34 Virginia Beach Sehenswürdigkeiten

34 Virginia Beach Sehenswürdigkeiten

Obwohl es sich historisch gesehen um eine Militärstadt handelt, gibt es an Virginia Beach mehr zu lieben als Marineflugstationen und Militärmuseen . Immerhin wird die Stadt inoffiziell die 'Stadt der 3 Strände' genannt. Dies bedeutet, dass Reisende die Wahl haben, wo sie ein erfrischendes Bad nehmen können: Es gibt die wichtigsten Direkt am Meer , das an einer 4,8 km langen Promenade mit zahlreichen Geschäften und Restaurants entlang verläuft, und Sandbrücke nach Süden (gute Wellen, weniger Geschäfte). Und im Norden gibt es s Chesapeake Bay (ruhiger, familienorientierter).

Zwischen diesen drei Gebieten bietet Virginias bevölkerungsreichste Stadt viele lustige Aktivitäten für Strandliebhaber. Die ursprünglichen Siedler von Jamestown landeten 1607 hier und machten Virginia Beach zu einem großartigen Urlaubsort für Geschichtsinteressierte – aber mit Abenteueraktivitäten, einer Küste voller malerischer Hotels und einigen der besten Meeresfrüchte des Landes ist es auch ein Ziel für die ganze Familie a .



Wo liegt Virginia Beach, Virginia?

An der südöstlichen Spitze des Staates gelegen, bringt Sie ein Besuch in Virginia Beach an den Ort, an dem der Atlantik auf die Chesapeake Bay trifft. Virginia Beach gilt als Teil des U-Bahn-Bereichs Hampton Roads, zu dem auch andere Städte an der Bucht wie Newport News, Norfolk, Hampton und Chesapeake gehören. Die Hauptstadt des Landes ist dreieinhalb Autostunden entfernt und ist damit ein beliebtes Wochenendziel für Reisende mit Sitz in Washington, D.C.

Virginia Beach Virginia Beach Bildnachweis: Getty Images/iStockphoto

Die besten Sehenswürdigkeiten von Virginia Beach

Wenn man so nah am Meer ist, kann man sich kaum etwas anderes vorstellen, als den ganzen Tag am Strand zu liegen. Glücklicherweise ist dies keine typische Strandstadt: Sie finden bezaubernde Naturparks, Militärattraktionen, Einkaufsviertel und andere Sehenswürdigkeiten, die unterhaltsame Alternativen bieten, wenn Sie entscheiden, was Sie in Virginia Beach unternehmen möchten.

Während Town Center technisch gesehen als Innenstadt gilt, ist das Herz von Virginia Beach ohne Zweifel seine Promenade . Diese 4,8 km lange Strandpromenade, auch als 'The Strip' bekannt, bietet erfrischende Spaziergänge am Meer entlang und ist jeden Sommer voll von Straßenverkäufern, Live-Musik und einer großen Auswahl an Bars, um ein Bier oder einen Cocktail zu genießen und die Aussicht zu genießen der Brandung. Vergessen Sie bei Ihren Erkundungstouren nicht, König Neptun zu besuchen: eine 12 Tonnen schwere Bronzestatue, die den Eingang zum Strand bewacht und einer der meistfotografierten Punkte der Stadt ist.

Eine halbe Stunde südlich von Virginia Beach finden Sie eine der Hauptattraktionen, die Militärluftfahrtmuseum . 2008 vom Privatsammler Jerry Yagen eröffnet, beherbergt es heute eine der weltweit größten Privatsammlungen militärischer Kampfflugzeuge und Jets aus den 20er, 30er und 40er Jahren. Gruppenführungen im Museum werden von erfahrenen Piloten geleitet, die einen einzigartigen Einblick in die Notwendigkeit haben, diese antiken Flugzeuge funktionstüchtig zu halten.

Es lohnt sich, in die Natur zu gehen, um den Landeplatz der ersten Siedler von Jamestown zu sehen. First Landing State Park , früher Seashore State Park genannt, ist Virginias meistbesuchter State Park. Der 2.888 Hektar große Park ist perfekt für einen einsamen Spaziergang oder ein belebendes Outdoor-Abenteuer und bietet wunderschöne Dünen, Meereswälder mit spanischem Moos und 30 km Wanderwege. Das Leuchtturm von Cape Henry , das erste vom Bund finanzierte Denkmal, das 1792 von George Washington in Auftrag gegeben wurde, befindet sich ebenfalls hier.

Virginia Beach Virginia Beach Bildnachweis: Getty Images

Die besten Strände in Virginia Beach

Nur 24 km südlich der Oceanfront, Sandbrücke Hier verbringen die Einheimischen einen entspannten, ungestörten Strandtag. Die Küste ist makellos, es gibt keine ablenkenden Hotels oder Geschäfte und auch keine Rettungsschwimmer – daher wirkt sie unberührt und rauer. 100 Meter vom Strand entfernt befindet sich eine Reihe attraktiver Miethäuser und Eigentumswohnungen mit atemberaubendem Meerblick, die es Reisenden ermöglichen, das Hotel zu überspringen und so zu tun, als wären sie für die Woche auf einer einsamen Insel gestrandet.

Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen, liegt der Strand neben Back Bay National Wildlife Refuge , das ein atemberaubendes Netz von Sümpfen, Wegen und offenen Gewässern bietet, die sich perfekt zum Kajakfahren und Paddeln eignen.

Während Sandbridge und Chick's Beach ein abgeschiedeneres, fokussierteres Stranderlebnis bieten, gibt es nichts Besseres als die Oceanfront. Durch die Promenade verbunden und übersät mit Eisdielen und entspannten Fischrestaurants, ist es auch möglich, den Hauptstrandstreifen zu erkunden per Fahrrad .

Neptun Festival Sandburg Neptun Festival Sandburg Kredit: Mit freundlicher Genehmigung von Visit Virginia Beach

Großveranstaltungen und Festivals in Virginia Beach

Es wird viel Wirbel um das Jahr gemacht Neptun-Festival im September, und das aus gutem Grund: Die Veranstaltung erstreckt sich über die gesamte Oceanfront Promenade mit Verkaufszelten und Live-Musik. Tatsächlich gibt es praktisch an jeder Straßenecke einen anderen Entertainer, wenn das Festival in vollem Gange ist. Obwohl das mit Spannung erwartete Internationale Sandskulpturen-Meisterschaft ist einer der Headliner, das Wochenende umfasst auch Sportveranstaltungen (Golf, Tennis, Laufrennen und Surfen) sowie 300 Kunst- und Handwerksaussteller, Foodtrucks, eine Parade und drei Unterhaltungsbühnen. Sie sollten Ihr Hotel frühzeitig buchen, da das Neptun-Festival viele Menschen anzieht.

Das Surf-Meisterschaft an der Ostküste findet jedes Jahr im August in Virginia Beach statt und hat sich in seiner 55-jährigen Geschichte zu einer Pflichtveranstaltung für Profis und Amateure entwickelt. Aber auch wenn Sie nicht unbedingt der Surftyp sind, hat das Wochenend-Festival mit Schönheitswettbewerben, Volleyballturnieren und Live-Musik eine breitere Anziehungskraft.

Promenade von Virginia Beach Promenade von Virginia Beach Bildnachweis: Getty Images

Einkaufen in Virginia Beach

Wenn Sie die Kunsthandwerkskultur von Virginia Beach genauer kennenlernen möchten (und auch nach ein paar würdigen Souvenirs suchen), ist das VIBE Creative District ist Ihr One-Stop-Shop. Das winzige Viertel wird ausschließlich von kleinen Unternehmen geführt und betrieben und hat in letzter Zeit von charmanten Wandgemälden und öffentlichen Kunstinstallationen profitiert. Beginnen Sie am North End Bag Co. , ein geschäftiges Studio, das hübsche gewachste Leinentragetaschen und Seesäcke herstellt, die alle im Haus genäht werden.

Inzwischen im Konsignationslager 17th Street Marktplatz , die Regale sind voll mit skurrilen Gemälden, Dekor mit Meeresmotiven und lokal hergestelltem Schmuck. Durch eine exklusive Partnerschaft, Französische Twist-Boutique führt eine kuratierte Damenkollektion aller französischen Designer.

Wassermann Waterman's Surfside Grill Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Waterman's

Die besten Restaurants in Virginia Beach

Meeresfrüchte sind in den meisten Küstenstädten ein offensichtliches Grundnahrungsmittel, aber in Virginia Beach ist es eine Lebensart. Heimat des Staates acht Hauptausternregionen , Virginia Beach hat Zugang zu einigen der frischesten Austern der Ostküste, während es auch reichlich Roten Thun, Rockfish, Wolfsbarsch, Makrele, Mahi Mahi und mehr aus der benachbarten Chesapeake Bay liefert. Kurz gesagt, mit Restaurants wie dem renommierten 31 . fangen und der klassiker Waterman's Surfside Grill , es ist ein Paradies für Meeresfrüchte-Liebhaber.

Das romantischste Restaurant: Schildkröte

Am besten billig isst: Doc Taylors

Beste neue amerikanische Küche: Kommune

Bester veganer und Smoothie-Riegel: Fruchtig

Bestes Fischrestaurant: Rockafellers

Bester Burger-Spot: Kunst

Beste Tacos: Gringos Taqueria

Beste Bars in Virginia Beach

Beste Brauerei: Back Bay Brewing Co.

Beste Wodkabar: Chesapeake Bay Brennerei

Beste Outdoor-Bar: Die Hütte

Beste Tiki-Bar: Chick's Oyster Bar

Beste Cocktails: H Bar

Koloniales Williamsburg Virginia Koloniales Williamsburg Virginia Bildnachweis: Washington Post/Getty Images

Einfache Tagesausflüge von Virginia Beach

Für diejenigen, die auswandern, um den berühmten Ort der ersten Landung der Siedler in den Staaten zu sehen, ist es vernünftig, dass Sie so viel frühere amerikanische Geschichte wie möglich aufsaugen möchten. Planen Sie in diesem Fall einen Kurzurlaub nach Koloniales Williamsburg , das nur eine Autostunde von Virginia Beach entfernt liegt. Die lebendige Geschichtsstadt ist voll von unterhaltsamen, lehrreichen Orten, die einen Einblick in das Leben bieten, wie es unsere Vorfahren gekannt haben: von alten Süßigkeitenläden bis hin zu Kunstmuseen und sogar coole Geisterhäuser.

Hilton Virginia Beach Oceanfront Hilton Virginia Beach Oceanfront Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von Hilton Beach Oceanfront

Unterkünfte in Virginia Beach

Entlang der ikonischen Promenade von Virginia Beach drängen sich Hotels verschiedener Preisklassen und Stilrichtungen in die Skyline und bieten eine große Auswahl an Unterkünften. Der größte Vorteil der Hotels in Virginia Beach? Weite Aussicht auf das Meer. Mit Fenstern und Balkonen, die direkt auf den Sand blicken, wird es Ihnen nicht schwer fallen, einen Blick auf diese rollenden Brecher zu erhaschen.

Luxushotels

Für eine gehobene Wahl, Hilton Virginia Beach Oceanfront ist eines der besten Hotels am Meer entlang des Strips. Die Hoteltürme sind 20 Stockwerke hoch und verfügen über eine exklusive Clublounge auf der obersten Etage, die kostenlose abendliche Hors d'oeuvres und eine Bar bietet.

Abseits der Oceanfront, Westin Virginia Beach ist Virginia Beachs Luxushoteloption für diejenigen, die zusätzlichen Service benötigen. Das High-End-Hotel liegt im Stadtzentrum und ist mit einem 24-Stunden-Businesscenter, einem beheizten Innenpool und einem Fitnesscenter ausgestattet.

Boutique-Hotels

Die neueste Hoteleröffnung von Virginia Beach ist auch das beliebteste Boutique-Hotel: Hyatt House Virginia Beach konzentriert sich auf längere Aufenthalte, mit Küchen und direktem Meerblick in allen Zimmern. Der beste Teil ist vielleicht unten, mit der stilvollen H Bar, die Cocktails und eine Terrasse mit kleinen Häppchen wie Burgern und Pizza bietet.

Günstige Hotels

Entlang der Promenade gibt es mehr als genug erschwingliche Hotels, um Ihr Budget einzuhalten. Wenn Sie nach einem Standardzimmer mit lebhaftem Wasserblick suchen, verkriechen Sie sich an Orten wie Econo Lodge Virginia Beach am Ozean , La Quinta Inn & Suites Virginia Beach , oder Four Points by Sheraton Virginia Beach Oceanfront und haben Sie die ganze Action auf dem Strip an Ihren Fingerspitzen.

Ferienwohnungen in Virginia Beach

Inzwischen macht Virginia Beach rege Geschäfte, wenn es um Ferienwohnungen geht. Familien, die ein Haus am Strand mit voll funktionsfähigen Geräten sowie einem zusätzlichen Gefühl der Abgeschiedenheit am Strand von Sandbridge mieten möchten, sollten sich die Angebote unter ansehen Siebert Realty , sowie Seiten wie Airbnb und Homeaway .