte Getränke im Flug besser – oder schlechter – schmecken, sind Sie nicht allein. Deine Geschmacksknospen reagieren auf Essen und etwas anders trinken wenn du am himmel bist. Sie müssen nur wissen, was Sie bestellen möchten.

Reisen + Freizeit sprach mit Chicago Ernährungswissenschaftlerin Lauren Grosskopf , MS, LDN, um zu sehen, welche Cocktails bei 36.000 Fuß am besten schmecken.

Im Allgemeinen verursacht das Fliegen eine Kombination von Dingen, die unsere sensorische Erfahrung reduziert, sagte Grosskopf. Das trockene Luft , Kabinendruck und sogar der Lärm im Flugzeug – so Grosskopf – können Ihr Trinkerlebnis langweilig oder unangenehm machen.

Diese Faktoren in Kombination mit einer völlig neuen Umgebung und Reiseermüdung können unsere Geschmacks- und Genussfähigkeit beeinträchtigen, so Grosskopf. Süße und Salzigkeit werden normalerweise beeinflusst.

Der beste Weg, um Ihren Cocktail auszuwählen, ist, über die Zutaten nachzudenken. Bleiben Sie bei einem mit einem stärkeren Geschmacksprofil – Zitrus, Ingwer, Tomate usw. Dies sind alles großartige Optionen, wenn Sie einen Cocktail im Flugzeug genießen möchten, sagte Grosskopf. Als Vorbehalt stellte sie fest, dass Getränke mit zu viel Säure (wie Tomatensaft oder Zitrussaft) zu Magenverstimmung oder Sodbrennen führen können, wenn Sie für diese Probleme anfällig sind.

Großkopf sagte, dass eine Bloody Mary, Gin Tonic, Moscow Mule und eine Mimose auf Flügen sicher sind. Sie bemerkte auch, dass ein Glas Wein erfrischend sein kann, wenn Sie nicht auf Spirituosen stehen.

Dies sind einige Cocktails, die bei Reisenden besonders beliebt sind.

Fluggetränk Fluggetränk Bildnachweis: Getty Images

Verdammte Maria

Geschmacksprofil: Tomate, Selleriesalz, Gewürz

Es ist leicht zu verstehen, warum eine Bloody Mary in einem Flugzeug eine beliebte Wahl ist. Auch wenn Sie dieses Getränk am Boden nicht mögen, werden Sie erfreut sein zu wissen, dass die trockene Luft und der Flugzeugdruck machen dieses Getränk tatsächlich süßer — Es ist also ideal, es während des Fluges zu trinken.

Dies wäre ein großartiges Getränk, um es im Flugzeug zu bestellen. Säuerlich und ausgewogen mit einigen herzhaften Aromen, sagte Grosskopf.

Moskau Esel

Geschmacksprofil: sprudelnd, scharfer Ingwer, Zitrus

Dieser Cocktail war eigentlich das Bordgetränk der Wahl von Grosskopf. Die Aromen sind stark und erfrischend und der Ingwer hilft, Magenverstimmungen bei nervösen Fliegern zu lindern, sagte sie. Die starke Kombination aus Ingwerbier und Limette macht diesen Cocktail zu einem schönen Schluckgetränk, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, zu betrunken zu werden.

Gin und Tonic

Geschmacksprofil: meist bitter (je nach Gin), Zitrus, prickelnd

Wem Moscow Mules zu stark sind, für den ist ein einfacher Gin Tonic nicht nur für eine Flugbegleiterin leicht zu servieren, sondern auch ein cooler und entspannender Cocktail für Leute, die es etwas dezenter mögen. Natürlich kann subtil in einem Flugzeug die Gefahr laufen, geschmacklos zu sein. Eine Limettengarnitur könnte eine nette Geste sein, um den Geschmack zu steigern, sagte Grosskopf.

Ganz ehrlich, gibt es eine andere Möglichkeit?

Mimose

Geschmacksprofil: Zitrus, sprudelnd, manchmal süß

Wie Grosskopf sagte, können süße Aromen im Flug oft langweiliger werden – wenn also Champagner, Prosecco oder Brut mit extrasüßem Orangensaft kombiniert werden, ist dies möglicherweise keine gute Wahl. Wenn Ihr Flug jedoch Mimosen mit einem schönen, trockenen Sekt und einem herben Saft serviert, könnte dies ein ausgezeichneter Morgendrink sein.

Ähnlich wie bei Bloody Mary schmecken herbe, saure oder saure Aromen in der Luft süßer.

Rum und Cola

Geschmacksprofil: süße Cola, bitterer Biss von Rum

Wenn Ihr bevorzugtes Erfrischungsgetränk eine eiskalte Dose Cola ist, werden Sie diese Einnahme für Erwachsene wahrscheinlich genießen. Süße Limonaden können in der Luft anders schmecken, aber ein bitterer Bissen Rum, wie Grosskopf sagte, kann eine gute Kombination ergeben.

Ähnlich wie beim Gin Tonic kann das Hinzufügen einer Limette zu Ihrem Rum und Ihrer Cola (auch bekannt als Cuba Libre) den Geschmack verbessern. Vermeiden Sie es einfach, Rum und Diät-Cola zu bestellen, da Diätgetränke auf Flügen notorisch besonders sprudelnd sind.

Scotch und Soda

Geschmacksprofil: sprudelnd, weich, rauchig

Die Rauchigkeit und Bitterkeit dieses Getränks könnte in der Luft genauso gut schmecken wie am Boden, daher ist es eine gute Wahl für schottische Trinker. Und wenn Sie ein nervöser Flieger sind oder etwas Aufbrausen brauchen, um Ihre Nerven zu beruhigen, ist die sprudelnde Limonade da, um Ihnen zu helfen. Dieses Getränk ist auch eine gute Option für Leute, die nicht zu viel Säure oder Süße wollen.

Es gibt viele andere Getränke, die am Himmel bestellt werden können, aber viele sind entweder Variationen der oben genannten Cocktails – wie eine Bloody Maria oder ein Gin Rickey – oder enthalten Zutaten, die an Bord möglicherweise nicht ohne weiteres verfügbar sind.

Sie können beispielsweise einen Tom Collins (Gin, Sprudelwasser, Zitronensaft, Zucker, Kirsche, Zitronenscheibe) anfordern, aber Ihr Flug enthält möglicherweise keine Maraschino-Kirschen oder Zitronensaft. Im Allgemeinen ist es am besten, sich an Cocktails mit zwei Zutaten zu halten.

Ein Irish Coffee kann eine gute Wahl für Leute sein, die sowohl einen Ruck als auch einen Cocktail wünschen – aber das Wasser, das für die Zubereitung von Bordkaffee verwendet wird, ist möglicherweise nicht gefiltert und kann Bakterien enthalten. Getränke in Flaschen sind in der Regel viel sicherer.

Und weil auf Flügen trockene, umgewälzte Luft herrscht, kann Dehydration ein Problem sein, insbesondere wenn Sie Alkohol trinken. Denken Sie daran, zu Ihrem Cocktail auch eine Flasche Wasser zu bestellen, damit Sie bei der Landung gesund und erfrischt sind.

Prost.