33 Möglichkeiten, einen langen Flug komfortabler zu gestalten

33 Möglichkeiten, einen langen Flug komfortabler zu gestalten

Jemand, der von – oh, sagen wir London nach Australien – reist, verbringt etwa 22 Stunden in der Luft. Das sind 22 Stunden schreiender Kinder. Zweiundzwanzig Stunden unter beengten Verhältnissen. Zweiundzwanzig Stunden verbrachte er damit, dem ewigen Dröhnen der Flugzeugtriebwerke zu lauschen. Alles natürlich serviert mit der immer reizvollen Unvermeidlichkeit eines schweren Jetlags, der am Ende auf Sie wartet. Die Belästigungen von Fernreisen können in ihrer Schwere von leicht unbequem (der Typ mit dem lauten, kratzenden Lachen, der 'Dumb and Dumber' wiederholt) bis hin zu geradezu gefährlich (tiefe Venenthrombose: kein Scherz) geplante Reise kann nicht nur ausreichen, um Ihren Tag zu ruinieren, sondern auch ein paar mehr danach. Zum Glück gibt es einige einfache Möglichkeiten, einen langen Flug unendlich erträglicher zu machen.