5 Nationalparks, die virtuelle Touren anbieten, die Sie bequem von zu Hause aus unternehmen können

5 Nationalparks, die virtuelle Touren anbieten, die Sie bequem von zu Hause aus unternehmen können

Sie können sich immer noch an der freien Natur sattsehen, auch wenn Sie drinnen bleiben müssen.

Da COVID-19 die USA sowie Länder im Ausland immer noch stark betrifft, versuchen Menschen überall, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, indem sie sich selbst isolieren und soziale Distanzierung praktizieren, wie die CDC empfiehlt.



Kenai Fjords, Alaska Kenai Fjords, Alaska Bildnachweis: Daiyi Liu/EyeEm/Getty Images

Und während viele im letzten Jahr Trost bei der Erkundung der freien Natur gefunden haben, haben wir nicht alle das Glück, in der Nähe einiger der schönsten Natursehenswürdigkeiten Amerikas mit dem Auto zu leben.

Glücklicherweise, Google Kunst und Kultur hat sich mit fünf zusammengetan Nationalparks in den USA, damit die Menschen die Schönheit der Natur genießen können, während sie sicher auf ihrer Couch sitzen. Diese Parks bieten unterschiedliche Klimazonen und Umgebungen aus dem ganzen Land, darunter berühmte Wüstenaussichten und schneebedecktes Gelände.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Nationalparks, die derzeit virtuelle Touren über Google Arts & Culture anbieten.

Kenai-Fjords-Nationalpark, Alaska

Diese virtuelle Tour können Sie Gletscher, Fjorde und Eisberge in der Wildnis Alaskas erkunden. Steigen Sie in eine eisige Gletscherspalte hinab, fahren Sie mit dem Kajak durch majestätische Eisberge und sehen Sie sogar, wie ein Gletscher schmilzt und welche Auswirkungen der Klimawandel auf dieses gefrorene Gelände hat. Kenai Fjords hat über 40 Gletscher im Harding Icefield, laut der Nationalparkservice Website, und die Tour beginnt mit einem Blick auf den Exit Glacier, einen der wenigen über die Straße erreichbaren Gletscher im Nationalpark.

Hawaii Volcanoes Nationalpark, Hawaii

Einer der beliebtesten Nationalparks auf Hawaii ist jetzt vollständig online zugänglich. Diese virtuelle Tour können Sie die Nahuku Lava Tube erkunden, eine Höhle, die durch fließende Lava gebildet wird, die während einer Eruption Lava aus einem Vulkan abfließen kann. Auf der Tour können Sie auch die atemberaubende Aussicht von den vulkanischen Küstenklippen genießen, über einen aktiven Vulkan „fliegen“ und die Auswirkungen einer Eruption von 1959 sehen.

Carlsbad Caverns Nationalpark in Kalifornien Carlsbad Caverns Nationalpark in Kalifornien Bildnachweis: Sean Pavone/Getty Images

Carlsbad Caverns Nationalpark, New Mexico

Dieser beliebte Park in der Chihuahua-Wüste im Süden von New Mexico bietet über 100 Höhlen. Auf dieser virtuelle Rundgang , können Sie einen Spaziergang durch die faszinierenden Höhlen machen, unglaubliche Felsformationen sehen und sogar Tausende von Fledermäusen sehen, die im Höhlensystem leben. Dank der beeindruckenden Simulation dieses Parks können Sie sogar das Leben als Fledermaus „erleben“.

Bryce-Canyon-Nationalpark in Utah Bryce-Canyon-Nationalpark in Utah Bildnachweis: Getty Images

Bryce-Canyon-Nationalpark, Utah

Die wunderschönen, rot-orangefarbenen Hoodoos dieser berühmten Wüstenlandschaft sind jetzt in voller Pracht zu sehen, auch wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer sind. Diese virtuelle Tour zentriert auf Sunset Point können Sie den sternenübersäten Nachthimmel von diesem Dark Sky aus genießen zertifizierter Nationalpark , erleben Sie die einzigartigen Felsformationen des Parks hautnah und unternehmen Sie sogar einen Ausritt durch den Canyon bequem von zu Hause aus.

Dry Tortugas Nationalpark, Florida

Dieser abgelegene und stark unterschätzte Park liegt 70 Meilen westlich von Key West Nationalparkservice Webseite. Dank an dieser virtuelle Rundgang , müssen Sie kein Wasserflugzeug oder Boot mehr buchen, um dorthin zu gelangen. Besuchen Sie das Fort Jefferson aus der Zeit des Bürgerkriegs, schwimmen Sie durch das drittgrößte Korallenriff der Welt und machen Sie sogar einen Erkundungstauchgang in ein Schiffswrack aus dem Jahr 1907.

Sehen Sie alle fünf dieser Parks auf Google Kunst und Kultur .